Jump to content
Das System am Donnerstag im Laufe des Vormittags kurzfristig wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet. Wir bitten um Euer Verständnis
IGNORED

Abendzeitung Nürnberg: nur 230 Waffen abgegeben


AlexG

Recommended Posts

http://www.abendzeitung.de/nuernberg/rathaus/122310

"

Nur 230 Nürnberger gaben freiwillig ihre Waffe ab...

Bei der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Recht, Wirtschaft und Arbeit musste der zuständige Abteilungsleiter des Ordnungsamtes, Robert Pollack, eine deutliche Zahlenkorrektur vornehmen – und eine Panne einräumen. „Offensichtlich wurden Fehler gemacht, als die manuell erstellten Karteikarten elektronisch erfasst wurden“, erklärte er.

War man bisher davon ausgegangen, dass mehr als 10.000 Nürnberger rund 50.000 Waffen in Besitz haben, sind es Pollacks Angaben zufolge in Wirklichkeit nur rund 8000, die sich 40.000 Waffen eintragen ließen. Doch auch hier wurde offensichtlich geschlampt. Pollack: „Relativ häufig decken sich die in der Datei verzeichneten Waffen nicht mit dem tatsächlichen Bestand.“

Dem Lesen von Kaffeesatz kam die Beantwortung einer SPD-Anfrage gleich. Die Fraktion wollte von der Stadt wissen, wie viele Waffen die Nürnberger illegal in ihrem Besitz haben. Das Ordnungsamt geht davon aus, dass bis zu zwei illegale Waffen auf eine angemeldete kommen. Das wären etwa 80.000 Stück.

"

u. a. bezgl. Kontrolle, Fragebögen ....

Hervorheb. d. m.

Edit: die Zahlen sind natürlich mit Vorsicht zu genießen, u. a. weil - möglicherweise - nicht erfasst wurde ob und wieviele illegale im Zeitraum der Abgabe von illegalen / legalen ??? Waffen hinzukamen. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.