Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Glockeroo

Ziele der FDP im Entwurf des Wahlprogramms 2021

Recommended Posts

vor 11 Minuten schrieb Valdez:

Lindner ist JÄGER

Er hat einen Jagdschein. Außerdem haben Honecker und Co. sich auch als Jäger präsentiert, das hat dem Rest der Bevölkerung aber wenig genutzt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb erstezw:

Er hat einen Jagdschein. Außerdem ............

Ey, ich war schneller........😄

Dem Erich hätte ich gerne mal beim Aufbrechen seiner 100 Rehe/Jahr + Rest zugesehen.

War bestimmt ein fleißiges Kerlchen.

Vielleicht hat Angela ihm ja auch geholfen...wir wissen es nicht.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

 

Hier ein Leitantrag des Bundesvorstandes zum 72. Ord. Bundesparteitag der Freien Demokraten am 14.-16. Mai 2021
Waffenrecht mit Augenmaß und Konsequenz
Wir Freie Demokraten stehen für ein Waffenrecht mit Augenmaß und Konsequenz. Dabei muss zwischen den Besitzern von Legalwaffen wie Sportschützen und Jägern und zwischen dem illegalen Waffenbesitz sowie dem Waffenbesitz durch gefährliche Personen strikt unterschieden werden. Die jüngsten Verschärfungen des Waffenrechts haben die Besitzer von Legalwaffen wie Sportschützen und Jäger mit zusätzlicher unnützer Bürokratie überzogen. Der Bund sollte eine Generalrevision des Waffenrechts unternehmen, um Praktikabilität und Praxisnähe zu verbessern. Gefährder und Extremisten dürfen keine Waffen besitzen. Dazu muss der Datenaustausch der beteiligten Behörden verbessert und der illegale Waffenhandel auf europäischer Ebene stärker bekämpft werden.

 

 

 

.........und vom Verbot der legalen Schusswaffen wie bei den Grünen steht hier nichts.

 
Edited by Benzin
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb erstezw:

Er hat einen Jagdschein. Außerdem haben Honecker und Co. sich auch als Jäger präsentiert, das hat dem Rest der Bevölkerung aber wenig genutzt. 

Der Honeker ist doch schon gestorben, was soll das alte Zeug hier? Ist dir noch zu helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es lassen sich, in der Tat, jede Menge tote Diktatoren/Potentaten aus der Mottenkiste holen, die mal mit ihrem "Jägerdasein" geprotzt haben.

 

Heute sollten wir allerdings froh sein, wenn demokratische Politiker den JS machen und sich einigermaßen offen zur Jagd bekennen. 

Anfeindungen von gewisser Seite haben die dadurch genug.   

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 15.4.2021 um 06:46 schrieb MAHRS:

Das Land braucht mal vier Jahre Grün-Rot-Rot im Bund. Dann besinnen sich vielleicht wieder mehr Menschen auf konservative Werte. Und dann wird die FDP genauso dabei sein wie die AFD. Denn letztere steht heute schon für konservative Werte ohne wenn und aber.

Wegen ein paar Händen voll problematischer Mitglieder eine ganze Partei stigmatisieren? Im besten Deutschland aller Zeiten gibts das allabentlich zur vollen Stunde ...

Das Problem ist dass die AFD wegen ein paar problematischen Mitglieder durch die Altparteienregierten  Medien dermassen diffamiert wird das Ottonormali ohne unser Hintergrundwissen die nicht wählt, im Osten halt wo die Blauäugigkeit bei weitem nicht so krank ist wie im Westen, dazu kommt dass die Wessis höhere Renten und Löhne haben, viel mehr Kapital, die zahln zb die CO2 Steuer um die Welt zu retten, das juckt die nicht.

 

Genau die Politik und Wählerverhalten treibt wieder einen Keil zwischen Ost und West,  Deutschland wird nieeee vereinigt, die Ossis scheissen mittlerweile auf den Westen, auf das Irrenhaus Berlin, auf die Regierung, in meinem Ort 5000 EW 35% AFD,bin ich stolz, das war früher mal CDU Hochburg, ich bin spät drann mit dem Zitat da ich nur gelegentlich hier lese, sorry

 

PS, was mir auch auffällt immer mehr Rentnern geht ein Licht auf im Osten, die sind ja eigentlich sicher, war vor über nem Jahr bei meinem alten Musiklehrer, Imker, hab Honig gekauft und nen Bier getrunken, der hat losgelegt pro AFD dass mir Angst wurde, da bin ich nen Weissenknabe, mittlereweile ist das Standard, schon oft erlebt, auch die Polizisten die ich kenne, die gehen auch mit Augenmass vor und sehr pro, was meint ihr was Himmelfahrt hier los war, sche.....ss auf Corona, der Wessi Rentner sieht nur seine monatlichen Bezüge und seinen Arsch an der Wand,so wählt er, der Ossi denkt da doch noch in Gemeinschaft und wacht auf, nicht die Regel aber es wird immer mehr, die lassen sich auch nicht durch Rentenerhöhung verblenden.

Edited by lastunas
  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb Benzin:

... Rondo-Hurricane-Foen-pink-jpg-42783-00.j

Symbolbild. Macht auch laute Geräusche und heiße Luft. 

 

Was ist eigentlich aus dem Untersuchungsausschuss geworden?

 

Kannst dir auch aussuchen aus welchem: 

 

https://www.welt.de/politik/deutschland/article176477999/Fluechtlingspolitik-Christian-Lindner-fordert-Untersuchungsausschuss.html

 

https://www.n-tv.de/politik/Lindner-fordert-Aufarbeitung-der-Pandemie-article22426790.html

 

https://www.pfalz-express.de/fdp-chef-lindner-will-untersuchungsausschuss-zur-fluechtlingskrise/

 

...

...

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb lastunas:

....

die Ossis scheissen mittlerweile auf den Westen, auf das Irrenhaus Berlin, auf die Regierung,

....

Wenn die Wessis dann auch noch auf den Osten und die Kosten scheissen kann man ja wieder eine Mauer bauen ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.5.2021 um 09:42 schrieb Benzin:

Deshalb bin ich auch FDP Politiker und ein Macher

Das freut mich wirklich zu hören, ganz ehrlich! 👍

 

Kannst Du Deinen Worten auch ein Gesicht verleihen, damit man weiß, wen man wählen darf und wer Du bist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Benzin:

Der Honeker ist doch schon gestorben, was soll das alte Zeug hier? Ist dir noch zu helfen?

Das Argument gilt für alle Partei- und Wirtschaftsführer. Überall in der Welt tummeln sich unter diesen elitären Personen Jäger und Waffenbesitzer. Das heisst aber nicht, daß sie ihre Privilegien auch ihren Landsleuten zugestehen - im Gegenteil! D.h. eine kleine elitäre Gruppe an Personen wird überall auf der Welt weiterhin Waffen besitzen und auch Waffen kontrollieren. Der restlichen Bevölkerung wird dies aber, abgesehen von wenigen Ausnahmen, nicht zugestanden. Der Hintergrund ist natürlich Macht(erhalt) und Geld.

 

Aus diesem Grund besteht auch bei uns kein Zweifel, daß herrschende "Elite" immer jagend wird und immer Waffen besitzen wird. Dies hat aber mit der Jagd und dem Waffenbesitz für breite Teile der Bevölkerung überhaupt nichts zu tun. Denn wie bei Orwells Animal Farm sind manche (nämlich die Schweine) gleicher als andere.

 

  • Like 1
  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb Hunter375:

Wenn die Wessis dann auch noch auf den Osten und die Kosten scheissen kann man ja wieder eine Mauer bauen

Als im Moment wäre ich auf der Ostseite lieber eingemauert.

 

1. gefällt mr die Einstellung der Leute dort besser.

2. Werden die Käffer dort nicht wie bei uns von grünen Spinnern geflutet, die aus dem Taunus und den Frankfurter Vostädten vor Ihrer eigens gesäten Multikultipflanze flüchten.

3. Kann man dort entspannter Jagen, und hat nicht alle 2 Minuten einen E-Bike Naturliebhaber mit 40 Sachen am Sitz vorbeirauschen.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb Hunter375:

Wenn die Wessis dann auch noch auf den Osten und die Kosten scheissen kann man ja wieder eine Mauer bauen ;) 

Die Wessis werden nie drauf scheissen weil Sie ja im Osten viel biliger produzieren, da halte ich mal Vorzeigewerke zb. wie Porsche in Leipzig aussen vor, unsere Löhne sind zu 80% locker 40% niedriger, bei teils höheren Nebenkosten, die Mauer will keiner wieder, aber Gleichberechtigung zwischen Ost und West, warum sind unsere Rentenpunkte 30 Jahre nach der Wiedervereinigung immer noch weniger wert wie im Westen, wir zahlen das Selbe pro Punkt wenn wir denn können, aber kriegen weniger Rente, heeeeeee, und da solln wir uns freuen??

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.5.2021 um 08:35 schrieb highlower:

Über 95% der Wahlberechtigten stehen dieser Ablehnung und Gängelung der LWB entweder neutral oder zustimmend gegenüber.

Ich meine diese Zahl ist nicht haltbar, wenn die Bevölkerung einigermassen Neutral und unter einbeziheung der verfügbaren Fakten zur Kriminalstatistik informiert würde.

 

Tatsächlich sprechen die Verkaufs- und Meldezahlen freier Waffen eine eindeutige Sprache und lassen Deine 95% unhaltbar erscheinen. Was ich in Gesprächen mit anderen Menschen so erfahre stützt meine Meinung.

 

Nur weil die Leitmedien gegen Waffen in Privatbesitz hetzen, Fakten verbiegen und eine Hollywood-Bild bezüglich der Schusswaffen verbreiten heisst nicht, daß grosse Teile der Bevölkerung diesen Vorgaben folgen. Tatsächlich dürften die meisten Menschen neutral sein und damit sich einfach nicht für fremde Interessen einsetzen. Leider werten unsere Feinde eine neutrale Position als Zustimmung für mehr oder weniger unsinnige Verschärfungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Benzin:

... Dazu muss der Datenaustausch der beteiligten Behörden verbessert und der illegale Waffenhandel auf europäischer Ebene stärker bekämpft werden.

.........und vom Verbot der legalen Schusswaffen wie bei den Grünen steht hier nichts.

Aber dafür verschwurbelt die Zustimmung zum "Datenaustausch zwischen beteiligten Behörden".

Welche Behörden sollen nochmal zukünftig nach der im Schweinsgalopp vorbereiteten Verschärfung beteiligt sein???

 

Nein! Doch! OOOOOOH!!

 

Die Verarsche der LWB geht weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ist das mit solchen wachsweichen Punkten im Programm. Die kann man dann interpretieren, wie man möchte.

 

Ich wiederhole mich: Ich möcchte bezüglich der aktuellen Verschärfung das Abstimmungs verhalten der einzelnen Abgeordneten im Bundestag sehen. Dann habe ich in der Folge wenigstens Munition für weitere Diskussionen mit diesen Leuten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.