Jump to content
IGNORED

Mossberg erweitert die Pistolenmodellreihe um die Kompaktpistole MC2c im Kaliber 9mm


Ferkinghoff
 Share

Recommended Posts

Mossberg erweitert die Pistolenmodellreihe um die Kompaktpistole MC2c im Kaliber 9mm

 

Nach dem phänomenalen Erfolg Mossbergs erster Selbstladepistole MC1sc in der 100-jährigen Geschichte der Firma, stellt Mossberg die nächste Variante dieser ausstattungsreichen Modellreihe vor: die Pistole MC2c (Compact) Kal. 9mm.

Die Kombination hervorragender Ergonomie, funktionsorientierter Ausstattung und doppelreihiger Magazine macht diese Pistole zu einer neuen Dimension für verdecktes Tragen, jagdliche Anwendungsbereiche oder sportliches Schießen.

Die MC2c besticht durch die Ausstattung mit einem 3,9" (9,91cm) Lauf, einer Gesamtlänge von 7,1" (18,03 cm) einer überraschend schmalen Breite von 1,10" (2,79 cm), einer Höhe von 4,90" (12,45 cm) und einem Leergewicht von nur 21 Unzen (595 g).
Bei der Konstruktion standen kompaktes Packmaß und geringes Gewicht im Vordergrund.

Zusätzlich zur komfortablen Trageweise erlauben ergonomische Ausstattungsdetails dieser Kompaktpistole ein bequemes Schießen. Der Griff hat eine handfüllende Wölbung (Palm Swell), einen 1911er Griffwinkel und Mossberg´s raue "Signature" Oberfläche, die einen sicheren festen Griff ermöglicht. Der Stainless Steel Schlitten hat vorne und hinten griffige Durchladerillen zum sicheren Handling. Der Magazinhalter befindet sich hinter dem Abzugsbügel und ist für Rechts- bzw. Linkshänder umsteckbar. Bei den Modellen mit Querbolzensicherung ist die Sicherung ebenfalls umsteckbar.

Die MC2s Griffstücke sind aus glasfaserverstärktem Polymer und haben eine außerordentlich hohe Festigkeit und Formsteifigkeit, sind schlagfest und weitgehend resistent gegen chemische Einflüsse. Die Schlitten gibt es wahlweise in Black DLC (Diamond-Like Coating) oder mattem Stainless Finish.
Integriert in den Schlitten ist das Mossberg STS (Safe Take Down) System, welches im Gegensatz zu Waffen der meisten Mitbewerber ein Zerlegen der Pistole zwecks Reinigung und Instandhaltung ermöglicht, ohne dass der Abzug betätigt werden muss. Die Pistole ist weiterhin mit einer niedrigen, im Schwalbenschwanz seitlich verstellbaren 3-Dot Visierung, einem spanabhebend gezogenen Stainless Steel Lauf mit 1-16" Drall in black DLC Finish, Frontrail, vergrößertem Abzugsbügel und flachem Abzug mit integrierter Züngelsicherung ausgestattet. Der Abzug hat eine kurze Rückstellweg (Reset), reduzierten Overtravel (verhindert Durchfallen des Abzugs nach der Schussabgabe) und ein Abzugsgewicht von ca. 5.5 Pounds (2.495 g).

Die doppelreihigen MC2c Magazine (13-Schuss bündig abschließend, 15-Schuss verlängert) bestehen aus beschichtetem Stahl mit geringer Reibung und hoher Verschleißfestigkeit. Der Zubringer der Magazine ist deutlich sichtbar und die Bodenplatte kann zwecks Zerlegen und Reinigung des Magazins leicht entfernt werden.

Anerkannt als weltweit führender Hersteller von Vorderschaftrepetierflinten (PumpActions) hat Mossberg sich durch die erfolgreiche Einführung der subkompakten Pistole MC1sc im letzten Jahr und durch die Vorstellung der MC2c in diesem Jahr auch im Marktsegment der kompakten, verdeckt zu tragenden Kurzwaffen fest etabliert.

Mehr Informationen zur Kompaktpistole MC2c im Kaliber 9mm erhalten Sie beim Importeur Ferkinghoff International - dem Anbieter von 100 % American Brands - www.waffen-ferkinghoff.com
https://www.waffen-ferkinghoff.com/search?sSearch=9190-440

 

MC2_Still-Life_retouched2_K.jpg

Edited by Ferkinghoff
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.