Jump to content
IGNORED

Ein MdB trifft ins Schwarze!


SC

Recommended Posts

Ein MdB trifft ins Schwarze!

Jeder kann sich noch an die Email-Aktionen kurz vor der Bundestagswahl erinnern.

Auch ich war nicht untätig und schrieb die Kandidaten meines Wahlkreises Karlsruhe-Land an. Außer der Vertreterin der Grünen (wie erwartet) erhielt ich sogar von allen Antworten. Einer der Kandidaten, Axel Fischer (CDU) erklärte sich dabei sogar bereit, sich speziell die „umstrittenen“ Disziplinen IPSC und Praktische Flinte einmal anzusehen.

Daß dieser Mann zu seinem Wort auch nach der Wahl steht, bewies er am Montag, den 18. November. Pünktlich um 13 Uhr trafen wir uns in der Oase Edingen zusammen mit Hans Wagner.

Nach einem ausführlichen Gespräch, bei dem wir das aktuelle „Brenneke-Schreiben“ sowie die Verwaltungsverordnungen zum neuen Gesetz detailliert betrachteten, wollten wir den praktischen Teil unseres Termins angehen.

Hans Wagner konnte uns hierbei zunächst mit sehr tiefgründigen Ausführungen zu den Themen „Regelwerk“ und „Sicherheit“ helfen bevor wir Herrn Fischer mit Racegun und Selbstladeflinte ausgiebig testen und probieren ließen.

Auch sein Fazit war schnell klar: Gesetz und Verordnungen sind überzogen und realitätsfremd.

Herr Fischer versprach uns soweit wie ihm möglich im Innenministerum Baden-Württemberg seine Eindrücke des Tages kund zu tun und hofft eine positive Einflussnahme.

Seine Homepage: www.axel-e-fischer.de . Die Eingangsseite verblüfft bereits.....

Autor: Dirk Borchardt

Maggi-Bild01.jpg

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.