Jump to content
IGNORED

Internetforen bedroht? Neues Urteil des BvfG von dieser Woche!


Ryback

Recommended Posts

Das könnte bald teuer werden für die Betreiber von Internetforen. Diese Woche stellte das Bundesverfassungsgericht fest, das eine Betreiberin eines Internetforums für die anonym eingestellten Beiträge haften muss, auch wenn Sie selber nicht dafür verantworlich zu machen ist. Sie musste alle Texte die den Betroffenen beleidigt, verleumdet oder sonstwie geschädigt haben unverzüglich löschen. Damit könnte es in Zukunft eng werden für Verstöße gegen das Copyrightrecht, übele Nachrede, Geschäftsschädigung und nicht beweisbare Behauptungen usw. Unsere zahlreichen Rechtsanwälte in Deutschland wird es jedenfalls freuen.

Link( Urteil noch nicht im net) http://www.bundesverfassungsgericht.de/entscheidungen.html

Link to comment
Share on other sites

Nicht wirklich, der Betreiber haftet nicht generell, sondern nur, wenn er erkannte oder ihm benannte Beiträge stehen lässt und nicht sofort löscht.

Deswgen greifen hier die Mods (fahren die heute auch noch Vespa?) ja auch gelegentlich ein bei entsprechenden Beiträgen oder Postern.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.