Jump to content
IGNORED

ASP Tactical Defender und Heat (OC)


willireuter

Recommended Posts

Hallo,

Ich hab nen Freund in den USA der mir per Post einen ASP Tactical Defender mit Heat (OC) senden will.

http://www.copquest.com/21-1180.htm

Das ganze kann auf einen ASP Schlagstock geschraubt werden, so das Schlagstock und Defender eine Einheit bilden.

Also man kann den Stock zur Verteidigung als auch das Gas nehmen.

Nun meine Frage:

Gibt es Probleme mit dem Zoll, evtl. verbotener Gegenstand ?

Ob auf den Katuschen ein EC Zeichen drauf ist weis ich nicht, aber ich denke nicht.

Link to comment
Share on other sites

Gibt es Probleme mit dem Zoll, evtl. verbotener Gegenstand ?

Ob auf den Katuschen ein EC Zeichen drauf ist weis ich nicht, aber ich denke nicht.

Verbotener Gegenstand ist es, wenn Aufschrift, Beipackzettel ectr. einen Einsatz gegen Menschen ausweisen.

Nur dann greift das WaffG. Siehe Klick

Dann gibts noch das Geräte- und Produktsicherheitsgesetz. Das greift meines Wissens aber nur bei gewerblichem "in Verkehr bringen."

Das Thema wäre besser im Unterforum "Waffenrecht" aufgehoben. Dort gäbe es auch mehr Resonanz.

sailfan

Link to comment
Share on other sites

Pfefferspray muss in Deutschland mit der Aufschrift "Tierabwehrspray" gekennzeichnet sein!!!

Muss eigentlich schon von Amerika so gekennzeichnet eingeführt werden, ob das anders ist wenn dir das ganze ein bekannter schickt, keine Ahnung!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.