Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
callahan44er

Welch Erkenntnis!

Recommended Posts

vor 30 Minuten schrieb callahan44er:

Und die Österreicher leben noch und erschießen sich nicht bei Parkplatzstreitigkeiten.

 

n-tv NACHRICHTEN: Scharfschützengewehr für jeden:In Österreich herrscht ein Drang nach Waffen.
.....

Mit anderen Worten, der Wiener Waffenhändler Markus Schwaiger plädiert für eine Verschärfung des Österreichischen Waffengesetzes

 

Zitat

Markus Schwaiger:


... "Da werde ich nervös", meint der Wiener Waffenhändler Markus Schwaiger. Er gehört zu denjenigen in der Branche, die auf mögliche Schwachstellen der Gesetzeslage in Österreich hinweisen.

 

Und natürlich muss man sich dazu, wieder einmal mehr, aus Deutschland dazu einmischen...

 

Zitat

... Beim Waffenrecht haben Österreich und Deutschland deutliche Unterschiede. In der Bundesrepublik wäre für den Erwerb der Savage Arms zumindest eine Waffenbesitzkarte nötig, sagt ein Sprecher des Landeskriminalamts Bayern.

 Und generell: "Deutschland hat das strengste Waffengesetz in Europa." ...

 

 

Ja, das wissen wir auch in Österreich!

 

smilie_iek_030.gif

.

.

 

Edited by gipflzipfla
  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zitat: "In Österreich ist Waffenbesitz ein Recht".

 

Wahnsinn; ein Bürgerrecht; so was!

Da scheint man bei n-tv regelrecht Schnappatmung zu bekommen, und schon ist wieder eine neue Empörungs-Story (vorrangig für den deutschen Michel)  geboren.

  • Like 9
  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb gipflzipfla:

Mit anderen Worten, der Wiener Waffenhändler Markus Schwaiger plädiert für eine Verschärfung des Österreichischen Waffengesetzes

 

 

 

Folglich fiele mir als Schütze, Jäger oder sonstiger legaler Waffennutzer in Wien, NÖ etc. schon mal eine Händler-Adresse ein, bei der ich nicht  kaufen würde.

Gerne auch unter ausdrücklicher Mitteilung, warum.

  • Like 13
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei man immer den Qualitativjournalismus im Auge behalten

und damit in Erwägung ziehen muß, daß er falsch oder aus dem

Zusammenhang zitiert wurde.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er kann sich ja Sorgen machen wegen empfundener Unzulänglichkeiten.

Dennoch kommt er mir (wenn die n-tv-Schilderung denn stimmt) irgendwie vor wie ein Autohändler, der sich einen schwereren Erwerb der Fahrerlaubnis für seine Kundschaft wünscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb karlyman:

Er kann sich ja Sorgen machen wegen empfundener Unzulänglichkeiten.

Zwischen "ich mach mir Sorgen" und "das macht mich nervös" gibt es einen nur schmalen Grat...

Zitat

Dennoch kommt er mir.....irgendwie vor wie ein Autohändler, der sich einen schwereren Erwerb der Fahrerlaubnis für seine Kundschaft wünscht.

Oder wie wie Einer, bei dem nichts gekauft wird ?

Es gilt, hinsichtlich des Interviews und insbesondere des Zitates, die Unschuldsvermutung! *

 

 

* dann überlege man sich zukünftig, in der ohnehin als hoblophob bekannten Gesellschaft, ob man sich diesbezüglich überhaupt äussert!

Edited by gipflzipfla
Rschrbg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dennoch (um das nochmals aufzugreifen) habe ich noch nie von einem Autohändler gehört, der sich für die Einführung eines Pkw-Stufenführerscheins (erste 2 Jahre nur max. 75 PS o.ä.) ausgesprochen hätte.

Oder für die Heraufsetzung des Mindest-Fahrerlaubnisalters auf 25 Jahre.

Weil er angesichts junger und stark motorisierter Fahrer "nervös werde".

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb gipflzipfla:

...

 

 

Ja, das wissen wir auch in Österreich!

 

smilie_iek_030.gif

.

.

 

... aber um die Nutzlosigkeit bez. der Sicherheit der Bevölkerung weiß scheinbar nicht jeder in Österreich.

 

Dass so mancher, der unter die Ausnahmen des deutschen WaffG nach dessen § 55 fällt, insb. gem. Abs. 2, darin einen Nutzen zum materiellen Aushebeln des Rechts nach Art. 20 Abs. 4 GG sieht, ist etwas anderes. :closedeyes:

 

Euer

Mausebaer

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Mausebaer:

... aber um die Nutzlosigkeit bez. der Sicherheit der Bevölkerung weiß scheinbar nicht jeder in Österreich.

......

Euer

Mausebaer

Doch, doch, das wissen wir auch :) 

Jedem seine Sicherheit, aber uns die Unsere.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

   

 aaaaaa

Edited by Mausebaer
Rechner-WLAN hing und hat dann gedoppelt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde Matthias Röder gerne mal eine Savage Arms Kal. 338 Lapua Magnum mit Zielfernrohr samt Computerunterstützung in die Hände drücken und zugucken wie er auf 1500m versucht etwas zu treffen.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Wir wollen in Deutschland keine österreichischen Verhältnisse!"

 

Warte nur darauf...

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Aber wenn sie sich von irgendwelchen Stimmen bedroht fühlen, dann schmeiß' ich die raus.".....

 

Kommt bestimmt regelmäßig vor. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb gipflzipfla:

Waffenhändler Markus Schwaiger

Da gehört der mal ordentlich boykottiert mit Info warum, dann hat der ganz schnell andere Sorgen. 

  • Like 4
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb bumm:

Ich würde Matthias Röder gerne mal eine Savage Arms Kal. 338 Lapua Magnum mit Zielfernrohr samt Computerunterstützung in die Hände drücken und zugucken wie er auf 1500m versucht etwas zu treffen.

Bei dieser Gelegenheit wird er sicher auch die vielen Fälle referieren können, in denen jemand, der zu diesem Zeitpunkt nicht Teil einer Armee oder einer Bürgerkriegspartei war, auf diese Weise einen Mord oder sonst eine schwere Straftat begangen hat. Sei es auch nur auf 500 Meter, die man mit etwas Geschick auch noch mit .223 hinbekäme, jedenfalls wenn man zur Not auf die Windverhältnisse warten kann. Oder sei es auch nur ein einziger Fall.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Querverweis auf Neonazis, darf natürlich nicht fehlen.....

Auch das RECHT auf Selbstverteidigung kommt so einem linken Ökomüsli nicht in den Sinn.

 

Wie heute Nacht auf ZDF Neo : Unter Gangstern...

 

Waffen sind total scheiße. Nur der Staat sollte welche haben, ok marxistische Rebellen mit Sturmgewehren sind evtl. auch noch ok.

 

Daily Brainwashing der Medien: Bürgerlichen Freiheit ? Drauf geschissen.....

  • Like 5
  • Important 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb BlackBull:

"Wir wollen in Deutschland keine österreichischen Verhältnisse!"

 

Warte nur darauf...

Naja, Kaiserschmarrn und Sachertorte flächendeckend und

Kottan, statt Tatort - könnte ich

mir gut vorstellen...

 

mfG Long

btw. der Kaiserschmarrn im Cafe Central, ist göttlich..danke dafür..

 

Edited by Longhair
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb gipflzipfla:

Mit anderen Worten, der Wiener Waffenhändler Markus Schwaiger plädiert für eine Verschärfung des Österreichischen Waffengesetzes

Vielleicht sollte man solche Aussagen auch im Pulverdampf-Forum verbreiten.

  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Direwolf:

...... sollte man solche Aussagen auch im Pulverdampf-Forum verbreiten.

Servus
Weiss ich nicht.... Kannst es gerne tun ?

Ich verspüre keinen Drang dazu ...

Die Message ist dort aber bestimmt schon angelangt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

EUROGUNS - Inh. Dipl.-Ing. Markus Schwaiger
Handelsgewerbe und Handelsagenten
Handel mit nichtmilitärischen Waffen und Munition

Wichtigtuer, welcher von Savage offensichtlich nicht beliefert wird.

Er bietet alle möglichen Kurse mit Waffenbezug an und verspricht sich mit diesem "Aufzeigen von Gesetzeslücken" wohl in diesem Bereich Zusatzgeschäft, erkennt dabei aber nicht, dass er den Ast absägt......

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich soll sich der Michel über die sehr gefährliche Savage Arms ereifern, das absolut tödliche Scharfschützengewehr, womöglich auch noch mit "Hochleistungsmagazinen", wie man anderswo lesen konnte.

Dann denkt der Michel nicht über anderes nach, z.B. was die EU beim Impfstoffeinkauf verkackt hat. Und wieweit man ohne sie nicht besser dran wäre.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb gipflzipfla:

Kannst es gerne tun ?

Bin kein Österreicher, wär es ein deutscher Händler hätte der schon Post bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb Direwolf:

Bin kein Österreicher, wär es ein deutscher Händler .....

 Wir ändern damit ja nichts.
Er ist, anscheinend, schon ein alter Bekannter..

Sonst kenne ich grad Keinen, der am Aste sägt, auf dem er selber sitzt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 4 Stunden schrieb Direwolf:

Vielleicht sollte man solche Aussagen auch im Pulverdampf-Forum verbreiten.

 

Ist dort schon gut bekannt, dass Euroguns ein Verräter ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.