Jump to content

BDS ist zurück?! - Rote Linie von Politik wohl überschritten...


Kanne81
 Share

Recommended Posts

Ich sehe mittlerweile das Waffengesetz nicht als alleinige Grundlage für meine Wahlentscheidung.

Und die FDP (das F soll für Frei stehen) hat sich für mich ins Aus geschossen, als die Wende von Contra zu Pro Impfprivilegien kam.

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Wenn die FDP wirklich Eier hätte, dann wären diverse Untersuchungsausschüsse auch rund um Covid da und nicht nur ne leere Ankündigung die vielleicht eventuell irgendwann mal nach der Wahl wieder in Erinnerung gerufen werden könnte.

 

Die FDP ist genauso unwählbar wie Grün, Braun, Schwarz, Blau und Rot in all seinen Erscheinungen. Eine Wählerstimme muss man sich erarbeiten und Verdienen.

 

Spätestens bei der Thüringen Wahl muss doch jeder der noch etwas Restverstand hat, kapiert haben, wo die Reise hin geht.

Edited by Fussel_Dussel
  • Like 3
  • Important 2
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Thomas St.:

Ich sehe mittlerweile das Waffengesetz nicht als alleinige Grundlage für meine Wahlentscheidung.

Langsam sehe ich ÜBERHAUPT KEINE Grundlage mehr für eine Wahlentscheidung meinerseits.

 

Ich habe nämlich nur die Wahl zwischen Pest, Cholera, Tuberkulose, Ebola und Denge-Fieber. 
Ich würde ja so gerne Fußpilz oder meinethalben Krätze nehmen, wenn das im Angebot wäre!

  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

Schau dir mal Die Linke an. Die haben offenbar verstanden,  dass man die Kuh nur melken, aber nicht schlachten darf. Oder halt die andere Oppositionspartei.

 

Der Rest ist alles der gleiche Stoff in verschiedenen Verpackungen.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb erstezw:

Die Linke an. Die haben offenbar verstanden,  dass man die Kuh nur melken, aber nicht schlachten darf

Naja den Bauernhof führen düren sie nicht.

Die erschießen die besten Kühe, damit die schlechteren mehr Futter haben.

  • Important 2
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Valdez:

die besten Kühe

Die Bullen mit den vergoldeten Hufen haben jetzt nicht unbedingt die höchste Milchleistung.

 

Etwa etwa 15% halten den Laden am Laufen, der Beitrag der Superreichen daran dürfte übersichtlich sein. In der Regel kommt man nur ganz nach oben wenn man ein bisschen asozial ist. Das gilt in der Wirtschaft wie in der Politik...

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Die Grünen haben die Bundestagswahl noch nicht im Sack....

 

Wie man gerade mitbekommt, ist der Höhenflug erstmals gestoppt, die Werte sinken gerade ab.

 

Gestern kam : FDP im Aufwind, nur noch ein Punkt hinter der SPD.

 

Also, da geht noch was.

 

Daher die Hoffnung nicht aufgeben, .... Die Frau... wird nicht die nächste Kanzlerin......werden

  • Like 2
  • Important 2
Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb LordKitchener:

Ohne Merkel wird die CDU für viele wählbarer.

Weil die CDU jetzt die Amina haben? Was muss man zu sich nehmen um so was zu glauben? Nur radikale Wahlentscheidungen führen zu einer Veränderung.

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Sergej:

Weil die CDU jetzt die Amina haben? Was muss man zu sich nehmen um so was zu glauben?

Ich meinte das aus Sicht des deutschen "Hein Blöd" - der denkt wenn Merkel weg ist, wird alles besser. Und das ist vermutlich wie du schreibst ein verheerender Irrtum.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Am 22.6.2021 um 18:56 schrieb Thomas St.:

Ich sehe mittlerweile das Waffengesetz nicht als alleinige Grundlage für meine Wahlentscheidung.

Bin ich am Freitag mit "Würzburg" auch wieder dran erinnert worden. Und es bleibt auch dabei ... die einzige Alternative. Eigentlich unfassbar, dass nur 10 Michel-Prozente so entscheiden.

Link to comment
Share on other sites

Am 23.6.2021 um 07:19 schrieb Roter-Baron:

Die Frau... wird nicht die nächste Kanzlerin......werden

Aber aufgrund ihrer Regierungsbeteiligung ab Herbst werd sie den Ton angeben da sie Luschet für alle seine Mehrheitsentscheidungen brauchen wird.

Link to comment
Share on other sites

Mozart

 

die Hoffnung stirbt zuletzt.....

 

Optimistisch bleiben           nicht schwarzsehen....

 

Denke daran : wenn Merkel weg ist..... waaaage ich zu spekulieren dass für viele die CDU wieder wählbar ist .

 

Ich persöhnlich hoffe auf eine starke FDP------- auch wenn die nicht soo mein Fall sind, denn ehrlich sind die auch nicht ehrlich , haben uns Waffenbesitzer ja schon mal angelogen, aber wenn die , event. Die SPD überholen würden ...

naja, wer weiss...

 

warten wirs ab

Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb Roter-Baron:

..... waaaage ich zu spekulieren dass für viele die CDU wieder wählbar ist .

Das wäre ein Ausdruck totaler Verblödung.

 

vor 40 Minuten schrieb Roter-Baron:

Ich persöhnlich hoffe auf eine starke FDP-------

...das auch.

Link to comment
Share on other sites

Am 22.6.2021 um 10:42 schrieb EkelAlfred:

Die Annahme einer Regierungsteilung der pferdegebissigen Lesbe und des Wasserträgers von SA Björn ist ja reiner Wahnsinn.

Das nennt sich dann Realsatire, aber eine ziemlich beschissene.

  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Am 23.6.2021 um 06:30 schrieb erstezw:

Schau dir mal Die Linke an. Die haben offenbar verstanden,  dass ...

Den Spruch hättest du auf der Witze-Seite posten sollen.

 

Die haben nicht mal zum Schein ihr Erbe von Lenin-Stalin-Berija-Ulbricht-Honnecker-Mielke ausgeschlagen.
Nein, das ist immer noch eine Partei, die von Massenmördern "gestählt" wurde.

Link to comment
Share on other sites

Am 22.6.2021 um 11:56 schrieb Thomas St.:

Ich sehe mittlerweile das Waffengesetz nicht als alleinige Grundlage für meine Wahlentscheidung.

Erfahrungsgemäß ist das Waffenrecht aber ein genialer Maßstab für die Position zu allerlei anderen Dingen. Wer die Leute für so verka**t hält, dass sie im Zweifelsfalls lieber verbluten als sich wehren sollen, weil sie sonst nur auf dumme Gedanken kämen, der traut ihnen natürlich nicht zu, dass sie sich selber um die Vermeidung von Infektionskrankheiten kümmern. Wer den Leuten dieses Recht zugesteht und im Zweifel eher vor dem durchgehenden Staat als dem durchgehenden Bürger Angst hat, der wird auch dem Bürger zutrauen, zusammen mit seinem Arzt zu entscheiden, was für ihn medizinisch richtig ist.

  • Like 8
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Proud NRA Member:

Wer die Leute für so verka**t hält, dass sie im Zweifelsfalls lieber verbluten als sich wehren sollen, weil sie sonst nur auf dumme Gedanken kämen, der traut ihnen natürlich nicht zu, dass sie sich selber um die Vermeidung von Infektionskrankheiten kümmern.

Unser Problem ist: die Leute wollen lieber verbluten, als eine Knarre auch nur anzufassen... 

Die wollen sich auch nicht selber um Infektionskrankheiten kümmern... Wenn ich hier die Kommentare in der lokalzeitung lese wird mir schlecht....da gibt es einige, die jeden ohne Maske verhaften würden und das Volk komplett zwangsimpfen würden...  Und ich bin mir sehr sicher, dass ist die Mehrheit :bump:

  • Like 2
  • Important 3
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.