Jump to content
IGNORED

Kamerad vom deutschen KSK in Tirol tödlich verunglückt.


 Share

Recommended Posts

Hi Folks,

 

leider habe ich eine traurige Mitteilung.

 

Ein Kamerad vom deutschen KSK ist bei einer Alpinübung in Tirol tödlich verunglückt.

 

Während einer Abseilübung brachen ca. 50 Kubikmeter grobes Gestein ab und verschütteten ihn meterhoch.

 

R.I.P.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb erstezw:

Ansonsten ist das etwas albern.

Nein, ist es nicht. Er war einer von uns (du kannst dich da gerne ausnehmen). 

Hatte damals mit den Männern zu tun. 

Edited by Cannon Balls
  • Like 2
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb erstezw:

Hast du ihn gekannt? Ansonsten ist das etwas albern.

Es sterben ständig Menschen in den Alpen.

Dachte ich mir auch, Menschen sterben nunmal, sorry wenn sich jetzt jemand angegriffen fühlt.

 

vor 17 Minuten schrieb Cannon Balls:

Er war einer von uns

 

Was heißt das jetzt? Hier aus dem Forum? Waffenbesitzer? Berufswaffenträger? Reichsbürger? 

 

vor 19 Minuten schrieb Cannon Balls:

(du kannst dich da gerne ausnehmen)

 

Bei denen bin ich auch dabei.

 

Letztes Jahr ist mein Großvater gestorben, hat hier im Forum bestimmt auch niemanden interessiert. 

 

 

Wenn es hier im Forum Mitgefühl hervorrufen soll, wäre etwas mehr Information schon ganz schön, ansonsten ist sämtliches Mitgefühl nur geheuchelt.

 

Woher stammt die Nachricht eigentlich? 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Quetschkopf:

...

Woher stammt die Nachricht eigentlich? 

Aus den Mainstreammedien.

Sie haben aber wenigsten im Verlaufe des Tages schon mal korrigiert. Heute Morgen "Deutscher Tourist" heute Nachmittag "Deutscher Elitesoldat"

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb erstezw:

Das wäre jetzt das erste Mal. Tote im Dienstalltag gibt es seit Anbeginn der Bundeswehr.

 

Also, alle Verunfallten und alle Gefallenen in der Bw wird regelmäßig Beileid bekundet und im Intranet Bw darauf aufmerksam gemacht.

 

Wie zuletzt der Nachruf und Erinnerung, für die GWDL die  1957 beim Iller Unglück verstorben sind.

 

Mein Beileid an die Hinterbliebenen des Calwer.

Edited by Alex
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.