Jump to content
IGNORED

Western SAA 5.5mm LEP


Nigel

Recommended Posts

Hallo !

Ich bin am überlegen mir bei Frankonia

einen SAA Revolver in 5.5mm LEP

(Firma ME) zu kaufen.

Nun meine Frage :

_________________

Taugt dieses Teil was ?

Was ist mit der Präzision ?

(Frankonia gibt eine vo =110m/sec an.)

Sind die LEP Patronen unkritisch oder

machen diese nach 5 -10 mal "Wiederladen"

die Grätsche ?

Mein Gedanke ist diese Patronen mit einer

Flasche zu laden und nicht mit der Luftpumpe.

Ich habe schon im Internet nach LEP gesucht und eigentlich nicht viel gefunden ausser den Links die hier schon veröffentlicht worden sind.

Besten Dank für Antworten

Nigel

Link to comment
Share on other sites

Hallo !

Ich habe den SAA Revolver in 4,5 mm LEP

Das Ding ist ganz nett, die Präzision !?!

das Ding macht einfach nur SPASS.

Zu den Patronen , man soll schon mal sehen wo man neue O-Ringe bekommt, und alle Bohrungen noch mal mit einem Ölstein nacharbeiten.

Sonst ist das alles nur eine Gaudi.

Hat jemand Infos über eine Walther P38 als LEP ?

MfG

Makarov

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.