Jump to content
Das System am Donnerstag im Laufe des Vormittags kurzfristig wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet. Wir bitten um Euer Verständnis
IGNORED

Wiedi-Cup 2010 am 16. Oktober 2010


ScanMan

Recommended Posts

Hallo,

auch in diesem Jahr wird wieder der Wiedi-Cup im B.A.N.G. e.V. stattfinden.

Das Level II-Match ist als Tagesveranstaltung konzipiert.

Die Ausschreibung zum Match findet Ihr unter http://www.ipsc-bang.de/Aktuelles/Ausschre...di_Cup_2010.pdf

Das Anmeldeformular zum Match findet Ihr hier: http://www.ipsc-bang.de/Aktuelles/Anmeldun...di_Cup_2010.pdf

Wie auch in den letzten Jahren wird ein Teil des Startgeldes für einen guten Zweck gespendet.

DVC,

Kai Grone

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Liebe IPSC-Schützen,

der Wiedi-Cup 2010 steht vor der Tür und es sind noch Startplätze frei. Sicher konzentrieren sich viele von Euch im Augenblick auf die EM in Belgrad, aber wir hoffen, dass Ihr den guten Zweck, der hinter diesem Match steht, nicht aus den Augen verliert.

Wie bei jedem Wiedi-Cup geht der Gewinn an eine wohltätige Einrichtung. In diesem Jahr wird das Kinderhospiz Löwenherz in Syke von uns unterstützt. Wir denken, dass jeder von Euch sich vorstellen kann, wie hilfreich eine solche Einrichtung für die Familie und das betroffene sterbenskranke Kind ist und hoffen, dass Ihr alle eine solche Einrichtung und damit unsere Idee unterstützen wollt.

Vom Startgeld (40,- € p.P.) gehen mindestens 25,- € als Spende an Löwenherz, der Rest dient der Kostendeckung, und wenn noch mehr übrigbleibt, geht auch dies in die Spende ein, gleiches gilt auch für den Gewinn aus der Verköstigung.

In der Vergangenheit sind z.B. einmal über 1.700,- € und einmal über 2.000,- € gespendet worden. Darüber wurde auch in der Zeitschrift Caliber berichtet.

Wenn Ihr dabei sein möchtet, meldet Euch bitte zeitnah an. Die Ausschreibung und die Anmeldung findet Ihr auf der Homepage unseres Vereins, www.ipsc-bang.de.

Es wäre schade, wenn wir wegen unzureichender Starterzahl das Match mit diesem Benefiz-Hintergrund absagen müssten. Eine positive Verknüpfung mit unserem Sport würde für uns alle außerdem auch förderlich sein, und der Wettkampf ist auch lustig und gut.

Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen.

Petra Tutschke

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.