Jump to content
IGNORED

Zahlen und Statistiken zu Munition


cartmanonline

Recommended Posts

Wird wohl schwer vollständig festzustellen sein.

Die allgemein bekannten Munitionshersteller wird man wohl noch anschreiben können - vielleicht antworten die auch mit groben Zahlen zu ihren Produktreihen.

Aber viele Firmen gibt es ja gar nicht mehr - und damit sind wohl auch - nach einiger Zeit - die Unterlagen über Anzahl der gefertigten Patronen verschwunden.

Dazu kommt die militärische Fertigung - häufig in staatseigenen Betrieben. Da wird mit Sicherheit ein "Geheimnis" um die Produktionszahlen gemacht.

Auskünfte durch die Beschußämter (nicht nur in der BRD) zu Anzahl der z.B. CIP geprüften Munitionsreihen wird auch immer nur einen kleinen Teilausschnitt bringen.

Genaue Zahlen werden meiner Meinung nach nicht feststellbar sein. Für einzelne Kaliber und einzelne Hersteller dürfte man wohl gerundete Werte ermitteln können.

Angeblich soll das Kaliber .22 lfB mit inzwischen über ca. 3 Mrd. das meistgefertigte Kaliber sein - ich vermute aber daß sich langjährig im Militärdienst befindliche Kaliber (z.B. 7,62 x 39 und 5,56 x 45) die zudem in vielen Ländern gefertigt wurden, und die auf genügend Kriegsschauplätzen "verbraucht" wurden, wohl nicht "zu weit" von dieser Zahl entfernt bewegen ... ?!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.