Jump to content
IGNORED

Wechsellauf von CH nach Ö?


Flamethrower

Recommended Posts

Hallo & Prosit 09,

ich habe zwar mit der Suchfunktion gestöbert, aber vielleicht hab ich's überlesen & das Thema wurde schon behandelt....aaaaaber...

Ich habe folgende Frage: Ich möchte aus der Schweiz einen Welchsellauf (Kurzwaffe) erwerben, was brauche ich dafür und wie geht das am Schnellsten.

Angeblich dürfen die Schweizer seit 13.12.08 Waffen/Waffenteile in die EU imortieren...stimmt das?

Gilt das CH-Waffendokument für mich und das Ö für den Schweizer um den Kauf abzuschliessen?

Den Lauf würde der Schweizer (da Grenznah) innerhalb von Ö verschicken, d.h. kein Zoll etc.

Weiters muß ich vorab das Zubehör in die WBK eintragen lassen wenn ich die Laufnummer noch nicht habe (OK die kann ich vorab per Mail erhalten)!?

Muß ich den Lauf aus der CH in Ö neu beschiessen lassen?

Sorry sooo viele Fragen, aber ich find trotz Google & IWOE, etc. nichts Passendes.

Danke im Voraus & DVC

Arthur

Link to comment
Share on other sites

Also die erste Antwort geb ich mir hier selbst bekannt (vielleicht brauchts ja mal wer):

Der Schweizer kann den Lauf nicht aus Ö verschicken, denn somit würde er den Zoll umgehen & den Lauf quasi von CH nach Ö schmuggeln :(

Ich war heute schon auf der Bundespolizeidirektion und die konnten meine Fragen auch nicht beantworten & auf den Rückruf vom Zollamt Wien warte ich noch.

Ein Waffenhändler hat mir jedoch gesagt, dass all die notwendigen Formulare inkl. Einfuhrumsatzsteuer etc. etc. ~ 100,-- Euronen geträgt, somit ist der Kauf eh schon uninteressant.

DVC

Arthur

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.