Jump to content
IGNORED

Der Darmstädter Psychologe Jens Hoffmann fordert Verbesserung der Prävention an Schulen:


MaT

Recommended Posts

http://www.stern.de/panorama/:Amokl%E4ufe-...e--/661363.html

Zitat:

Während die Anzahl der "school shootings" in den USA durch gute Präventionsarbeit von geschulten Lehrern seit 1999 gesunken ist, nimmt sie in Deutschland zu. Hoffmann findet, dass die Politik seit Erfurt viel zu wenig getan hat. Jetzt müsse die Prävention schleunigst verbessert werden. "Auch in Deutschland muss es an jeder Schule zwei oder drei Lehrer geben, die speziell in Sachen Früherkennung geschult sind", so der Psychologe. "Sie müssen gefährdete Schüler im Auge behalten und Ansprechpartner für Mitschüler sein, die etwas mitbekommen. Außerdem müssen sie mit der Polizei und anderen Behörden vernetzt sein."

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.