Jump to content
IGNORED

Ausrüstung IPSC FLinte


Thomas.B

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich möchte mit dem IPSC Flintenschießen beginnen.

Könnte jemand ein paar Tips zur Ausrüstung geben, z.B. Patronenhalterung am Körper, Gürtel, usw., gerne auch Eigenbauten.

Wäre für ein paar Tips um das Thema sehr dankbar.

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

ich möchte mit dem IPSC Flintenschießen beginnen.

Könnte jemand ein paar Tips zur Ausrüstung geben, z.B. Patronenhalterung am Körper, Gürtel, usw., gerne auch Eigenbauten.

Wäre für ein paar Tips um das Thema sehr dankbar.

Thomas

333931[/snapback]

Hallo,

müßte man erstmal wissen, welche Klasse du schiessen willst,

Open, Modified, Standard, Standard Repetier?

Davon hängt ab, was erlaubt ist.

Bei Open:

Wenn Flinte mit Röhrenmagazin, dann kommt man um Flintenspeedloader, mit denen man jeweils vier Patronen nachladen kann nicht herum. Dafür braucht man natürlich entsprechende Taschen.

Bei Flinte mit Kastenmagazin braucht man natürlich Magazintaschen.

Ansonsten gibt es unzählige Arten Munition zu transportieren:

An der Waffe: Sidesaddle

Am Mann:

- Mittels Clipsen, z.B. von Höppner und Schumann am Gürtel (Ich glaube Georg Fabricius hat noch welche...),

-mit Patronenbehältern, die vier oder sechs Patronen übereinander aufnehmen (California Competition Works)

- am Arm mittels "Armband" mit Patronenschlaufen (z.B. Blackhawk)

- Eigenbau "Brustplatte" mit entsprechenden Patronenhaltern (z.B. die o.g. Clips), die Patronen so übereinander halten, dass man zwei auf einmal nachladen kann.

Es gibt noch etliche andere Möglichkeiten Munition am Mann oder an der Waffe zu transportieren, aber die o.g. dürften die gängigsten und praktischsten für IPSC Flinte sein. Welche man verwendet kommt darauf an, welche Nachlademethode(n) man bevorzugt...

Bei Eigenbauten Sportordnung beachten (Patronen dürfen nicht mehr als fün cm abstehen)

Gruss

Oliver

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

müßte man erstmal wissen, welche Klasse du schiessen willst,

Open, Modified, Standard, Standard Repetier?

Davon  hängt ab, was erlaubt ist.

Bei Open:

Wenn Flinte mit Röhrenmagazin, dann kommt man um Flintenspeedloader, mit denen man jeweils vier Patronen nachladen kann nicht herum. Dafür braucht man natürlich entsprechende Taschen.

Bei Flinte mit Kastenmagazin braucht man natürlich Magazintaschen.

Ansonsten gibt es unzählige Arten Munition zu transportieren:

An der Waffe: Sidesaddle

Am Mann:

- Mittels Clipsen, z.B. von Höppner und Schumann am Gürtel (Ich glaube Georg Fabricius hat noch welche...),

-mit Patronenbehältern, die vier oder sechs Patronen übereinander aufnehmen (California Competition Works)

- am Arm mittels "Armband" mit Patronenschlaufen (z.B. Blackhawk)

- Eigenbau "Brustplatte" mit entsprechenden Patronenhaltern (z.B. die o.g. Clips), die Patronen so übereinander halten, dass man zwei auf einmal nachladen kann.

Es gibt noch etliche andere Möglichkeiten Munition am Mann oder an der Waffe zu transportieren, aber die o.g. dürften die gängigsten und praktischsten für IPSC Flinte sein. Welche man verwendet kommt darauf an, welche Nachlademethode(n) man bevorzugt...

Bei Eigenbauten Sportordnung beachten (Patronen dürfen nicht mehr als fün cm abstehen)

Gruss

Oliver

333951[/snapback]

Hallo Oliver,

danke für Deine Hilfe.

Schießen möchte ich Standard-Repetierflinte.

Ich werde mich mal nach Deinen Tips schlau machen.

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.