Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Chrom3

Mitglieder
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Chrom3

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 12/03/1973

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0
  1. Murphys Gesetz der Bundeswehr sagt ganz klar aus: Vertrau nie alleine auf deine Waffe denn sie ist immer vom günstigsten Hersteller. :lol2:
  2. Da die Ladesmeisterschaft schon so klasse war bin ich selbstverständlich wieder mit von der Partie. Freue mich wieder viele nette und interessierte Leute kennenzulernen.
  3. Na da freu ich mich doch den Stefan mal persönlich kennen zulernen.
  4. Das Gas selber ist ein Propan Siliconöl gemisch, je nach Stärke mehr oder weniger Anteile um die Waffe zu schmieren. Je nach Waffe benötigst Du auch ein anderes Gas. Waffen mit Kunststoffschlitten benötigen meist Abby 134a Gas, da die stärkeren Gase über kurz /lang die Waffe zerstören. ( Schlitten bricht usw. ) Vollmetallwaffen hingegen benötigen das starke Gas um erstmal richtig arbeiten zu können. Informationen findest Du in diesem PDF. Sehr zu empfehlen, da viele Fragen direkt beantwortet werden. http://www.begadisho...wback-guide.pdf Weiterhin kann ich nur empfehlen eine Waffe eines Namhaften herstellers zu erwerben. Hin und wieder wirst Du auf Ersatzteile angewiesen sein, die teilweise recht schwierig, teilweise sehr einfach zu besorgen sind. Kommt eben auf Waffe und Hersteller an. Je mehr bewegliche Teile, desto mehr kann kaputt gehen.
  5. ...wooohooo der Frank hats geschafft. endlich hast Du deinen eigenen thread
  6. Ich kann mich meinen Vorredner eigentlich nur anschliesen. Aber zusammenfassend kann man einige Dinge festhalten. IPSC ist ein Kosten und Trainingsintensiver Sport. Sowohl von den Kosten für Munition, als auch für die Waffen selbst. Glaub mir, wenn du einmal eine Open geschossen hast, willst Du nichts anderes mehr, jedoch liegen diese Waffen meist jenseits von dem was Du im Fankoniakatalog z. b. angeboten bekommst. Gleichzeitig muss ich nochmals das Wort für die AIPSC-Fraktion ergreifen. Die Waffen, die Munition und Treibmittel sind sehr kostengünstig, was ein Training auf einige wenige Euros beschränkt, die sich ein jeder sicherlich leisten kann. Ausserdem bist Du dann nicht darauf angewiesen von jemandem eine Waffe zu leihen oder mit Vereinswaffen zu schiessen. Die Waffen können alleine mit Altersnachweis erworben weden. Weiterhin ist AIPSC der perfekte Einstieg um den Umgang mit der Materie, den Regeln und dem ganzen drum herum zu erlernen. Grosse Umstellungen gibt es nicht, ausser das man keinen Gehörschutz braucht. Die Waffen passen in die Handelsüblichen Holster, die Handhabung und Regeln sind wie im richtigen IPSC, nur wesentlich günstiger. Somit kann man das Ziehen und in Anschlag bringen der Waffe, die Magazinwechsel usw. jederzeit auch zu hause üben. Überleg es Dir ruhig mal oder schau einfach mal unverbindlich, wie Harper bereits gesagt hat in Remscheid vorbei. Termine werden im Aipsc Unterforum regelmässig bekannt gegeben. Für Waffen und Ausrüsstung sowie Unterweisung, Hilfe, Rat und Tat sind gesorgt. Kaffee inclusive. Grüsse Chrom3
  7. Bin dabei...und bring den Onkel Gregor auch mit + sein neues Baby
  8. War echt klasse. Schöner Stand, interessante und fordernde Stages. Hab viele nette und interessierte Leute kennengelernt. Es wurde viel gelacht, wie sich das gehört, denn Hobbies sollen ja Spass machen. Mir hat es wirklich gut gefallen und ich werde mir auch ernsthaft überlegen dort Mitglied zu werden. Gruss Chrom3
  9. Schutzbrille sehe ich als Selbstverständlichkeit an. Magazine und Waffe ( mit F-Zeichen ) ist selbstverständlich auch vorhanden. Das einzige was mir im mom noch fehlt ist ein Gürtel und die passenden Magazinhalter. Die werde ich auch bis zum WE sicherlich nicht auftreiben können. Wenn Ihr mir evtl damit aushelfen könntet ( HiCapa ), wäre ich euch sehr verbunden. Ich werde auf jeden Fall versuchen am Sonntag bei euch vorbei zu kommen und freu mich auch schon richtig drauf. Gruss Chrom3
  10. Würde gern am Sonntag den 08.01. mal vorbeikommen. Bezieht sich das "Gäster gern wikommen " nur auf zusehen oder darf man auch mal selber ran? Wenn man selbst ran darf, kann man eine eigene Waffe mitbringen oder wie ist euer Ablauf? Gruss Chrom3
  11. ... wird auch nichts bringen und ist recht Sinnlos. Wenn derjenige welcher weiß, daß solche Kontollen jederzeit anstehen können, dann wird das Illegale Zeug von Ihm eben einfach wo anders gebunkert. Es ist ja sowieso illegal, da braucht er sich ja nicht um Aufbewahrungsvorschriften und dergleichen kümmern. Und nur mit einem unbegründeten Verdacht, der sich nach Kontrolle des Hauses weiterhin nicht bestätigt, kommt man im Fall von illegalen Waffe auch nicht weiter. Wahrscheinlich hetzen sich Nachbarn wahrscheinlich gegenseitig die Polizei auf den Hals ala: ...ich hab den mal mit ner Waffe gesehen mit so nem irren Blick... Es handelt sich immernoch um illegale Waffen, nicht um hinterzogene Steuern. Wer will das denn kontrollieren ohne Aufzeichnungen oder ähnliches. Just my 2 Cents
  12. Aha, gut zu wissen. Sowas handhabt ja jedes Forum irgendwie anders. Ich geb mir auf jeden Fall Mühe wenigstens 5 sinnvolle Posts abzugeben. @ Blackrib Hast du schon eine Ausgangsbasis für die Racegun oder bist Du da noch frei? Ich persönlich bevorzuge ja 1911er und 2011er. Jedenfalls kenn ich mich da wesentlich besser aus als mit Umarex und Sigs. Wenn ich die 5 voll habe, kriegst Du gern meine Nummer
  13. Würde ich wirklich gern tun aber ich habe die Vermutung, daß man hier um private Nachrichten senden zu können mehr Posts braucht als ich momentan habe. Hab mich erst vor kurzem angemeldet und bekomme, wenn ich auch Nachricht senden gehe nur ein rotes Kästchen mit der info das es mit nicht gestattet ist den Nachrichtendienst zu nutzen. freischaltung vom Admin hab ich bereits, sonst könnte ich keine Antworten schreiben.
  14. Also ich baue meine Raceguns selber. Alles auf TM Basis und mit F-Stempel. Siehe hier: ...das sind teilweise Bilder aus der Bauphase. Zu diesem Zeitpunkt waren sie noch nicht oder nur Teilweise fertig. Bilder der fertigen müsste ich erst noch machen, aber es sind ja immer hier und da noch ein paar Kleinigkeiten zu machen. Stehe auch gern mit Rat und Tat zur Seite. Grüss Chrom3
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.