Jump to content
IGNORED

Kontrolle von Waffenbesitzern noch umstritten


Guest 33689

Recommended Posts

Guest 33689

Moin,

http://www.welt.de/politik/article3696805/...umstritten.html

In diesem Artikel wird erstmal nur von biometrischen Waffenschränken gesprochen, aber auch nur am Rande.

Private Waffenschränke sollen demnach künftig „biometrisch“, per Fingerabdruck, gesichert und unangemeldet kontrolliert werden. Zudem ist geplant, Kampfspiele wie Paintball, Gotcha und Laserdrom zu verbieten. Dabei machen die Spieler mit Farbkugeln, Luftdruckwaffen oder Laserpistolen aufeinander Jagd. Verstöße gegen das Verbot sollen mit einem Bußgeld bis zu 5000 Euro geahndet werden. Vorgesehen ist für einen bestimmten Zeitraum zudem eine Amnestie für diejenigen, die illegale Waffen freiwillig abgeben. Auch ein bundesweites Waffenregister, das die Europäische Union ohnehin verlangt, soll schnell kommen.
Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.