Jump to content
IGNORED

Megaline Armbrust, emffehlenswert?


DKW_Munga

Recommended Posts

Hallo,

ich hätte mal eine Frage an die, die sich mit Armbrüsten der Marke Megaline auskennen, bzw. eine solche haben. Ich würde mich für die Phantom I interessieren. Bei Frankonia kostet diese 289 Euro. Die Beschreibung dort klingt ja auch ganz gut.

Die Armbrust soll für das hobbymäßige schießen gedacht sein. Qualitativ sollte sie nicht schlecht verarbeitet sein.

Ist dies der Fall? Was ist so die maximale Schussweite, auf die man noch etwas trifft?

Ist diese Armbrust zu empfehlen? Gibt es die evtl. irgendwo günstiger als bei Frankonia?

Würde mich über Antworten freuen.

MfG DKW_Munga

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte mal die Phantom von Megaline. Sie ist robust, meiner Meinung nach sehr schön anzusehen und für das hobbymäßige Schießen ausreichend präzise. Allerdings: 289 Euro halte ich für maßlos überteuert, ich habe sie schon günstiger gesehen. Für nur 100 Euro mehr kriegst du die Excalibur Vixen, ein tolles Gerät, das sehr leistungsfähig ist. Mein Tipp: schau, dass du die Phantom irgendwo günstiger findest, evtl. auch gebraucht, oder leg noch etwas Geld drauf und hol dir die Excalibur Vixen für 380 Euro.

Falls du dich für die Phantom entscheidest, hol dir dazu auf jeden Fall einige Ersatzsehnen, ausreichend Bolzen und eine gute Zielscheibe, aus der du die Bolzen auch wieder rauskriegst.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.