Jump to content
IGNORED

Aus einer Komplettwaffe ein Wechselsystem machen


JuppW
 Share

Recommended Posts

Eine Glock 19 soll aufs Altenteil und ein 9mm-Wechselsystem für eine Glock 23 in .40 S&W werden.

Dazu soll die komplette Waffe von der WBK (SpoSchü-Bedürfnis laut NWR) runter und das Griffstück vernichtet werden. Das daraus entstandene Wechselsystem soll dann als kaliberkleineres in 9mm für eine Glock23 in .40 S&W auf die WBK (Jäger-Bedürfnis laut NWR).

Soweit so schwierig.

Selbst machen geht wohl nicht.

Bleibt eigentlich nur ein Verkauf an Händler/BüMa mit anschließender Schlachtung und Neuerwerb als WS?

Mein Stammhändler (m. BüMa) hat aber schon abgelehnt, wegen angeblicher Schwierigkeiten in der letzten Zeit bei seiner zuständigen Waffenbehörde bzgl. Vernichtungsnachweis.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

geht auch ohne Händler, nur mit fähigem SB. So geschehen bei einem SSG3000, dessen Lauf ich separat verkaufen wollte.

Der SB hat es in Verschlussgehäuse mit Abzug und Wechselsystem,  bestehend aus Lauf mit Verschlusskopf, "zerlegt".

Danach habe ich den Lauf mit Verschlusskopf verkauft und in dem Gehäuse sitzt nun ein .223 Lauf. Gekostet hat dies 32 €.

 

Einfach mal beim SB des geringsten Misstrauens nachfragen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 55 Minuten schrieb vorwerk:

Einfach mal beim SB des geringsten Misstrauens nachfragen. 

Normalerweise ja.

Aber bei unserem PP ist mitundmit fast die gesamte SB-Mannschaft ausgetauscht worden. Da ich denen vor Jahresfrist noch behilflich war, waffenrechtlich das Laufen zu lernen (z.B. denen ausgeredethabe, dass für einen Eintarg in die Gelbe WBK eine Bedürfnisbescheinigung des Verbandes erforderlich wäre) habe ich da einfach keine Lust mehr, dort Nachhilfestunden zu geben.

Link to comment
Share on other sites

vor 37 Minuten schrieb Suerlaenner:

Eventuell die gesamte Waffe verkaufen und neues Wechselsystem z.B. über WF Sport anschaffen

Das wäre ultima ratio.

Aber eigentlich ich will ja nur mein altes Göckchen in wesentlichen Teilen behalten. Der Neukauf einer weiteren seelenlosen Polymerpuffn steht eh danach an, wenn der Platz im Kontingent wieder frei ist. 🙂

Link to comment
Share on other sites

Ohne jetzt in Gesetz, Verordnungen oder Verwaltungsanweisungen geschaut zu haben: Mir kommt aus dem Bauch raus ein "bewaffneter" Termin mit dem Sachbearbeiter in den Sinn, vorausgesetzt Du besitzt die Waffe selbst, und die Bedürfnis- und Grundwaffenlage gebe das Vorgehen her.

Griffstück (die unwesentlichen Teile evtl. entnommen) bei der Behörde zur Vernichtung abgeben, Schlitten und Lauf als Wechselsystem ein- bzw. umtragen.

 

Mir fällt gerade nichts ein, was dagegen sprechen sollte.

 

Theoretisch könntest Du wohl das Griffstück sogar selbst vernichten. Das ist keine erlaubnispflichtige Umgangsart, wenn der Besitz rechtmäßig ist. Bloß glauben muß es Dir die Behörde halt...

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 14.10.2021 um 11:45 schrieb lrn:

Theoretisch könntest Du wohl das Griffstück sogar selbst vernichten. Das ist keine erlaubnispflichtige Umgangsart, wenn der Besitz rechtmäßig ist. Bloß glauben muß es Dir die Behörde halt...

 

Die will mit Sicherheit eine Vernichtungsbescheinigung eines Büchsers o.ä. mit Stempel sehen.

Nebenbei, kurzzeitig steht dann in deiner WBK und NWR eine "Waffe", besitzen tust du aber nur noch einen "Verschluss mit Lauf".

Link to comment
Share on other sites

Rechtlich möglich ist es meines Erachtens, habe es mittlerweile nachgeschlagen. Ob es praktisch empfehlenswert ist, naja.

 

Einvernehmliche Abstimmung mit der Behörde wäre sicher sinnvoller. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.