Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Kael

Mitglieder
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Kael

  • Rank
    Mitglied
  1. Wie ärgerlich, das mit dem Verein der alles macht und das er nicht in meiner nähe ist =) Aber ja, Ordonnanzgewehre waren schon immer meine Liebe, allerdings bin ich da immer sehr engstirnig und auch etwas... patriotischer eingestellt, patriotisch natürlich nicht übertrieben sondern auch mit ein wenig humor dabei Wenn ich mit einem deutschen Mauser K98k schlecht treffe, wie soll ich dann mit einer anderen Waffe gut treffen?! ôô ^^
  2. Erstmal vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Ich bekam heute schon eine PN mit Informationen zu einem Sportschützenverein für Pistolen - Pistolen sprechen mich persönlich allerdings kaum bis gar nicht an, werde sie mir allerdings dennoch ansehen und mal schauen was mir am ehesten gefällt. Ich verbinde den Schießsport auch immer gerne mit Tradition weswegen ich auch so ein Fan vom K98k bin (die lautstärke und der rückstoß fand ich irgendwie... ich bin halt verliebt ) Da ich das K98k auch mit einer großen Tradition verbinde, aus irgend einem Grund ^^ Bei den meisten Abkürzungen musste ich googeln ^^ mfg Kael
  3. ich bin zwar noch nicht lange hier, allerdings muss ich als Neuling gestehen das mich das ganze wie es umgesetzt wurde nicht anspricht, ehrlich gesagt fühle ich mich sogar veräppelt und das hat hauptsächlich eher banale Gründe. die Idee dahinter ist gut aber die Umsetzung. fang ich einfach mal an! -Der Name GRA, warum wird ein englischer Name genommen wobei wir doch alle deutsche sind? Es hätte bestimmt viele Namen gegeben, Deutsche WaffenTechnik ist immer noch auf dem höchststand und werden nicht umsonst überall hin exportiert ;p dabei hätte es viele Namen gegeben: Deutsche SchützenBruderschaft Vereinigung Deutscher Waffenliebhaber InteressensGemeinschaft Deutscher WaffenTechnik -Das Wappen Wieso ausgerechnet der hässliche amerikanische Vogel? Wir haben doch selbst die dicke Henne.. aääh Adler dazu noch weitere Symbole um die uns alle beneiden: Das Eiserne Kreuz. welches in unserer Geschichte sehr prominent ist, wenn man es mit Ironie verpackt kann man auch gerne eine PickelHaube und wenn man alle deutschsprachigen meint gibt's da noch den schönen DoppelKopf Adler! Wenn man schon ein Konzept übernimmt dann bitte auch richtig und das Konzept der NRA basiert auf patriotischen Gefühlen, das kommt mir leider eher wie eine amerikanische Verehrung vor welche ich zumindest nicht begrüße. ich hoffe da fühlt sich niemand auf den Schlips getreten mfg Kael
  4. Also das mit den Zeichen ist ja mal gemein ^^ Nun ein LuftGewehr mit 4x vergrößerung im Zielfernrohr besitze ich noch aus GroßVaters Zeiten, zumindest meinte mein Vater mal das es noch aus den 50ern oder 60ern stammt Präziser ausgedrückt komme ich aus der Gemeinde Weilerswist und wohne dort in einem der kleinen NebenDörfer SchützenErfahrung besitze ich so nur im Bereich K98k, MP40 und P08 wo ich auf einem MilitärstützPunkt schießen durfte, von der Bundeswehr wurde ich irgendwie nicht gezogen ^^" Luftgewehr halte ich persönlich auch mehr zum Zeitvertreib von Kindern unter Aufsicht die damit auf Ziele schießen dürfen. Spatzen schießen darf man ja nicht mehr ^^
  5. Schon mal vielen Dank, vor allem letzteres ist ein guter Tipp. Statt Keule bevorzuge ich dann aber doch wohl mein Schwert aus meinem Mittelalterlichen Turnier-Hobby (Buhurt) Geschossen Allgemein habe ich ja schon, also prinzipiell am besten einfach bei der Schützenbruderschaft zuerst melden und dann mal sehen was kommt
  6. So, guten Tag. Mein Name lautet Andreas, bin 22 Jahre alt und komme aus dem Kreis Euskirchen. Meine Begeisterung für Schusswaffen war schon immer irgendwie vorhanden, als ich 14 und in einem noch relativ naiven Alter war habe ich mich z.B. dem Airsoft Sport angesehen, in dem Bereich ging es mir nicht hauptsächlich um die Waffe an und für sich sondern mehr um die Zusammenarbeit. Mit 16 hat diese Begeisterung etwas abgeflaut aber sie war dann passiv immer wieder vorhanden. Auch sehe ich es als Wichtig an, eine Waffe im Haus zu haben, sollte mal ein Einbrecher rein kommen... Meine Lebensgefährtin sieht es in der Hinsicht genauso wie ich und stimmt zu eine Waffe im Haus zu haben, sie selbst ist dabei auch Anglerin und wird wohl sobald Ihr Studium abgeschlossen ist eine "Jagdausbildung" absolvieren welche ich früher oder später auch nachholen werde. Nun ist aber die Frage: Wie fängt man damit allgemein an? Ich dachte mir ich frage erstmal hier nach bevor ich mich durch diverse Ämter durchrufe. Im nahen Ort gibt es auch eine Schützenbruderschaft bei der ich mich ebenfalls noch melden wollte. Mein Interesse bei Schusswaffen liegt vor allem im Bereich der Repetier-Gewehre, K98k ist da eines meiner Lieblinge mit dem ich auch schon öfter in Frankreich oder auch mal in Baumholder schießen durfte. Ansonsten habe ich noch ein Talent auf 2m Entfernung in Schießbuden das zu treffen was ich will! Ich weiss das ist verdammt...episch. Aber genug der Ironie - Wie beginnt man mit dem Hobby Allgemein gesehen? Mit freundlichen Grüßen Andreas
  7. Ich wollte mich hier direkt mal anschließen, ich bin nun 22 Jahre alt und wollte mit dem Bogenschießen in den Bereich der "Schusswaffen" Nun ist da nur die Frage: Womit beginnen? Mir persönlich gefallen z.B. die neuartigen Bögen überhaupt nicht, ich denke ich wäre da eher was für den Traditionellen Bereich. Vom Garten her kann ich mit 1500m² aufwarten, da sollte ich schon so meine 200m Reichweite beim schießen hin bekommen. Nen Bogenverein gibt es bei mir in näherer Umgebung leider nicht, nur eine Schützenbruderschaft bei der ich mich wohl demnächst auch noch melden werde da ich auch gerne mit Langwaffen schießen würde. Da ich auch etwas kräftiger bin dachte ich da an 35-45lbs. Bei den Shops wo ich mich bisher umgesehen habe finde ich zu 90% nur Kinderbögen, hat da vielleicht jemand eine "Spezialseite" wo ich mich etwas genauer umsehen könnte? Bisher hab ich nur die Seite hier gefunden: http://www.archerydirect-shop.de/html/de/allgemein/
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.