Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Am kommenden Mittwoch, den 22.09.2021 wird das System

ab ca. 8:00 Uhr wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet.

Wir bitten um Euer Verständnis

JRH

Bundestagswahl

Recommended Posts

vor 52 Minuten schrieb Direwolf:

Mir egal ob die AfD ein Haufen verkappter Nazis oder rechter Proleten ist.

Die AfD sind weder Nazis, noch sind es rechte Proleten.

Sie ist eine demokratische, liberal-konservative Partei der Mitte.

 

Und das merkt man recht schnell, wenn man sich mal gründlich selber über die AfD informiert.

Das Wahlprogramm gibt es auf ihrer Webseite. Die Bundestagsreden findet man auf der Webseite des Bundestages oder auf Youtube.

Das gleiche gilt für Wahlkampfreden, Interviews und Co.. Da mal reinzuhören kann sich lohnen.

 

Die AfD hat eine Unvereinbarkeitsliste, diese findet man ebenfalls auf der Webseite der AfD zum Download. Mal ansehen lohnt sich!

EDIT: Hier der Link: https://www.afd.de/unvereinbar/

 

Wer Mitglied in der AfD werden möchte, der muss schriftlich und wahrheitsgemäß bestätigen, dass er in keiner Partei, Organisation usw. Mitglied war oder ist, die in der Unvereinbarkeitsliste aufgelistet ist.

Wahrheitswidrige Angaben können zum Parteiausschluss führen. Siehe bspw. Kalbitz den man zu Recht rausgeschmissen hat.

 

In der AfD sind somit keine Nazis und auch keine rechten Proleten.

 

Das ZDF und die ARD versuchen allerdings ständig, bei jeder Gelegenheit die AfD negativ zu framen. Das passiert unterschwellig, die Moderatoren bauen bspw. ihre persönliche Meinung in eine Frage ein und sind somit nicht neutral und auch nicht objektiv. Viele Zuschauer, insbesondere diejenigen, die dem ZDF und ARD alles glauben, merken nicht, wie sie hier manipuliert werden.

 

Um auch dafür mal ein Beispiel zu geben, empfehle ich folgendes Video. Der Youtuber des verlinkten Videos ist Psychologe und erörtert regelmäßig die Beiträge der Öffentlich rechtlichen Medien im Bezug zur AfD und zeigt dabei auf, wie die Medien den Zuschauer manipulieren und täuschen:

 

 

Edited by Rohrzange
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.9.2021 um 12:57 schrieb Valdez:

Die Problemanalyse von Herrn Todenhöfer betreffend der zur Wahl stehenden drei Kanzlerkandidaten - Scholz, Laschet, Baerbock - trifft den Nagel auf den Kopf. Spricht wohl den meisten Deutschen aus dem Herzen. Ich meine den Teil von 25:00 bis 27:30. Sehr zutreffend, was er da sagt. Die darauf folgenden 30 Sekunden kann man auch gut ansehen, die heben die Laune.

 

Das war für mich das Highlight der ersten 30 Minuten. Weiter habe ich noch nicht geschaut.

Edited by mwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.