Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
bigtao-7

EU Feuerwaffenrichtlinie - Tschechien: Schusswaffenbesitz in Verfassung aufgenommen

Recommended Posts

Zitat

Verfassungsänderung gebilligt Tschechen haben das Recht auf Waffenbesitz

...Tschechien nimmt das Recht auf Schusswaffenbesitz in seine Verfassung auf. Nach dem Abgeordnetenhaus billigte nun auch der Senat, die zweite Kammer des Parlaments, mit deutlicher Mehrheit die Änderung. In der Grundrechtecharta des EU-Mitgliedstaats wird es damit künftig heißen: "Das Recht, sein Leben oder das Leben eines anderen Menschen mit der Waffe zu verteidigen, ist unter den gesetzlichen Bedingungen garantiert."...

https://www.n-tv.de/politik/Tschechen-haben-das-Recht-auf-Waffenbesitz-article22696136.html

  • Like 13
  • Important 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

So schnell, wie's reingeschrieben wurde kann's auch wieder gestrichen werden oder man definiert eben "ist unter den gesetzlichen Bedingungen garantiert" um.

 

Was ist denn bei uns passiert, als man wegen der unangemeldeten Waffenaufbewahrungskontrollen "Insofern muss das Grundrecht auf Unverletzlichkeit der Wohnung zurückstehen." gesagt hat?

Wir haben uns ob der Einschränkung unseres Grundrechtes aufgeregt, die wenigsten sind deswegen aktiv geworden und so geht es weiter ...

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grundrechte sind Rechte, die ohne Vorbehalt durch den Staat einem jeden Grundrechtsinhaber garantiert werden. 

 

Während der Regierungsmaßnahmen der letzten 18 Monate ist dem ein oder anderen Deutschen sicher aufgefallen, dass eine Menge Dinge die er mal für Grundrechte hielt tatsächlich keine Grundrechte, ja nicht einmal Rechte sind, auf die er sich berufen kann. 

 

Sondern Privilegien, die der Staat ihm willkürlich zu- und aberkennt. 

 

LWB kennen diese Situation schlicht schon ein wenig länger. 

  • Like 13
  • Important 11

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb TriPlex:

So schnell, wie's reingeschrieben wurde kann's auch wieder gestrichen werden oder man definiert eben "ist unter den gesetzlichen Bedingungen garantiert" um.

Neid oder?

 

 

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ASE:

Neid oder?

 

 

Er hat schon Recht - das geschriebene Wort der ganzen Populisten taugt nicht mal als Klopapier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein guter Tag  - WUNDERBAR.

 

Immer schön wenn in Europa ein Staat den Anfang macht. BRAVO.

 

Tschechien , das TEXAS der EU.

Edited by Kanne81
  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja das haben wir auch in der Verfassung so wie auch das recht auf Waffentragen. Dann gibt es das Kleingeschriebene in der Auslegung, und schon sieht alles anders aus.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der wichtige Punkt ist doch, dass ein EU-Staat diesen Schritt gegangen ist und dabei vor allem den EU-Bestrebungen in Richtung Einschränkung (bei denen m.W. Berlin im Hintergrund ganz gewaltig die Fäden zieht) den Mittelfinger zeigt.

Ich sehe das in erster Linie als wichtigen symbolischen Akt, der in gewisser Weise auch wieder den fortschreitenden Zerfall des jetzigen EU-Konstruktes aufzeigt.
Und die EU, so wie sie jetzt ist, kann keiner wollen dem was an Freiheit und Selbstbestimmung liegt.

  • Like 13
  • Important 17

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb joker_ch:

Tja das haben wir auch in der Verfassung so wie auch das recht auf Waffentragen. Dann gibt es das Kleingeschriebene in der Auslegung, und schon sieht alles anders aus.

In der Schweiz? Ich konnte auch die Schnelle nur Art. 107 finden, der eher das Gegenteil, nämlich die Bundeskompetenz für Regelungen, festlegt. Gibt's da noch etwas?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, eigentlich steht da :"Das Recht, sein Leben oder das Leben eines anderen Menschen mit der Waffe zu verteidigen..."

 

NICHT, dass man die Dinger auch ohne Weiteres besitzen darf. Das dichtet sich NTV möglicherweise dazu, um die Schlagzeile besser verkaufen zu können.

 

Und wer meint, das Nutzungsrecht in besonderen Fällen rechtfertigt auch das Besitzrecht, der möge z.B. mal ins deutsche Betäubungsmittelrecht schauen. Wer es noch nicht weiß: Drogen zu konsumieren ist nicht verboten - welche zu besitzen, zu erwerben, abzugeben, schon...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es ein explizites Recht gibt, sich oder einen anderen mit einer Waffe  zu verteidigen, dann folgt daraus das Recht auf Waffenbesitz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb EkelAlfred:

Auf nach Tschechien.

In deinem Alter solltest du dich vorher mal mit dem dortigen Gesundheitssystem auseinandersetzen.

 

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb groucho:

In deinem Alter solltest du dich vorher mal mit dem dortigen Gesundheitssystem auseinandersetzen.

 

das da wäre?

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb joker_ch:

Tja das haben wir auch in der Verfassung so wie auch das recht auf Waffentragen. Dann gibt es das Kleingeschriebene in der Auslegung, und schon sieht alles anders aus.

So? Wo? Wurde, soweit ich mich erinnern kann, 1999 gestrichen…

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt in der Bundesverfassung wurde es gestrichen, dafür wird uns ja alles im Gesetz garantiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.