Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Markus111

Signalwaffe kaufen: Pistole oder Revolver?

Recommended Posts

vor 59 Minuten schrieb Hunter375:

Ja, das stimmt.. ich habe eine alten EGR77 2,5" das Ding ist genial und perfekt verarbeitet.

http://2d2659-1617625249.jpg

Na ja, aber die EGR kann man keinem vorschlagen, ist Sammlerniveau und mit 1k dementsprechend teuer, ich hab meine Zoraki r2 neuwertig für 89 bei Egun ersteigert, da hat man was Wertiges und Haltbares.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Doggenrotti:

Es soll Silvester Bling Bling machen. Dafür reicht was billiges in 6mm.

Exakt.

Am liebsten verwende ich an Silvester ein Röhm RG3, dazu 10 Stück 10 Schuß Magazine der Röhm RG300 (passen problemlos in die RG3).

Damit kann ich dann leise, problemlos und kostengünstig 100 Effekte verschießen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abgesehen von der persönlichen Vorliebe eines Sebstverteidigungsgegenstandes..

 

Die Behauptung "Der böse Bube zieht dann eine Echte / Die Gaspistole wird MEISTENS(!!!) gegen einen selber eingesetzt / lässt die Situation nur eskalieren, etc" stützt sich nicht auf reale Fälle.

 

Ich hab vor einiger Zeit mal zu dem Thema etwas recherchiert und ehrlich keinen einzigen Fall gefunden, in dem das so war.

Es gibt einige erfolgreiche Notwehrfälle, die man im Netz findet, aber sowas wie hier immer behauptet wird, findet man nicht wirklich.

 

Das scheint also eher ein Mythos zu sein, um sich nicht mal mit Knallpistolen auszurüsten.

  • Like 3
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

In Marburg gab es einen Fall wo ein KWS Inhaber seine SRS mit Erfolg einsetzte. Die Horde suchte das Weite.


Die Körpersprache und Wille tragen auch zum Erfolg bei. Eine professionelle Handhabung und Ausdrucksweise kann auch zum Erfolg beitragen. Wer wird schon das Risiko eingehen, als Gelegenheitsdieb umgelegt zu werden.

 

War vor ein paar wenigen Jahren.

Edited by Fussel_Dussel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb Steinpilz:

 

 

Die Behauptung "Der böse Bube zieht dann eine Echte /

Der böse Bube zieht keine Echte, weil er keine hat. 

 

Aber er hat Fäuste mit denen er zuschlagen kann. 

 

Wenn du in Deutschland eine Pistole ziehst, nimmt das niemand Ernst. Jeder geht von einer Spielzeugpistole oder Gaspistole aus, auch wenn es eine (echte) Desert Eagle ist.

 

Mit einer Pistole zu drohen ist in Deutschland so sinnvoll, wie mit einem Feuerzeug zu drohen.

 

Ziehen und schießen. Oder die Waffe verdeckt lassen. 

 

Eine SRS ist durchaus wirkungsvoll, wenn du nahe genug am Gegenüber bist. 

 

Als junger Mann habe ich im Wachgewerbe gejobbed. Ich kann mich an eine Situation, nachts auf einer Baustelle erinnern. Selbst als ich den nächtlichen Besuchern eine .357 entgegen hielt, machten sie sich über die Situation lustig. Sie gingen von einem Gasrevolver aus, und mehr als etwas brennen in den Augen würde ihnen schon nicht passieren.

Edited by JägermitHut
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn eine SRS, dann würde ich auch die HW94 empfehlen. Habe meine seit meiner Jugend und damals habe ich wirklich ordentlich Munition durchgelassen. Da die Munition billiger ist, als die übliche Pistolen-Schreckschuss Munition lohnt es sich nach ein paar Jahren. Und Ladehemmungen hatte ich mit ihr nie.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb JägermitHut:

 

Ziehen und schießen. Oder die Waffe verdeckt lassen. 

Sobald Du eine Waffe ziehst, mußt Du sie sofort und mit aller Konsequenz einsetzen, um Dein Leben zu verteidigen.

 

Egal welche Waffe.

 

Das war schon immer so und wird auch so bleiben.

 

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Fussel_Dussel:

In Marburg gab es einen Fall wo ein KWS Inhaber seine SRS mit Erfolg einsetzte. Die Horde suchte das Weite.

Es gab auch schon Fälle (allerdings die, die ich kenne, in Gegenden, wo das Tragen wenigstens etwas üblich ist), wo es die Frage "Wollen Sie erschossen werden?" getan hat. Wie beim Poker kann ein Bluff natürlich so oder so ausgehen.

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ganz ehrlich, wenn irgendwer etwas zieht, das wie eine Pistole aussieht, möchte ich nicht rausfinden, ob das Ding nun wirklich Löcher macht oder nicht.

 

Bei der hohen Zahl an illegalen Waffen und ofener Grenzen ist die Wahrscheinlichkeit, daß das doch Löchle stanzt, recht hoch. Nicht jeder hält sich an die Gesetze und es werden immer weniger.

 

Und auch ein böswer Bube kennt dich nicht. Auch du könntest ein böser Bube sein und auf Gesetze scheißen.

 

Ich bleibt dabei, da es nicht belegt ist und es nun doch schon etliche Jahrzehnte Erfahrung gibt, sind diese Dinge "Der zieht dann eine Echte", etc" für mich ein gern zitierter Mythos, der den Absichten der Staatsmacht natürlich recht gelegen kommt und sogar forciert wird.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Da die Waffe ja funktionieren soll wenn man sie braucht, würde ich gerade bei SSW immer zu Revolvern tendieren. Auch wenn es vereinzelt Pistolenmodelle geben soll, die Zuverlässig sind.

Okay, ich bin seit gut 30 Jahren aus dem Thema raus. Das inzwischen aber auch die Röhm Revolver Schrott sind, erschüttert mich doch ein wenig. Auch wenn es vielleicht keine so große Überraschung ist.

Es wird schon seine Gründe haben, warum gut erhaltene Röhm und Weihrauch aus den 80ern und frühen 90ern heute teurer gehandelt werden, als sie neu gekostet haben.

Edited by chief wiggum
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die diversen Empfehlungen und Ankedoten. Und auf das ich sie am 31.12.2021 nicht benutzen muß.

 

Klassich: Weihrauch HW 37 und 94, Zoraki R2

Tacticool: PPQ M2, Zoraki 917

Günstig: Röhm RG3

Edited by Markus111

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.