Jump to content
IGNORED

Armbrust Videos auf youbube?


heinzdastier

Recommended Posts

Natürlich nicht, aber jetzt. ;)

Hintergrundmusik = NERVTÖTEND!

Durch die spezielle Wurfarmkinematik, sollte eigendlich wenig Ruckelei am Schaft auftreten,

wieso dann doch das ZF so extrem festschrauben?

V5 , V15 , V25 (m/sec.) und Pfeilgewicht wären auch interessant!

ZF-Justierversuche bei rel. starkem Wind machen bestimmt keinen grossen Spass. :)

Ansonsten natürlich eine coole Armburst!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

willst du dir diesen crossbow zulegen?

Die Wurfarme habe ich in der Art noch nie gesehen. Interessant, wobei es mir rein optisch jetzt nicht gefällt.

Ich schieße selber einen EASTMAN X-Force 300 DX mit red dot sight und die Versuche mit den bolts haben wir auch schon so gemacht. Bislang setze ich den nur zum Training bei 3 D shoots ein, teilweise auf 50 m Distanzen. Super akkurat. Nur der Verschließ an bolts ist recht hoch, siehe Video.

Werde den demnächst bei der Jagd einsetzen.

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo 357er,

mit der Musik hast du schon recht, werd mir für die nächsten Videos mal was anderes einfallen lassen.

Zum Festschrauben des ZF´s kann ich nur aus der Praxis sagen, daß wenn es nicht ganz fest angezogen ist,

es sich nach einigen Schüssen wieder lockert - deshalb mein Tip, einfach so fest wie möglich anziehen.

Zum Pfeilgewicht bzw. -geschwindigkeit: bei 27g zwischen 307 und 310 fps. 20 g zwischen 330 und 340 fps.

Du hast vollkommen recht, daß die Justierversuche bei dem starken Wind keinen Spaß gemacht haben!

Aber wie so oft im Leben, kann man sich nicht immer alles aussuchen.

Bin sehr zufrieden mit der Leopro.

Gruß

Heinz

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

willst du dir diesen crossbow zulegen?

Die Wurfarme habe ich in der Art noch nie gesehen. Interessant, wobei es mir rein optisch jetzt nicht gefällt.

Ich schieße selber einen EASTMAN X-Force 300 DX mit red dot sight und die Versuche mit den bolts haben wir auch schon so gemacht. Bislang setze ich den nur zum Training bei 3 D shoots ein, teilweise auf 50 m Distanzen. Super akkurat. Nur der Verschließ an bolts ist recht hoch, siehe Video.

Werde den demnächst bei der Jagd einsetzen.

Grüße

Hallo Flintenweib,

nun, ich schiesse eigentlich schon seit Herbst 2009 mit einer eigenen Leopro.

Das Grundprinzip der Leopro von Armcross unterliegt der Erfindung von daVinci, dieser hat als erster (meines Wissens) dieses so bei einer Armbrust angewandt.

Der Verschleiß an Pfeilen war beim Dreh des Videos gar nicht mal das Problem, eher Verschleiß bei den razor broadheads (liegt natürlich auch auf der Hand warum).

Gruß

Heinz

Link to comment
Share on other sites

Das Grundprinzip der Leopro von Armcross unterliegt der Erfindung von daVinci, dieser hat als erster (meines Wissens) dieses so bei einer Armbrust angewandt.

Der Verschleiß an Pfeilen war beim Dreh des Videos gar nicht mal das Problem, eher Verschleiß bei den razor broadheads (liegt natürlich auch auf der Hand warum).

Gruß

Heinz

Hallo Heinz,

das wußte ich nicht mit den Wurfarmen. Hochinteressant, muß ich gleich mal nachsehen.

Der Verschleiß bei den broadheads ist klar. Aber hast du denn keine Beschädigungen an den Schäften, wenn die bolts so tief drinstecken? Ich setz die dann teilweise nicht mehr ein.

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo Flintenweib,

was die 2219er Schäfte angeht (es sind vier Stk bei der Auslieferung der Leopro dabei), hab ich bis jetzt noch keine Schäden allein durch tiefes Eindringen in ein Ziel gehabt.

Aber wenn schon kaputt oder verbogen, dann meistens beim Justieren des Zielfernrohres, da ja die ersten 2-3 Schüsse meistens daneben gehen, oder unbeabsichtigt etwas anderes in der Nähe treffen ( z.b. Rand der Zieltafel oder Ständer etc. ), das dann den Pfeil zerstört.

Aber es kommt natürlich auch immer auf den Einschlagwinkel des Pfeiles in das Ziel an.

Gruß

Heinz

Link to comment
Share on other sites

Hallo Heinzdastier!

Auf CO2-Air wurde Dein Posting wegen unerlaubter Werbung schon editiert und die Links entfernt. Zu recht, wie ich finde, denn Du betreibst nach Meinung der CO2-Air- Admins unerlaubtes Spamming.

Sie gaben Dir auch den Rat, einfach ein Banner zu schalten, wie andere Gewerbetreibende das auch tun.

Ich hoffe, die Admins hier sehen das ähnlich!

Link to comment
Share on other sites

Hallo 357er,

...

Zum Pfeilgewicht bzw. -geschwindigkeit: bei 27g zwischen 307 und 310 fps. 20 g zwischen 330 und 340 fps.

...

Gruß

Heinz

Schon erstaunlich, dass die schwereren Pfeile mehr Energie aufnehmen/transportieren, als die Leichteren.

(27g = 119 Joule zu 20g = 104 Joule)

Deutet das evtl. darauf hin, das die Armbrust weiteres Potenzial für noch schwerere Pfeile als 27g hat?

Wenn schon die Technik, "des Auseinanderziehens mit hohen Kräften" angewendet wird,

wann baut jemand eine Armbrust, wo starke Druckfeder-Pakete zwei Leisten entgegengesetzt

LINEAR auseinanderdrücken? DA hätte man dann theoretisch nur noch die Erschütterung

vom Vorschnellen der Schnur und des Pfeiles. Oder gibt es das schon?

Ja ja, dass mit der Werbung ist eine ewig schwierige Sache!

Es gibt Neider, aber auch Gerechtigkeitsfanatiker u.a. .

Rein von der Sache her, würde ich auch dazu tendieren:

wenn man diese Kommunikation hier, um der Technik wegen führt, sollte diese frei von versteckter Eigenwerbung sein.

Sonst kann ich nicht wissen, ob wir kommunizieren, um uns in der Technik auszutauschen,

oder ob ich damit Deine Werbung unterstütze, bzw. ob Du mir nur der Werbung wegen antwortest oder der Sache wegen.

Und man muss es leider immer so sehen: was, wenn alle (oder ganz viele) es so machen würden?

Dann könnte man keinem Rat mehr trauen!

Dann waren Ratschläge nicht nach bestem Wissen, sondern (auch) nach bestem Eigeninteresse zu lesen.

Das wiederum macht ein Forum relativ wertlos.

Also auch mein Rat: lass ab davon und bezahle für Werbung - wie alle anderen es auch müssen.

Alternativ solltest Du ganz ehrlich deutlich machen, dass es Eigenwerbung für xyz ist.

Das erzeugt Klarheit und niemand bekommt das Gefühl für dumm verkauft zu werden.

Dann ruft es nur noch Blockwardmentalitäten und/oder Moderatoren/Admins auf den Plan. ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo an alle,

es tut mir sehr leid und verspreche, daß so etwas nie wieder vorkommen wird.

Ich hoffe, daß die Administratoren diese Entschuldigung annehmen, weil Bogen und Armbrust für mich in erster Linie privat von sehr großem Interesse war und noch immer ist.

Beste Grüße

Heinz

Link to comment
Share on other sites

Guest solideogloria

Oh Mann! Letzten Montag und Dienstag war ich noch in Köflach :) Da hätte ich ja mal vorbeischauen können.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Oh Mann! Letzten Montag und Dienstag war ich noch in Köflach :) Da hätte ich ja mal vorbeischauen können.

Hallo solideogloria,

naja du wirst ja sicher wiedereinmal in meiner Gegend sein, dann kommst halt vorbei. Freu mich schon.

Womit schießt du so?

Gruß

Heinz

Link to comment
Share on other sites

Doorboards fürn T4 wärn schick :)

Hallo Norbert_S,

da kann ich dir mit Sicherheit weiterhelfen, da ich von 1997 bis 2007 selbst einen T4 als Demofahrzeug hatte.

Also einfach bei mir melden, Termin ausmachen ...

Du weißt ja, wie und wo du mich findest.

Gruß

Heinz

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.