Jump to content
IGNORED

Jetzt mal scharf nachdenken, Herr Münster !


diana13

Recommended Posts

"Mit der Steuer, so die Begründung, würde die Zahl der legalen Waffen in privaten Händen quasi automatisch begrenzt, wenn nicht sogar reduziert. Dies sei wünschenswert, da in den vergangenen 20 Jahren in Deutschland mehr als 100 Menschen mit Schusswaffen im legalen Besitz getötet worden seien, heißt es in dem entsprechenden Antrag. "Die hohe Zahl der Schusswaffen in Hamburg halte ich für besorgniserregend, vor allem wenn man bedenkt, dass nach Schätzungen von Experten zu jeder legalen Schusswaffe zwei illegale kommen", sagt Arno Münster. "

http://www.han-online.de/Harburg-Stadt/art...ffensteuer.html

Aha. Naja, die Zahl von 100 steht ja unter Kritik, falsch (zu hoch) zu sein.

Aber, Herr Münster, wieviele Menschen sind in dieser Zeit durch illegale Waffen umgekommen ? Wollen sie nicht mal dort ZUERST die Steuer erheben - denn das wirkt besser !!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.