Jump to content
IGNORED

eure meinung ist gefragt1


sniper411

Recommended Posts

grüße an alle!

überleg jetzt schon paar tage welchen waffenschrank ich mir noch zulege,

hab schon einen kleineren mit elektronikschloss und wollte jetzt mal aufstocken, hab mir einen mit widestandsgrad 1

ausgesucht bin mir allerdings nicht sicher ob der praktisch und preisentsprechend ist!

hat jemand schon erfahrung mit dem hier

Bild waffenschrank

wenn will ich den mit elektronik haben, vom dem händler hab schon mal gekauft und hat aller super geklappt!

danke schon mal im vorraus

ps. den hier hab ich auch gefunden allerdings nur mit Bbild waffenschrank2

Link to comment
Share on other sites

Servus Sniper 411

Ich würde nicht nur nach dem Widerstandsgrad gehen, oder nach Art des Schloßes. Ich würd vorallem schaun, wie hoch ist die max Einstellhöhe für Langwaffen. Alte Ord. Gewehre können verdammt lang sein.

Mfg Weini

Link to comment
Share on other sites

Servus Sniper 411

Ich würde nicht nur nach dem Widerstandsgrad gehen, oder nach Art des Schloßes. Ich würd vorallem schaun, wie hoch ist die max Einstellhöhe für Langwaffen. Alte Ord. Gewehre können verdammt lang sein.

Mfg Weini

gebe ich dir recht! teroretisch würden mir die 1220 mm reichen

Link to comment
Share on other sites

Servus Sniper 411

Ich würde nicht nur nach dem Widerstandsgrad gehen, oder nach Art des Schloßes. Ich würd vorallem schaun, wie hoch ist die max Einstellhöhe für Langwaffen. Alte Ord. Gewehre können verdammt lang sein.

Mfg Weini

Achte auch auf die Tiefe, daß du das Zielfernrohr drauf lassen kannst. Kann schon mal knapp werden.

Grüsse Sitatunga72

Link to comment
Share on other sites

danke für die infos werd mir natürlich reiflich überlegen mit der größe weil der bestand wächst ja immer mal und das mit dem zahlenschloss ist eine gute idee!

der hier

ist auch nicht ganz ohne aber ist halt schon teurer und dann noch das zahlenschloss!

na mal schauen wie ich mich entscheide

Link to comment
Share on other sites

Warum muß es unbedingt die Widerstandsklasse 1 sein?

Die Widerstandsklasse 0 läßt doch bei einem deutlich geringeren Schrankgewicht von knapp über 200 Kg bezüglich Art und Anzahl der zu lagernden Waffen keine Wünsche offen. Und günstiger dürfte ein 0-Schrank auch noch sein.

Oder sind Deine Waffen sehr wertvoll/teuer, so daß die zusätzliche Feuerisolierung ausschlaggebend ist?

Gruß

Volker

Link to comment
Share on other sites

Warum muß es unbedingt die Widerstandsklasse 1 sein?

Die Widerstandsklasse 0 läßt doch bei einem deutlich geringeren Schrankgewicht von knapp über 200 Kg bezüglich Art und Anzahl der zu lagernden Waffen keine Wünsche offen. Und günstiger dürfte ein 0-Schrank auch noch sein.

Oder sind Deine Waffen sehr wertvoll/teuer, so daß die zusätzliche Feuerisolierung ausschlaggebend ist?

Gruß

Volker

wertvoll in dem sinne nicht! vielleicht eher persönlichen wert bzw. erbstücke!

1 deswegen weil ich den schrank gleich mit nutzen möchte für persönliche unterlagen!

noch ein argument wäre für mich, ich traue dieser regierung zu das die sich spätestens beim nächtsten amoklauf ( was man nicht hofft aber...)

bei der waffenaufbewahrung was tut

Link to comment
Share on other sites

Nun, für meine persönlichen Unterlagen genügt mein Schrank der Widerstandsstufe 0. Der Punkt, den Du da erwähnt hast, bezüglich dieser Regierung ist aber ein sehr guter. Aus dem selben Grund habe ich mich vor einigen Jahren für einen 0-Schank anstelle von A/B entschieden.

Mein Waffenschrank hat allerdings kein Zahlenschloß. Den Schlüssel habe ich immer bei mir und der Ersatzschlüssel liegt bei einem befreundeten Waffenbesitzer im Tresor. Ein Zahlenschloß praktisch aber nur dann voll wirksam, wenn man die Kombination in regelmäßigen, nicht zu großen Abständen ändert.

Gruß

Volker

Link to comment
Share on other sites

Zum Thema Gewicht noch eine Anmerkung.

Beachte die Maximale Traglast deiner Decke.

Mit mehr als 250kg dürftest du schon Probleme bekommen. Jedenfalls war die Aussage als ich meinen kaufte, das die 230 schon an der Grenze wären.

Mfg Weini

Link to comment
Share on other sites

Zum Thema Gewicht noch eine Anmerkung.

Beachte die Maximale Traglast deiner Decke.

Mit mehr als 250kg dürftest du schon Probleme bekommen. Jedenfalls war die Aussage als ich meinen kaufte, das die 230 schon an der Grenze wären.

Mfg Weini

thema deckenlast kein problem hab meine selber gegossen und mit armierung nicht gespart, da weis man was man hat :s82:

übrgens hab mir jetzt den hier gekauft mit zahlenkombi schloss, nach langem hin und her!

meine frau hat schon gesagt das ich beim waffenschrank kaufen schlimmer bin als beim autokauf

Link to comment
Share on other sites

grüße

hab mein schränkchen namens hallali vom Waffenschrankshop

heut schon bekommen eine woche zu früh aber ist nicht schlimm, muss wirklich sagen das ding ist erste sahne! top qualität und geräumig einfach super!!! :s82:

kann ich echt weiterempfehlen für leute die was mit quali suchen (und ist sogar in deutschland hergestellt also nix import)

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.