Jump to content
IGNORED

Offener Brief an die CDU - Legalwaffenbesitzer sind engagierte Wähler


Gerlinde

Recommended Posts

Guten Morgen,

anläßlich der inhaltlichen Diskussion in der CDU haben wir heute folgenden Brief an die Pressestelle der Partei gesendet. Vielleicht hat jemand Lust, diese seltene Phase der inhaltlichen Reflektion ebenfalls für einen Impuls in Richtung LWB und/oder Jagd zu nutzen.

Grüße

Gerlinde

An die Pressestelle der CDU Deutschlands

Klingelhöferstraße 8

10785 Berlin

per Mail pressestelle[at]cdu.de

"Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Interesse verfolgen wir die Berichterstattung über die CDU-Vorstandsklausur und die Diskussion um die anzusprechende potentielle Wählerschaft. Mit ebensolchem Interesse haben wir auch den Ausgang der Bundestagswahl im Herbst 2009 und insbesondere die Gewinne der FDP verfolgt.

Obschon es sich bei der weit überwiegende Mehrheit der rund 3 Millionen deutschen Legalwaffenbesitzer sicherlich nicht um "Single Issue-Wähler" handeln dürfte, für die ausschließlich das Thema legaler Waffenbesitz entscheidend ist, hat die Waffenrechts-Frage im Herbst 2009 unserer Überzeugung nach durchaus eine Rolle gespielt. Aus eigener Anschauung und vielen Gesprächen und noch mehr Korrespondenz sowie anhand der Reflektion in Jagd- und Waffenfachzeitschriften sowie in entsprechenden Internetforen kann man ableiten, daß die Rolle der CDU im Rahmen der Waffenrechtsverschärfung nach Winnenden teilweise sehr kritisch betrachtet wurde.

Volltext des Briefes

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.