Jump to content
IGNORED

Änderungen an PP/PPK


jericho

Recommended Posts

Moin Jericho,

also ich hab mir so ein Teil mal gegönnt. Ist eine PPK aus Manurhin-Fertigung, alles original und wurde von der bayrischen Polizei geführt, was man am Wappen ByP im ovalen Ring erkennt. Selbst der Träger der Waffe ist bekannt, da die Waffe im orig. Karton ausgeliefert wurde und der Träger namentlich darauf genannt ist.

Ist übrigens ein CDS-Umbau.

Zu den Änderungen:

Der Lauf ist durch einen 4,5mm Druckluftlauf ersetzt worden. Der Querbolzen unterhalb des Patronenlagers ist durch einen Schweißpunkt gegen entfernen gesichert.

Im Verschluss wurde die Schlagbolzenbohrung auf ca. 3mm erweitert. Ob dieser gegen entnahme gesichert ist, hab ich noch nicht probiert, aber den Eindruck macht es mir nicht.

Zur Länge der Hülsen kann ich dir nichts sagen, da mich das Schiessen mit solchen Stücken nicht interessiert.

Interessant wären sicherlich die mitlerweile lieferbaren PPK´s aus Zella Mehlis Fertigung, aber mir langt die eine, die ich habe, momentan aus.

Ich hoffe dir damit weitergeholfen zu haben.

Gruß,

vollernter

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.