Jump to content
IGNORED

98 K Schießen


Hansmann

Recommended Posts

Ist schon wieder weg , Dann eben so

Einladung

zum

2. Preisschießen

K98 auf 100m

Sonntag den 08.05.10

Schützenhaus Wiesloch

Im Gewann Hagen 1

69168 Wiesloch

Tel: 06222/ 1558

Öffnungszeiten:

Mittwoch 18.00 – 22.00 Uhr

Freitag 18.00 – 22.00 Uhr

Sonntag 10.00 – 13.00 uhr

Ausschreibung

Termin: Sonntag den 08.05.10 , 10:00 - 16:00 Uhr

Letzte Scheibenausgabe 15:00 Uhr

Siegerehrung gegen 17:00

Waffe: 98K (nur 8x57IS) im Originalzustand, mit

offener Visierung, St. Barbara ist zugelassen

Munition: die Munition stellt der Schütze

Selbstgeladene Munition kann

verwendet werden.

Scheibe, Auflage Scheibenentfernung 100m, DSB Spiegel,

liegend frei, optional sitzend frei.

Schießriemen darf benutzt werden.

Schusszahl:

7 Schuss davon 2 Streichwerte in max. 15 Min.

Die ersten beiden Schüsse dürfen eingesehen werden.

Das Gewehr darf nur mit einer Patrone geladen werden.

Startgeld: 1te Serie € 8,00

Nachlösen € 3,00

Wertung: Einzelwertung,

bei Ringgleichheit entscheidet die Folgeserie.

Versicherung: Nachweis durch gültigen Schützenausweis,

Jagdpass oder sonstigen Nachweis.

Wertvolle Sachpreise !!!

1. Preis ein Ordonnanzgewehr

( gültige WBK Vorraussetzung )

Preisausgabe nur bei Anwesenheit

zur Siegerehrung,

bei Abwesenheit rückt Nächstplatzierter nach.

Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Bedingungen der Ausschreibung und des Wettbewerbes an.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Parkplätze sind reichlich vorhanden und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Den Schützen, aber auch den Besuchern, wünschen wir eine gute Anreise, einen schönen Tag, wunderschöne gesellige Stunden bei Freunden,

sowie einen fairen Wettkampf und „Gut Schuss“ !!

OSM - Wiesloch SMS - Wiesloch

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...

Hallo,

warum eigentlich nur K98k in 8x57IS? Ich würde gerne kommen, leider ist meiner in .30-06, wo seht ihr das Problem (Visierung)?

Wäre es nicht eher im Interesse des Veranstalters möglichst viele Starter zu haben, (ob jetzt in 8x57IS, .30-06, .308,....) Hauptsache der 98er ist bis auf das Kaliber im Originalzustand?

Gruß Pepper

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

warum eigentlich nur K98k in 8x57IS? Ich würde gerne kommen, leider ist meiner in .30-06, wo seht ihr das Problem (Visierung)?

Wäre es nicht eher im Interesse des Veranstalters möglichst viele Starter zu haben, (ob jetzt in 8x57IS, .30-06, .308,....) Hauptsache der 98er ist bis auf das Kaliber im Originalzustand?

Gruß Pepper

Das mit dem 98k ist Tradition .Schon seit Jahren wird bei uns in Wiesloch nur orginal 98k geschoßen.

Im Herbst haben wir noch ein Kadettengewehr schießen wird auch interesannt wird auf 3 Distanzen geschoßen .Kommt aber im Spätsommer mehr

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.