Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

sts_diskus

Mitglieder
  • Content Count

    152
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About sts_diskus

  • Rank
    Mitglied +100
  • Birthday 12/19/1968
  1. Hallo, ich glaube nicht dass das draufstehen muss, da ja lt. Gesetz sowieso nur 4 Wochen gehen. Es ging ja darum, ob der Vater den HA leihen kann, obwohl er "nur" im DSB ist. Mit dieser Klausel gibt es m.E. nach wenigstens keine Probléme bzw. Diskussionen. Wenn man will, kann man ja alle Verbände aufführen. gruß sts
  2. Da der Vater als Gastschütze auch im BDS ( oder anderem Verband ) schießen kann, ist der Verleih des Halbautomaten kein Problem. Auf meine Leihscheinen stand immer " verliehen zum Gebrauch nach Sportordnung des BDS und DSB für 4 Wochen " damit hatte ich nie Probleme. Gruß sts
  3. Was ist einegtlich mit einem Schaft? ist doch nur ein Stück Holz? kann das ohne Probleme mitgenommen werden? oder gibt es Probleme bei der Ausfuhr bzw. Einfuhr? STS
  4. Hallo Austrag der 9 mm aus deiner WBK, Eintrag ins Waffenhandelsbuch deines Händlers des Vertrauens. Waffen wird vom Hämdler in eine 45er mit WS 9 mm umgebaut. Austrag aus Waffenhandelsbuch und Eintrag in deine WBK. Wo ist das Problem? gruß sts
  5. Hallo LBW es soll auch Leute geben, die keinen Platz oder nicht die Möglichkeit haben für einen 1 er Schrank aufzustellen. Die dürfen dann nicht Ihrem Hobby fröhnen? Zum Glück sieht der Gesetzgeber das ( noch ) anders und es reicht ein A- oder B-Schrank. Ausserdem muss ich nicht in vorauseilendem Gehorsam gleich übertreiben, denn dann wird die "Freiwilligkeit" irgendwann Plicht. Gruß sts
  6. Hallo, ich muss es ja nicht drauf ankommen lassen. Im Gespräch mit der SB teilte mir diese mit, dass, wenn nun eine Kontrolle wäre ich gegen die Aufbewahrungsrichtlinien verstoßen hätte und gem. Gebührenordung dann die Kontrolle selbst zahlen müsste ( ist alles i.O. wird aktuell keine Gebühr fällig ) die Gebühr beträgt mindestens 100,-- € bzw. nach Aufwand auch mehr. Da Kauf ich mir doch lieben einen B-Würfel für 100,-- € und geh allem Ärger mit Anwalt und so weiter aus dem Weg. Gruß sts
  7. Hallo, NUR ZUR INFO meine Sachbearbeiterin hat mich heute morgen nochmals zurückgerufen. Sie hat sich nochmals bei Ihrem Chef rückversichert. Seine Aussage: "Wechselsystem zählt wie eine Waffe" Konsequenz: ich geh heut Mittag in den Baumarkt und hol mir einen B-Würfel. Gruß sts
  8. Hallo, auch ich hab mehrere WS für GSP und 1911´er. Hab jetzt mal meine Sachbearbeiterin angerufen. Auch bei mir klare Aussage, das WS gilt nicht als Waffe ( wird ja auch nicht bei 2/6 berücksichtigt ) somit kann das WS wenn Platz ist zu 5 "Kurzwaffen" gelagert werden ohne dass die 200 KG Regel für mehr als 5 Waffen in Kraft tritt. Klare Aussage des Sachbearbeiters! gruß sts
  9. Kreismeisterschaft 2010: super Ergebnis für mich,.357 Mag. 2 Platz, Faktorkontrolle: Patrone erreicht den Faktor nicht. Hatte mich auf PC Ausdruck der vo verlassen und war damit verlassen! Wurde natürlich disqualifiziert! gruß sts
  10. Meiner Meinung nach reicht die beglaubigte Kopie der WBK. wie wird es z.B. gemacht, wenn der Schütze bei der Meisterschaft mit Leihwaffe schießt? Bei uns erhält der auch nicht die Original WBK des Vereins sondern nur eine Kopie mit dem entsprechenden Leihschein. Auch der hat somit keine Original WBK dabei. Es gab zwar noch nie eine Kontrolle, aber mit dem Landratsamt so abgestimmt. Weiterhin habe ich auch schon meine WBK an Amt geschickt und der Sachbearbeiterin die Frage gestellt, wie es nun ist, wenn ich schießen gehe und kein Original habe. Lapidare Antwort: Kopie reicht aus. Gruß sts
  11. War ein super Erlebnis. Meine erste DM. Vor allem die Bayern Farktion beim Flinten-Fallscheiben-Schießen hat mich schwer beeindruckt. Hier noch mal ein ganz tolles Lob an alle!!! Würde mir noch mehr Händler wünschen. Gruß sts
  12. Ich will ne 454 Casull werden. Dick und mit viel power!!!
  13. Trotzdem: Schießen nur absolut nüchtern. Hier gilt für mich die 0,0 Promille Grenze!! Nach dem Schießen zusammensitzen und ein Bier trinken no Problem. sts
  14. Bei uns heißt das " nach Bedarf " und so sollte es m.E. auch beantragt und genehmigt werden. Gruß Sts
  15. Hallo beisammmen, habe heute morgen einen Händler im mannheimer Hafen ausgemacht, der zahlt 2,-- € pro kilo. Zu dem Thema Überlassung von Munition kann ich sagen, dass wir nur abgeschossene Hülsen sammeln und ich es noch nicht erlebt habe dass da ne nicht abgeschossenen Patrone darunter sein soll. Zum Ablauf: Die Hülsen werden zusammengekehrt, gesiebt und dann in einen sep. Mülleimer geleert. Ich leere dann den Mülleimer in eine sep. Tonne. Gruß sts
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.