Jump to content
IGNORED

Versand von Waffenteilen durch Privatpersonen


LordKitchener
 Share

Recommended Posts

vor 15 Minuten schrieb Sgt.Tackleberry:

Wie sieht denn der gesamte Wunschzettel - äh Forderungskatalog - aus?

Die Entnahme der Waffe aus dem Sicherheitsbehältniss ist zwingend zu melden.....

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb chapmen:

Hat man dir eine rechtliche Grundlage genannt?

Nein, hab aber auch nicht danach gefragt. Das ist ne kurze Mail an den SB und damit ist der Fall für mich erledigt. Es mag mancher anders sehen, aber ich versuche das wirklich gute Verhältnis zu meinem Sachbearbeiter zu bewahren.

Es ist kein großer Aufwand, also wieso unnötig  Stress anfangen? Nur weil man es kann? 

Jedes Amt arbeitet sowieso ganz anders. Der eine will das haben, der andere das.

 

Es gab in einem anderen Forum mal einen Fall von einem, der das nicht seinem SB gemeldet hat und da so einiges schief lief. So etwas vermeide ich gerne.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb geissi:

Das ist ne kurze Mail an den SB und damit ist der Fall für mich erledigt. Es mag mancher anders sehen, aber ich versuche das wirklich gute Verhältnis zu meinem Sachbearbeiter zu bewahren.

Na dann hoffe ich mal das der SB und die Behörde das auf deiner Augenhöhe sehen.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb geissi:

Jedes Amt arbeitet sowieso ganz anders. Der eine will das haben, der andere das.

So ist es, was nicht heisst das man alles willig erfüllen muss. 

Die ganz grosse Behörde will keinen Waffenbesitz in privater Hand- na dem kommen wir doch gerne nach, man möchte ja ein gutes Verhältnis zur Behörde haben.....

Jeder wie er möchte.......

  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb geissi:

Das ist ne kurze Mail an den SB und damit ist der Fall für mich erledigt. Es mag mancher anders sehen, aber ich versuche das wirklich gute Verhältnis zu meinem Sachbearbeiter zu bewahren.

Es ist kein großer Aufwand, also wieso unnötig  Stress anfangen?

Du kannst ja mal die Waffe zum Büchser schicken und die Mail vergessen.

Mal sehen ob sich der SB beschwert und wie er das, wenn überhaupt begründet. 

Die Meldung ist schon seit einiger Zeit nämlich Aufgabe des Büchsers, jedenfalls bei längerer "Abwesenheit" der Waffe.

Ein gutes Verhältnis schön und gut, als auf Augenhöhe und "quid pro quo" würde ich das aber nicht bezeichnen.

Es sei denn du hast dadurch eine 4. Fangschusswaffe bekommen oder ähnliches...dann habe ich nichts gesagt...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.