Jump to content
IGNORED

Import von Amerika nach Österreich


wagnerchristian

Recommended Posts

Hallo liebe Leute!

Ich will heuer ein Projekt angehen und mir aus einer Glock 17 eine Open Glock machen. Dazu benötige ich einige Teile, die ich mir aus dem Amiland besorgen möchte, da sie bei uns entweder schweineteuer oder nicht zu bekommen sind.

CARVER C-More Montage

SJC Major 9mm Lauf inkl. Kompensator

SJC Slideracker

C-More Red Dot

Carver Magwell

Hat von euch schon jemand einen Lauf von Amerika nach Österreich importiert oder soll ich das gleich vergessen?

Die anderen Teile sollten m.M. nach kein Problem darstellen, vielleicht noch das C-More.

Hab die letzte Stunde von der Zoll-Seite bis help.gv.at alles mögliche durchgelesen und komme auf keinen grünen Zweig. Für Infos wäre ich dankbar.

Grüße, Christian

Link to comment
Share on other sites

Hallo liebe Leute!

Ich will heuer ein Projekt angehen und mir aus einer Glock 17 eine Open Glock machen. Dazu benötige ich einige Teile, die ich mir aus dem Amiland besorgen möchte, da sie bei uns entweder schweineteuer oder nicht zu bekommen sind.

CARVER C-More Montage

SJC Major 9mm Lauf inkl. Kompensator

SJC Slideracker

C-More Red Dot

Carver Magwell

Hat von euch schon jemand einen Lauf von Amerika nach Österreich importiert oder soll ich das gleich vergessen?

Die anderen Teile sollten m.M. nach kein Problem darstellen, vielleicht noch das C-More.

Hab die letzte Stunde von der Zoll-Seite bis help.gv.at alles mögliche durchgelesen und komme auf keinen grünen Zweig. Für Infos wäre ich dankbar.

Grüße, Christian

Hast du überhaupt schon ne US-Quelle die exportieren darf/will?

Die Teile dürften ALLE als Gun-parts eingestuft sein! Damit US-Exporterlaubnis nötig, kostet seit September 250$.............und der Händler der dirs schickt, braucht auch ne allgemeine E$xporterlaubnis, und die hat nicht jeder!

Link to comment
Share on other sites

Serwus!

Ja die Quelle hab ich und er schickt mir alle Teile, die in meinem Land erlaubt sind...

Und in Österreich darf ich doch die Teile mit gültiger WBK verwenden :-).

Ich weiß schon, was du meinst, aber ist das wirklich schon so ein Aufwand geworden?

Jetzt gilt es, die Feinheiten abzuklären.

Grüße, Christian

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.