Jump to content

Luftgewehr für Jäger


 Share

Recommended Posts

Huhu,

 

In D herrscht ja das Bedürfnisprinzip. Ein Sportschütze muss eine Disziplin für eine Waffe, die er erwerben möchte nachweisen.

 

Der Jäger darf Waffen kaufen, die nicht für die Jagd verboten sind.

 

 

Von Umarex gibt's den Hammer https://www.umarexusa.com/umarex-hammer-50-cal-air-rifle-spotlight

 

 

Sportdisziplinen habe ich dafür jetzt nicht gefunden. Im Bundesjagdgesetz §19 steht nichts von Luftgewehren, und die Energiewerte gelten für Büchsenpatronen, der "Diabolo" ist aber keine Büchsenpatrone.....

 

Habe ich etwas übersehen?

 

Das wäre doch auch DIE Waffe für Alfred, der hat nach sowas gesucht weil er nicht genug Pulver bekommt.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Commerzgandalf:

Das wäre doch auch DIE Waffe für Alfred, der hat nach sowas gesucht weil er nicht genug Pulver bekommt.

Wenn sie uns alle Feuerwaffen wegnehmen, dann werden wir so ein "Luftgewehr "auch nicht haben dürfen. Und wenn darfst du nur Luft für 2 Schuss im Monat lagern...................................:unknw:

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb PetMan:

Wenn sie uns alle Feuerwaffen wegnehmen

Ist doch keine Feuerwaffe.

 

Als Backup war die jetzt auch nicht gedacht, haben wollen gilt aber nicht als Bedürfnis im besten Deutschland aller Zeiten.

Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb Herr_Merlin:

frage mich gerade ob das nun erlaubt ist.

Warum sollte es nicht erlaubt sein?

 

So lange die Energie hoch genug ist, das Tier ohne Qualen zu töten.

  • Like 1
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Bei Krähen ist die Luftpumpe eher suboptimal.

Bei Tauben könnte es gehen.

 

Ich schieße die Küchentauben sämtlich mit .22WMR VM (seit 40 Jahren)

 

Edited by Valdez
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Sollte in den Landesjagdgesetze Stehen bzw im Jagdgesetz. Warum soll ich ne Luftpumpe nehmen wenn ich andere Möglichkeiten habe. Knallen tun die mit ordenlichen Dampf genauso und Schalli ist nicht erlaubt also Quatsch so ein Teil vom Preis mal ganz abgesehen. Eintragen musste die auch und darfst nur auf den Stand Schießen also Käse für DE.

  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb PetMan:

Wenn sie uns alle Feuerwaffen wegnehmen, dann werden wir so ein "Luftgewehr "auch nicht haben dürfen. Und wenn darfst du nur Luft für 2 Schuss im Monat lagern...................................:unknw:

wenn die Grünen an die Macht kommen werden die uns noch die Murmeln im Sack abzählen und regulieren !

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb boarhunter416:

wenn die Grünen an die Macht kommen

werden auch die sich wieder in Richtung Realität bewegen müssen. Keine Partei hat in den letzten Jahrzehnten den Kurs, den sie auf ihren Fahnen stehen hat, in einer Regierung durchziehen können. Immer entfernen sich Regierungsparteien von den Positionen ihrer Hardliner. Und dass die Union auf dem zweiten Platz oder gar in der Opposition dauerhaft mit ihrem Angebiedere an die Grünen weitermacht, halte ich auch für unwahrscheinlich. Das Ergebnis sehen die ja. 

Link to comment
Share on other sites

... fast 1000 Joule (Eo) aus einem Luftgewehr sind schon stark. Bei uns (Niedersachsen) ist lt. Landesjagdgesetz §24 die Jagd mit Luftdruckwaffen allerdings generell verboten.

 

Interessant ist so ein Gerät allemal 😀.

 

Beste Grüße

 

sundance

  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Moin!

 

Die Piffte bringt knapp 1000 Joule bei Geschossgeschwindigkeiten von 250-300 m/s.

 

Das reicht technisch um auf beschränkte Entfernungen (ich würde sagen mit Übung 75 Meter) alles an Wild umzupusten, was es hier so im Wald gibt.

Das Energie und Kalibergebot gilt nur für Büchsenpatronen, weswegen man Hochwild auch mit Flintenlaufgeschossen strecken darf.

 

Trotzdem gilt auch noch der Pauschalsatz der allgemeinen Waidgerechtigkeit, über den auch schon versucht wurde, Vorderlader aus dem Spiel zu bringen. Die sind aber auch weiterhin erlaubt.

 

Wenn man sich die Youtube videos anschaut, wirken die großkalibrigen Luftgewehre besser, als so mancher Büchsenschuss.

 

frogger

 

 

  • Like 2
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Es gibt ne Menge Leute, die EWB Luftgewehren sowohl Kaninchen als auch Tauben, aber auch Nutrien jagen.

 

I.d.R. sind das 5,5 oder 6,35; stets zwischen 35 und wasweissichwieviel Joule.

 

Ich habe mit einem 5,5 HW 100 früher erlaubt und zulässig ne Menge Tauben an einer Sauenkirrung und später am Tage dann eben ne Wutz geschossen.

 

In manchen LJG sind Luftgewehre explizit verboten.

 

Ansonsten ... die Idee, damit Schalenwild oder überhaupt ernsthaft zu jagen ... als Revierloser Jungjäger .... ich denke, die Reviersuche wird wohl länger dauern.‘

 

Solche werden i.d.R. auch für andere Länder gebaut ... solche, in denen Luftgewehre frei sind ... deswegen steht da ja auch „Umarex USA“.

Edited by EkelAlfred
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Doofe Frage an die versammelte Jägerschaft hier.

 

Was versteht man unter allgemeiner Waidgerechtigkeit?

 

Hat das was mit dem Waidloch zu tun?

 

und was ist DANN ein Waidmann?? 

 

Ääähhh🤢

 

frage für einen nichtjagenden Freund ohne Internet, duck & wech

Edited by HillbillyNRW
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb bumm:

Na wer weiß, vielleicht gibt es das Ding ja mal in einer 7,5J Version.:bump:

Du meinst, wie diese saugefährlich mannstoppende Umarex T4E Hds68 „manslaughter“

 

 

 

Oh, mein Goott!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.