Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
webnotar

Steelman´s farewell

Recommended Posts

Liebe Freunde des Stahlschießens im BDS, Schützen, Helfer und Unterstützer!


Mit dem Jahr 2020 endet die 3-jährige Zeit meiner Beauftragung durch den BDS auf dem Sachgebiet „STEEL“. Als Nachfolger von Werner Pelzer wurden mir Ende 2017 Zuständigkeit und Verantwortung für das Regelwerk, Planung, Organisation und Durchführung der Wettkämpfe auf Bundesebene für die „STEEL“-Disziplinen (Steel Challenge und Speed Steel®) übertragen.
 
Die neue Disziplin Speed Steel®
Das im Oktober 2016 dem BDS vorgelegte, vollständig neu geschaffene Regelwerk „Speed Steel®“ wurde Anfang 2018 vom BVerwA genehmigt. Seitdem ist Speed Steel® sportliches Schießen iSd. § 15 a Abs. 1 S. 1 WaffG, gleich welche Waffe, welche Munition, welche Ziele und Stageaufbauten verwendet werden. Damit wurde die rechtliche Unsicherheit aufgrund der gefährlichen Unschärfe der gesetzlichen Regelungen (insbes. § 9 AWaffV) beseitigt. Das Interesse an der neuen Disziplin, für die keine Zusatzlizenz nötig ist, war von Anfang an groß, so dass sich quasi aus dem Stand eine matchtauglich große Community als Teilnehmer zusammenfand.
Auf dieser Basis wurden bis heute vom BDS zwölf bundesweite Wettbewerbe (German Steel und Deutsche Meisterschaft) in den Disziplinen Steel Challenge und Speed Steel® ausgeschrieben und zehn davon auch durchgeführt. Zusätzlich wurden in P.-Burg zwei Schnuppermatches als Informationsveranstaltung anlässlich der DM Standard angeboten. Nur die "German Steel 2020" fiel der durch Corona bedingten Schließung der SAPB zum Opfer.
Guter Kontakt zu großzügigen Sponsoren hat es ermöglicht, bei den Matches viele wertvolle Preise unter Helfern und Teilnehmern zu verteilen.
Im Frühjahr diesen Jahres gelang es noch, für den BDS ein eigenes Diziplinenblatt für Speed Steel® zur Druckreife zu bringen.
 
Investitionen des BDS
Der BDS hat für die neue Disziplin umfangreich in Scoring- und Matchelektonik investiert, insbesondere wurden Timer mit RF-Modul, Anzeige-Boards und Android-Tabletts angeschafft. Neu gekauft wurden auch vielseitig einsetzbare Zielaufbaumodule für ca. 25 auf jede Distanz sicher beschießbare Ziele, darunter auch bis zu vierfach mit Platten bestückte Multipoles.
Die Ergebnisfeststellung wurde auf die integrierte Matchsoftware PRACTISCORE umgestellt, statt Scoresheets mit handschriftlichen Einträgen gibt es jetzt direkt auf der Stage gedruckte Ergebnisbons. Das Warten auf die Endergebnisse und das „Verfying“ vor der Siegerehrung wurde entbehrlich. Es gibt seit 2020 auf der SAPB eine standübergreifend funktionierende W-LAN-Wolke.
 
Rückblick und Ausblick
Rückblickend danke ich für Euer Interesse und die umfangreiche Unterstützung, die ich von vielen Sportlern bei meiner ehrenamtlichen Tätigkeit, erfahren habe. Stellvertretend für alle möchte ich hier Uwe Lange erwähnen, der in jeder Hinsicht ein stets absolut zuverlässiger Partner war.

Für die Zukunft hoffe ich, dass alle Beteiligten und Verantwortlichen erkennen, dass es ohne motivierte und einsatzbereite Helfer keine guten Matches gibt. Ich wünsche mir, dass für die Helfer, die Ihre Freizeit opfern, mehr Anreize geschaffen werden. Seit es bei „Steel“ keine RO-Punkte mehr gab, sank die Zahl der bereitstehenden Helfer drastisch; dazu kam, dass sich manch einer nicht mit mir als "dem Neuen" bzw. meiner „Art“ anfreunden konnte. Die magere Geldentschädigung für die teils wirklich arbeitsintensiven Wochenendeinsätze bei schlechten Arbeits- und Wetterbedingungen tat ihr Übriges. Viele „Profis“ mussten durch zwar enthusiastische aber eben neu einzuarbeitende „NEWBEES“ ersetzt werden. Mittlerweile gibt es wieder eine tolle Kernhelfercrew.
 
Ich wünsche mir sehr, dass die ISSA die Speed Steel® -Jackpot LEAGUE auch trotz Corona und ohne den BDS erfolgreich zum Abschluss bringen kann. Geplant ist, die fünf wertvollen Preise der Sponsoren (HERA, ITS, KORTH, SCHOGER, WALTHER) im Jahr 2022 je einem Divisionssieger zu überreichen, wurde doch durch die ISSA ein Matchsetup und Konzept geschaffen, das STEEL-Wettkämpfe auch unter weitreichenden CORONA-Beschränkungen ermöglicht. 
 
Sobald der BDS eine/n Nachfolger/in gefunden hat, werde ich den Staffelstab an diese/n weiter geben. Ihm/Ihr wünsche ich vor allem die uneingeschränkte Unterstützung von Geschäftsführung und Verband, Verlässlichkeit, Fairness und respektvolle, offene Kommunikation seitens aller Partner sowie dass ausschließlich sachliche - und konstruktive - Kritik geübt wird.
 
Ich werde mich - gemeinsam mit Euch - wieder bei den Teilnehmern einreihen.
 
Haut rein!
 
Tilmann, Euer Steelman
  • Like 9
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ja sein, dass es da schmutzige Wäsche zu waschen gibt, aber bitte haltet das klein, wenn´s irgendwie geht.

  • Like 6
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Direwolf:

 schmutzige Wäsche zu waschen 

Danke für Deine Initiative, aber so jemand wirst auch Du nicht ändern! 

"Callahan44er" spuckt schon lange mit grosser Begeisterung hier im Form auf mich; er wirft mit Dreck, alles im Schutz der Anonymität.

Auf falsche Behauptungen einzugehen, ist - hier jedenfalls - sinnlos. 

Edited by webnotar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich selbst schieße keine der genannten Disziplinen, finde aber jede Ergänzung des Handbuchs gut.

 

Ich habe Tilmann nur einmal kurz persönlich kennen gelernt, da hat er mir aber gleich für das Jubi45 unbekannterweise eine seiner Waffen überlassen. Ja, er hat eine umständliche Art sich auszudrücken, was manchen Satz länger als nötig werden lässt. Mein Eindruck ist aber ein sehr engagierter, zuvorkommender und freundlicher Charakter. Solche Leute bräuchte es viel mehr! Persönliche Angriffe halte ich hier für völlig fehl am Platz.

  • Like 8
  • Important 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da er ja nun jahrelang selber gegen einen ganzen Verband und auch einzelne Personen gewettert und sogar prozessiert hat, muss er das wohl ertragen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb callahan44er:

Hurra!!! Ich kann dir gar nicht sagen wie ich mich freue!

Ich lach mich tot!!! Du gehst mit Menschen einfach scheixxe um! 

 

Hilft dir bestimmt.

20791614-CEA7-4A18-8480-7AE1124ECD0C.jpeg

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann Dir Dank für Deinen Einsatz und für den Verband die Hoffnung das sich schnell jemand findet um die Aufgaben zu übernehmen 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Speedmark:

@callahan44er

 

Bitte belästige mich nicht mehr per PN.

Gerne! Solange du es unterlässt das hier öffentlich zu machen. Ich wollte es hier raushalten. So wie du dich allerdings hier allgemein gibst, ist meine Einschätzung aber eher sehr treffend!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

der steelman hat  sich in den vergangenen 3 jahren  speziell für speed steel im bds ordentlich reingehängt und was auf die beine gestellt !

nicht jeder " kann mit jedem" und persönliche eigenheiten bringt so ziemlich jeder von uns mit......

auch ich bin mit ihm "zusammengestossen"  u.a. weil wir halt auch unterschiedliche vorstellungen von abläufen, verfahrensweisen und  ".......makrolonscheiben im freizeitsport......." haben - aber gerade dieses "eine andere meinung haben" ist oft ein anstoss über die eigene meinung oder die vom gegenüber nachzudenken -  DAS ist auch gut so !

in jedem fall hat der steelman FÜR den sport agiert und für alle aktiven schützen mit der speed steel sportordnung eine interessante basis geschaffen, die extrem ausbaufähig  und wunderbar vielfälltig ist.

DANKE dafür.

WEBNOTAR - SEE YOU ON STAGE !

Edited by Handgunner
  • Like 9
  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Handgunner:

WEBNOTAR - SEE YOU ON STAGE !

Ich danke Dir und für Deine kritischen Positionen, die Du stets mit gutem Grund, respektvoll und fair vertreten hast! 🍻 Yes - see you there!

Edited by webnotar
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte ja schon im meinem ersten Posting hier in diesem Forenteil angedeutet, dass sich jeder der hier schreibt ein bisschen am Riemen reissen soll.

 

Hat nicht lange gehalten, daher, wie gesagt, meine Reaktion (löschen diverser Postings, Verwarnung eines Users und schließung dieses Threats).

 

Ich habe den Threat geschlossen, da wohl alles gesagt ist und damit ein Schlußstrich gezogen werden soll. Wenn ihr euch den Schädel einschlagen wollt, dann macht das per PN (auch dort bitte nicht übertreiben!) und nicht in der Öffentlichkeit.

 

Gruß

 

Hajo

P.S. Ich weiß von der Sache her nicht, worum es genau geht und will es auch gar nicht wissen. Ich warne aber davor in neuen oder anderen Threats wieder in dem von mir angemahnten Stil fort zu fahren.......

Edited by HAJO
  • Like 8
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.