Jump to content
IGNORED

Neuigkeiten +++ JPX ist keine Anscheinswaffe


xfive

Recommended Posts

Vor fast einem Jahr stellte ich die Frage, ob der Jetprotector von Piexon evtl. als Anscheinswaffe angesehen werden könnte. Die deutliche Mehrheit der User sprach sich, mal mit rechtlicher Begründung, mal vom Gefühl her geleitet, gegen die Einstufung des JPX als Anscheinswaffe aus.

Trotzdem blieben berechtigte Zweifel, ob das Tierabwehrgerät von Piexon wirklich vom § 42a WaffG ausgenommen ist, bzw. ein Grenzfall darstellt. JPX = Anscheinswaffe?

Heute habe ich auf der Seite Piexon.de gesehen, dass ein neuer Feststellungsbescheid des BKA zum JPX ergangen ist. Dieser ist auch gleich auf der Seite verlinkt. Darin wird verneint, dass der Jetprotector eine Anscheinswaffe ist und somit nicht dem Führverbot unterliegt.

Dies gibt doch eine gewisse Rechtssicherheit, welche bei dem höheren Anschaffungspreis des JPX auch nötig war.

Das Alles zur Info, falls jemand einen JPX kaufen wollte aber rechtliche bedenken bzgl. des Führens hatte.

Gruß ;)

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.