Jump to content
IGNORED

Geschosse - Gesamtausgabe: noch zu bekommen?


Yukio
 Share

Recommended Posts

Mahlzeit,

 

ist "Geschosse - Gesamtausgabe" von Beat Kneubuehl noch zu einem sinnvollen Preis irgendwo zu bekommen? 250 Euro ist es mir dann doch nicht wert.

 

Hat einer ne gute Alternative zu empfehlen? Ich bin vor allem an der Außen- und Zielballistik interessiert. Kennt einer die Neuauflage (oder auch die älteren) von "Ballistik: Theorie und Praxis", ebenfalls von Herrn Kneubuehl? Soll sehr theoretisch sein und mit Formeln um sich werfen. Wie ist denn sein Schreibstiel? Erklärt er das Zeug einigermaßen verständlich, oder kommt man da ohne ein paar Semester Experimentalphysik nicht vorwärts?

Link to comment
Share on other sites

Der Verlag hat gewechselt. https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-662-64793-6 ist die 2022er Ausgabe. 
Wenn man die einbändige 2013er Gesamtausgabe mit der zuvor zweibändigen Ausgabe, die zusammengefaßt wurde, vergleicht, sind die Unterschiede im Text gering.  89 € fürs aktuelle Werk ist doch immer noch besser als 250 € für Gebrauchtware.

 

Das Buch ist schlüssig und nachvollziehbar geschrieben. Die einfach gefassten Formeln kannst Du auch auf dem Papier nachrechnen, dienen allerdings maximal der Einzelfallvertiefung zur persönlichen Belustigung. Die Zusammenhänge kannst Du auch aus dem Text erschliessen ohne Formelanalyse. Ballistik ohne Formeln ist nicht so einfach zu verstehen, außer bei Youtube oder so.

 

Kauf Dir nicht Tschannen "Mathematik für Ingenieure der Waffentechnik". Das ist exklusiver Formelporno auf Mathestudiumsniveau. 😁 Ganz anders als seine Artikel https://mittelkaliber.ch/downloadbereich/ (runterscrollen)

 

Empfehlen ist schwer, ohne die konkreten Erwartungen des Lesers zu kennen, zumal Außen- oder Zielballistik ja auch für sich wieder breite Felder sind.

Bücher von Carl Cranz (um die vorletzte Jahrhundertwende) oder Rheinmetalls waffentechnisches Taschenbuch gibts auch aus Internetquellen z.B. https://archive.org/details/RheinmetallWaffentechnischesTaschenbuch1977/page/n7/mode/2up sind aber nicht so die easy Bettlektüre.

 

Jochem Peelen  schrieb noch aktuelle Ballistik-Bücher: https://www.jochempeelen.de/ Diese befassen sich mehr mit Luftwiderstand, Rechenmodellen, Flugbahnen und Geschossformen. Wer da den Tiefgang sucht, dem mag es was bringen.

 

Kurz: Im deutschsprachigen Bereich kommst Du um den Kneubuehl nicht herum.

 

Andreas

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.