Jump to content
IGNORED

Manton bei E-gun


helmut e

Recommended Posts

habe wollen gerne,

Heinrich,

aber nicht leisten können -

und vom "leisten können" mal ganz abgesehen, sträubt sich auch noch mein gesunder Menschenverstand. Ich (nur meine bescheidene Meinung) würde mir eher in den Hintern beißen, als solch ein Teil zu kaufen. Vermutlich liegt es aber auch nur an meinem Unvermögen, die Möglichkeiten der Manton richtig auszuschöpfen. Solange meine momentane Steinschloßpistole besser ist als ich, habe ich keine Ambitionen mir was anderes zu kaufen.

Oder möchtest Du wissen, wie der selige Manton die unter die Leute gebracht hat?

fast richtig,

Heinrich und du wirst es dir mit Sicherheit auch schon selbst gedacht haben.

Konnte ich deine Neugierde befriedigen, oder hast du noch Fragen? :rolleyes:

Gruß aus Karlsruhe

helmut

fast vergessen, wie ging sie jetzt weg?

Link to comment
Share on other sites

für diese Pistole noch nicht reif zu sein

das hast du aber schön gesagt,

Heinrich

und hier:

So richtig verstehe ich deine Postings noch immer nicht...

möchte ich dich nicht unwissend sterben lassen.

Ein Kollege von mir hat ebenfalls eine und ist sich unschlüssig ob er sie verkaufen soll, oder nicht. Gerne stehe ich dir zu weiteren Fragen zur Verfügung. :D

Gruß - besonders freundlich :bb1:

helmut

Link to comment
Share on other sites

du bereitest mir zu Pfingsten solche Qualen

nichts liegt mir ferner,

Heinrich

und sollte es doch so gewesen sein, dann bitte ich um Vergebung.

weißt aber auch nicht, ob Du's tun sollst...

doch, ich weiß ich es schon und dachte, mit diesem Satz hätte ich meine Einstellung nachdrücklich geäußert:

sträubt sich auch noch mein gesunder Menschenverstand.

Sofern du dies überlesen haben solltest, nicht weiter schlimm. Kann ja mal passieren und für mich wäre solch ein Teil wirklich eine Nummer zu groß.

Insofern stimmt diese Vermutung von dir:

oder weil Du für sie noch nicht reif bist...

Ansonsten, ja wie kannst du mir eigentlich noch helfen? Das Einzigste was mir dazu noch einfällt, du (ich) - wir, wir könnten es ja auch mal etwas ernsthafter probieren. An mir soll´s aber nicht liegen. Gerne können wir uns auch weiterhin auf die bisherige Art austauschen.

Stets zu Diensten und für weitere Fragen bereit. :D

helmut

Link to comment
Share on other sites

jetzt hast du es tatsächlich so weit gebracht,

Heinrich.

Ich kann dir nicht mehr folgen. Ein Schelm, der du aber auch bist.

Trotzdem werde ich versuchen, nach "Bestem Wissen und Gewissen", zu antworten.

Zu 1. und 2.

Weder brauche ich sie, noch möchte ich sie.

Ich habe schon einen Haufen Geld für Fische ausgegeben und bin zusätzlich noch 500km gefahren. Die waren es mir aber Wert und ich habe es gerne gemacht. Bei einer Manton käme so etwas (bei meiner momentanen Qualität) nicht in Frage.

Zu 3. und 4.

das stimmt so. Entweder ich habe die Kohle oder nicht, da kann ich dir nicht widersprechen. :s82:

Zu 5. und 6.

Sollte er sich dahingehend entscheiden und sie verkaufen wollen, dann möchte er mit Sicherheit einen angemessenen Preis. Überteuert wird sie wohl kaum werden, zumal er dies in der Vergangenheit schon nicht anders gehandhabt hat.

Allerdings würde ich ihn gerne dazu überreden das Dingens zu behalten, würde gerne zu ihm sagen, schau was die mittlerweile kostet, die kaufst du dir nie mehr. Es ist ja nicht so das er aufhört zu schießen. Im Moment ist er nur äußerst unzufrieden mit ihr und schiebt die Fehler auf die Pistole.

Mit Onkel Egon hat's nämlich gar nix zu tun. Dacht' ich's mir doch.

wie du siehst, ging deine "Denke" in die falsche Richtung. Ist aber nicht weiter schlimm, kann ja mal vorkommen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und wenn nicht, dann frage ruhig weiter :bb1:

Gruß helmut

da kommt mir ein ganz böser Gedanke. Du glaubst aber nicht, ich hätte eine und wollte sie verscherbeln? Es würde mir weh tun, solltest du mich so einschätzen. Ich habe erst seit ca. vier Monaten eine Steinschloßpistole und die ist durchaus (oder auch nur möglicherweise) mit der Manton zu vergleichen.

dscf0012wc9.jpg

Link to comment
Share on other sites

Was Du sicher nicht hören möchtest: Er ist so viel wert, wie er Dir wert ist...

hää?

Jetzt kann ich dir wirklich nicht mehr folgen,

Heinrich

Was meinst du mit "ER" und weshalb vermutetst du, ich würde es nicht gerne hören?

Bist du immer noch der Meinung, ich hätte sie gerne und hast nur den Artikel verwechselt?

Gruß helmut

Link to comment
Share on other sites

Das werde ich am Freitag beichten und um Vergebung bitten

tu das,

Heinrich

und da du mir gar bösartige Dinge unterstellst, bitte auch dafür um Vergebung :rotfl2:

Du irrst und wenn du mich persönlich kennen würdest, dann würdest du mit Sicherheit nicht so über mich denken.

Ich habe keine Ahnung mehr wie ich dich überzeugen könnte und gebe es auf. Ein´s bleibt. Der zurückliegende Wortwechsel mit dir hat Spaß gemacht und ich glaube, wir haben gezeigt, es geht auch auf einer Ebene, die nicht in Beleidigungen ausarten muß.

Viel Spaß, gut Schuß

und Gruß

helmut

Link to comment
Share on other sites

eigentlich schade,

Heinrich,

aber was soll´s.

Zunächst hatte ich mich gefreut das du antwortest und als ich merkte, in welche Richtung deine Gedanken gingen, habe ich mich auf die Auseinandersetzung mit dir gefreut.

Du scheinst mir beides nicht zu gönnen und da du Pfingsten angesprochen hast, versuche ich es mal mit einer Antwort (die nicht jedem geläufig sein dürfte) die aber des Pudels Kern trifft.

Johannes 11,16 und 21,2

;)

Solltest du - wider erwarten - mir doch noch Glauben schenken können, dann versuche mal, ob du meine ursprüngliche Frage beantworten kannst. Wenn sich dazu ein anderer melden sollte, dann wäre ich auch nicht beleidigt :s75:

Gruß helmut

S******e,

du bist Schuld.

Ich habe gerade Wasserwechsel an einem meiner Aquarien gemacht, vor lauter Geschreibsel geschlafen und jetzt läuft mir das Wasser im Keller rum

Link to comment
Share on other sites

Solltest du - wider erwarten - mir doch noch Glauben schenken können, dann versuche mal, ob du meine ursprüngliche Frage beantworten kannst. Wenn sich dazu ein anderer melden sollte, dann wäre ich auch nicht beleidigt :s75:

Gruß helmut

Die einfache Antwort auf eine einfache Frage:

Die Manton ging für 1330 Euro an einen jetzt hoffentlich glücklichen neuen Besitzer. :D

Link to comment
Share on other sites

geh´spielen,

Heinrich.

Ich bewundere deine fachliche Kompetenz und wundere mich über deine Art.

Eigentlich gibt es nur zwei Möglichkeiten:

A. Du hast ein Bild von mir gesehen, mit Hakennase, einer Warze darauf und ´ner Krähe auf der Schulter.

B. Du hast mich falsch eingeschätz und kannst keine Fehler zugeben.

Suche dir aus was dir passt.

Gruß (immer noch)

helmut

Link to comment
Share on other sites

An was geglaubt?

Daß das Ding gebraucht mehr gebracht hat als der Neupreis...?

Heinrich

Die Manton wird nicht mehr gebaut. Man kriegt sie nur noch gebraucht.

Sie war immer schon nicht nur eine schöne, sondern auch eine gute Steinschlosspistole - und ist es heute noch.

Offensichtlich ist sie auch als Gebrauchtwaffe so gesucht, dass Leute dafür mehr als für eine neue Steinschlosspistole ausgeben. Wobei es ja wirklich nicht viel Rares auf dem Markt an Neuwaffen (Steinschloss) gibt.

Es gibt eben Dinge, die haben irgendwann Liebhaberwert. Die Manton gehört offensichtlich dazu. :wub:

Im Übrigen wurde die Manton in egun mit einem zweiten Lauf in Kal. 50 und etwas Zubehör verkauft.

Meine habe ich schon 20 Jahre, und es tut gut, dass ich mit dem Kauf der damals schon durchaus teuren Waffe offensichtlich keinen Fehler gemacht habe. Ich werde sie wohl irgendwann vererben, wie es sich für ein gutes Stück gehört. :00000733:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.