Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Glockeroo

Ziele der FDP im Entwurf des Wahlprogramms 2021

Recommended Posts

Gerade eben schrieb TTi:

Meine Wahlentscheidung richtet sich auch nach dem LWB Thema, lustigerweise sind die politischen Ziele der Parteien die meine wirtschaftlichen Interessen am ehesten vertreten auch die mit der angenehmsten Einstellung zum Thema Legalwaffenbesitz.

Man kann an der Einstellung zum Waffenbesitz ziemlich gut und einfach das gesamte Menschenbild einer Person oder Gruppe beurteilen. Im Grunde, natürlich in der Praxis mit Abstufungen, gibt es zwei Ansätze:

 

Die einen gehen mit einem gewissen Grundvertrauen in sich selbst und ihre Mitbürger durchs Leben, genießen ihre Freiheit, gönnen anderen die ihre, und glauben an das Subsidiaritätsprinzip, dessen grundlegendste Ausprägung natürlich ist, dass man das fundamentalste Recht von allen, das auf Leben, auch selber verteidigen darf.

 

Die anderen haben aus irgendwelchen Gründen, die wohl oft mehr in der eigenen Psyche als in den Mitmenschen liegen, eine Riesenangst vor den Mitmenschen. Sie wünschen sich deshalb einen Zwingherrn, der alle unter Kontrolle halte und der Ausübung der ihnen meist nur unterstellten Bosheit hindere. Den Grund für diese Angst von den Mitmenschen kann man wohl nur in der Projektion eigener Gewaltphantasien auf die Mitmenschen verorten.

 

Dieses Menschenbild setzt sich vom Waffenbesitz auf alles mögliche andere fort, z.B. ob jeder überall in seinen Gedanken überwacht werden soll oder auch ob der Normalfall sein soll, dass die Menschen sich ihren Wohlstand selbst erwirtschaften und dann selbst genießen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 43 Minuten schrieb TTi:

Nicht nur das Waffenrecht wird verschärft, das erstreckt sich auf viele gesellschaftliche Bereiche.

Die Gegenseite „ klein“ zu reden ist ja eine der ganz großen Disziplinen der Linken Agenda.

 

 

 

So ist es.

Und vielen Leuten ("Normalos"; ich rede da nicht von Radikalen, Verschwörungstheoretikern u.ä.) wird mehr und mehr klar, dass der Staat im Sinne der Freiheit ziemlich "übergriffig" wird.

 

In meiner Verwandtschaft gibt es z.B. einen begeisterten Modellflieger und Hundebesitzer; der ist neuerdings (s. u.a. kommender "Hundeführerschein" in Ba.-Wü.) auch restlos sauer über die zunehmenden Restriktionen... und kann mittlerweile sehr genau den Schluss ziehen zu übertriebenen bzw. nicht zielführenden Restriktionen, die ich als LWB habe.

 

Die Leute merken schon was.

 

Die Pandemieschutz-Maßnahmen, häufig nicht wirklich begründet/kohärent/nachvollziehbar, tun auch ein Übriges.

 

Ich hatte die letzten paar Wochen einige Gespräche in der Verwandtschaft und Bekanntschaft (würde ich gesellschaftlich alle unter "Mitte" bzw. Normalos einreihen) -  die sich um politische Entwicklungen, gerade auch unter dem Freiheitsaspekt, und die Wahlentscheidung im Herbst drehten.

 

Viele waren da nur noch unschlüssig, ob sie nun FDP, Freie Wähler oder AfD wählen... aber außerhalb dessen kommt für viele Leute, für die das Freiheitsthema in irgendeiner Form eine Rolle spielt, eigentlich nichts mehr in Frage.

 

 

Edited by karlyman
  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 7 Stunden schrieb Benzin:

Die FDP setzt sich für die Waffenbesitzer ein

:rofl:

Wenn die FDP wüsste was sie mich könnte.

Sie hatten ihre Chance. NIE WIEDER.:blum:

 

Ich habe das Pamphlet gelesen, und mir graut es.

Edited by Valdez
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Benzin ist halt absoluter FDP Fan. Ich glaube auch nicht so wirklich dran, dass die was bewegen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb MrCoopa:

@Benzin ist halt absoluter FDP Fan. Ich glaube auch nicht so wirklich dran, dass die was bewegen können.

Ich bin Großkaliberschütze, Wiederlader, Waffensammler, Waffenhändler und für das zenttrale Waffenregister freigeschaltet.
Deshalb bin ich auch FDP Politiker und ein Macher weil nur im Bundestag was für die legalen Waffenbesitz bewegt werden kann!
Das zerreten von Zukunft und schimpfen wird uns nicht weiter bringen. Auch will ich nicht wie Transarms meine Waffen nach Österreich bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Valdez:

:rofl:

Wenn die FDP wüsste was sie mich könnte.

Sie hatten ihre Chance. NIE WIEDER.:blum:

 

Ich habe das Pamphlet gelesen, und mir graut es.

Niemand braucht deine destruktive Denkweise, deinen Groll und Hass Wenn du einen besseren Weg weist kannst du ihne vorbringen. Ansonsten würde ich hier den Mund halten.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Destruktiv ist die FDP. Da wähl ich lieber Grüne.

Den Rest von deinem geschreibsel schieb dir hin, wo die Sonne nicht hinscheint.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute ist Bundesparteitag der FDP, schaut doch mal rein um 11:00 Uhr, hört euch das an, es kostet nichts und ist freiwillig.
Unter http://fdp.de/live können Sie den #bpt21 LIVE mitverfolgen. Packen wir‘s an, es gibt #vielzutun! 💪

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Benzin:

Heute ist Bundesparteitag der FDP, schaut doch mal rein um 11:00 Uhr, hört euch das an, es kostet nichts und ist freiwillig.

Also umsonst.

Und gottseidank keine Zuhörpflicht von der Schlafschafberieselung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Valdez:

Destruktiv ist die FDP. Da wähl ich lieber Grüne.

Den Rest von deinem geschreibsel schieb dir hin, wo die Sonne nicht hinscheint.

Wenn du ein Grüner Waffenhasser bist warum bist du hier bei den Waffenbesitzern?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Benzin:

...und für das zenttrale Waffenregister freigeschaltet.

Quasi der Adelstitel für den LWB?

 

vor 14 Minuten schrieb Benzin:

Deshalb bin ich auch FDP Politiker ...

Also noch so einer, der neben seinen 160 Wochenstunden für den Wähler und das Mandat noch Zeit für ein eigenes Geschäft hat? So wie die Europaabgeordnete? Wobei die ja immerhin wirklich was fürs Auge war.Ansonsten hat die FDP ja wirklich Tradition mit dem Waffenthema. Hirsch-Schlapp, Stockdegen,...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb erstezw:

Quasi der Adelstitel für den LWB?

 

Also noch so einer, der neben seinen 160 Wochenstunden für den Wähler und das Mandat noch Zeit für ein eigenes Geschäft hat? So wie die Europaabgeordnete? Wobei die ja immerhin wirklich was fürs Auge war.Ansonsten hat die FDP ja wirklich Tradition mit dem Waffenthema. Hirsch-Schlapp, Stockdegen,...

 

Ich hatte bereits mit 20 meinen ersten Revoler im Kal. .357Magnum und das soll sich nach 40 Jahren auch nicht ändern. Was du mit deinem Beschrieb sagen möchtest verstehe ich nicht. Es muss doch jeder Mensch sein Leben so gestalten, dass er seine Lebensziele erreicht. Das ganze kostet auch Zeit und geduld. Wilst du dass ich meine Arbeit aufgebe?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Benzin:

Wenn du ein Grüner Waffenhasser bist warum bist du hier bei den Waffenbesitzern?

Ich bin Jäger und Sportschießer, meine P7 hatte ich schon in der Lehre gekauft.

Und die gelben Fähnchen haben mich genau 1 x verarscht.

 

Es gibt genug Parteien, die wählbar sind.

Die beste Partei vom Wahlprogramm her ist die Bayernpartei.

 

Da können sich egal wie die Schmarotzer heißen 20 Scheiben davon abschneiden.

 

Die FDP kann mich mal.

Die FDP kann mich mal.

Die FDP kann mich mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 11 Stunden schrieb Benzin:

Christian Lindner hat die Jägerprüfung abgelegt. 

Dann hat er ja jetzt Zeit. Für den Untersuchungssausschuß den er versprochen hat, der Herr Waidgenosse.

  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb Valdez:

Destruktiv ist die FDP. Da wähl ich lieber Grüne.

Den Rest von deinem geschreibsel schieb dir hin, wo die Sonne nicht hinscheint.

Wer hier nicht gegen die Grünen und deren Politik sturm läuft sondern noch seine Wahl der Grünen bekannt gibt
der hat die gefärliche Situation in der sich der legale Waffenbesitz befindet nicht verstanden.
Und sollt hier auch hier nicht ernst genommen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Valdez:

 

Da können sich egal wie die Schmarotzer heißen 20 Scheiben davon abschneiden.

 

Die FDP kann mich mal.

Die FDP kann mich mal.

Die FDP kann mich mal.

Ich hatte gedacht aus dem Kindergatenalter sind die User hier raus, wenn sich ein mündiger Bürger zu so einem Kommentar hinreisen lässt kann er sicherlich auch bei den Grünen eintreten.
Die Waffenbesitzer können sich von solchen Usern keine Hilfe erwarten. Hass, Beleidigung und Wut sind schlechte Wegbegleiter und machen einen zielführenden Dialog unmöglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Benzin:

Wilst du dass ich meine Arbeit aufgebe?

Willst du zum MdL oder MdB gewählt werden und deine Wähler mit aller Kraft vertreten oder das nur im Nebenerwerb tun und eine Firma betreiben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Benzin als FDP Politiker könntest Du nebenbei dem Herrn Linder auch mal sagen, daß ein weltweiter Mindeststeuersatz keine liberale Position ist. Beim Waffenrecht hoffe ich mal, daß die aktuelle Position nur ein politisches Manöver und nicht der tatscächlich gewünschte Zustand ist. Ansonsten sehe ich das auch nicht als besonders liberale Position an - wobei es zugegeben besser ist als das was wir von allen anderen Blockparteien zu erwarten haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Benzin:

Wer hier nicht gegen die Grünen und deren Politik sturm läuft sondern noch seine Wahl der Grünen bekannt gibt
der hat die gefärliche Situation in der sich der legale Waffenbesitz befindet nicht verstanden.

Die FDP hat ermöglich: 

- einen Linken als MP in Thüringen

- grüne Regierungsbeteiligung in RLP

- grüne Regierungsbeteiligung in S-H

- ...? habe ich noch was vergessen? 

  • Important 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Benzin:

zielführenden Dialog

Auch mit Hilfe der FDP sind wir jetzt da angekommen, wo wir stehen....kurz vor´m Waffenrechtlichen Abgrund.

 

Die FDP kann mich mal, es ist ein Partei, die sich so lange beim Wähler einschleimt, bis sie sich Pöstchen am Trog gesichert hat.

Das ist ganz genau deren Antrieb. Und dieses Verlangen treibt auch andere Parteien an. Der Wähler ist nur ankreuzende Masse zum erreichen des Ziels ausgesorgt zu haben.

 

Die FDP kann mich mal.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ach ja, was gedenkt die FDP ganz aktuell gegen die gerade im Eilverfahren kommende Verschärfung der Verschärfung des WaffG ganz konkret zu unternehmen? Sind da irgendwelche Klagen, Anfragen und organisierte Protestaktionen geplant? Wird die FDP die Abstimmungsergebnisse der einzelnen Abgeordneten vollständig veröffentlichen und aktiv bis zur Wahl in den Medien halten?

 

Oder stimmt ein Teil der FDP Abgeordneten sogar für die verschärfte Verschäfung und die FDP verschwindet dann still und heimlich wieder in der Versenkung?

 

Ich denke für uns alle wird das jetzt der entscheidende Test bezüglich der FDP in der Budestagswahl!

 

Edited by drummer
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, wenn die das erfolgreich verhindern kann man mal wieder über sie nachdenken. 

  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.5.2021 um 10:00 schrieb Benzin:

Wenn du ein Grüner Waffenhasser bist warum bist du hier bei den Waffenbesitzern?

Bin ich nicht.

Aber Lindner ist JÄGER er wird sich um die Belange der Schützen einen feuchten Kehricht scheren.

 

Genau so wie es die FDP seit Jahrzehnten abliefert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Valdez:

Aber Lindner ist JÄGER ....................

Als Statussymbol und Ausübung der Jagd "im gehobenen Niveau"?

vor 4 Minuten schrieb Valdez:

Genau so wie es die FDP seit Jahrzehnten abliefert.

Exakt.

Für die, die es noch nicht wussten............

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.