Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Recommended Posts

Ganz viel Metallbe- und verarbeitung, in der Hauptsache Gießereien und Zerspanungsunternehmen. Nichts mit Printwesen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 29.12.2020 um 01:44 schrieb TriPlex:

 

 

Z.B. Freiflug und rotationslosen Geschossweg nicht auseinanderhalten können, aber im DWJ über Wiederladen schreiben dürfen ...

 

Zeitler?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich meine ja, könnte aber auch Klups gewesen sein, die beiden geben sich m.E. nicht viel.

 

@all

Könnte mir denn bitte mal jemand bei "Peter Pulver" auf die Sprünge helfen?!

 

Edited by TriPlex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zeitler ejakuliert mehr Dummheiten als Klups. Manches ist haarsträubend. Sogar der stv. Chefredakteur musste sich mal vor ihn stellen und den Kapitalfehler auf sich selbst nehmen, als ich dort anrief und klarmachte, was sie dort für einen Schwachverständigen schreiben ließen.

Außerdem belügt er die Öffentlichkeit indem er weismacht, wie intensiv er alle die Besprechungsobjekte im Revier oder sonstwie getestet hat. Wenn man alles einigermaßen seriös zusammenzählte, müsste er bald seinen 'zig hundertsten Geburtstag feiern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb TriPlex:

 

@all

Könnte mir denn bitte mal jemand bei "Peter Pulver" auf die Sprünge helfen?!

 

Ein Schweizer Millionär Peter Wasweiss ich hatte mal das Visier und die anderen Zeitschriften das VS Medien Verlages (oder wie der damals auch geheißen hat) gekauft und unter dem Pseudonym „Peter Pulver“ auch geschrieben.

 

Das machte er irgendwann öffentlich.

 

Inzwischen ist das Ganze erst teilweise, dann komplett an einen Konzern verkauft worden.

 

Müsste alles im Netz zu finden sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 23 Minuten schrieb Hephaistos:

 

Außerdem belügt er die Öffentlichkeit indem er weismacht, wie intensiv er alle die Besprechungsobjekte im Revier oder sonstwie getestet hat.

Er verkauft Produkte und die Zeitschriften leben von den Werbeanzeigen ...

 

Viele der Tests sind extrem peeeep und wenn man eine der Waffen selbst hat, kann man sich oft nur wundern.

 

Aber er hat auch mal einen Artikel über mich geschrieben: „Schönheit trifft Präzision“.

 

Sehr nett!

 

 

Edited by EkelAlfred
  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb EkelAlfred:

Aber er hat auch mal einen Artikel über mich geschrieben: „Schönheit trifft Präzision“.

 

Sehr nett!

 

      das war dann aber Satire ...

  • Like 2
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb Hephaistos:

Zeitler ejakuliert mehr Dummheiten als Klups. Manches ist haarsträubend.

In einem "Test" über eine Jagdjacke von Blaser schrieb er (oder war's "der andere") mal etwas von Verdunstungswärme ...

Leserbrief im nächsten Heft:

"Die Umkehrung eines physikalischen Grundprinzips schafft natürlich nur so eine innovative Firma, wie Blaser ... Warte jetzt auf das Wildbergeset, mit dem man Wild leichter bergauf, als bergab ziehen kann und auf die Blaser Taschenlampe, die beim leuchten die Batterien auflädt ..."

Antwort des "Testers": "... Verdunstungswärme ist natürlich falsch ... Liegt wohl an der Übersetzung aus dem englischen und daran, dass der vom Hersteller zur Verfügung gestellte Text zu unkritisch übernommen wurde."

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb EkelAlfred:

Ein Schweizer Millionär Peter ...

Danke!

 

vor 20 Stunden schrieb EkelAlfred:

Aber er hat auch mal einen Artikel über mich geschrieben: „Schönheit trifft Präzision“.

Da trügt Dich die Erinnerung ...:

In der Folge "Das Telefon" (oder so ähnlich) bemerkte die "dusselige Kuh", dass der Bundespostminister in der dem Telefon beiliegenden Broschüre etwas über DICH geschrieben hätte:

"Auch NULLEN zählen!" 😛

 

In memoriam Elisabeth Wiedemann (an die Helga Feddersen in dieser Rolle nie heran reichte).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

I have to inform you that you are fired.

 

Peter Grieder hieß der, glaube ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Gruger:

Freilich ist es physikalisch richtig, die Energie als Verdunstungswärme zu benennen.

Bezeichnend aber die Antwort, zuzugeben, abgeschrieben zu haben. Das ist halt die Qualität des RZ.

Oft kommentiert er auch Richtigstellungen mit den Worten: "Wie gut, dass unsere Leser aufpassen"

Eine Leistung besondere Art war auch, dass der HK-Rollenverschluss durch Gase, die durch das Patronenlager strömen, geöffnet wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb EkelAlfred:

I have to inform you that you are fired.

Wie heißt es bei diversen Reden (z.B. des Jagdkönigs immer?!): "Wer mehr sagt, als PROST ist ein Schwätzer!"

"You're fired!" sagte der, der jetzt selbst "You're fired!" ist, in seiner Fernsehshow immer. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Gruger:
vor 2 Stunden schrieb Hephaistos:

Freilich ist es physikalisch richtig, die Energie als Verdunstungswärme zu benennen.

Hast Deinem Namen nach ja durchaus mit "Energie" zu tun und Göttern widersprechen kann gefährlich sein ... 😉

 

Ergänzend möchte ich nur bemerken "die für die Verdunstung erforderliche Energie", umgangssprachlich "entsteht" bei der Verdunstung Kälte - brachte mir Mama (mit ihrer "profunden" Volksschulbildung) schon im zarten Alter von 4 o. 5 Jahren praktisch bei - und so ein Schreiberling, der hauptberuflich was ist und welche Schulbildung hat ...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
10 hours ago, Hephaistos said:

Eine Leistung besondere Art war auch, dass der HK-Rollenverschluss durch Gase, die durch das Patronenlager strömen, geöffnet wird.

Ähem...

Darüber lässt sich trefflich diskutieren 😜

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Domenicus:

Ähem...

Darüber lässt sich trefflich diskutieren 😜

Nö. Überhaupt nicht. Der HK-Rollenverschluss ist ein Rückstoßlader. Da strömen keine Gase DURCH das Patronenlager. Wenn Zeitler mal was von Druckentlastungsrillen gehört hat, dann hat das mit dem Prinzip des Verschlusses mal grad nix zu tun. Nur mit der Hülse, ihrer Stabilisierung und leichteren Ausziehbarkeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb TriPlex:

Hast Deinem Namen nach ja durchaus mit "Energie" zu tun und Göttern widersprechen kann gefährlich sein ... 😉

 

Ergänzend möchte ich nur bemerken "die für die Verdunstung erforderliche Energie", umgangssprachlich "entsteht" bei der Verdunstung Kälte - brachte mir Mama (mit ihrer "profunden" Volksschulbildung) schon im zarten Alter von 4 o. 5 Jahren praktisch bei - und so ein Schreiberling, der hauptberuflich was ist und welche Schulbildung hat ...

 

Freilich hast du umgangssprachlich Recht. Ich hab das nicht von Mama gelernt, sondern auch im zarten Alter, wenn wir alte Feldflaschen mit Tee auf dem Wandertag dabei hatten und den Filz außen am Bach nass machten, damit der Tee wunderbar kalt wurde.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Hephaistos:

Nö. Überhaupt nicht. Der HK-Rollenverschluss ist ein Rückstoßlader. Da strömen keine Gase DURCH das Patronenlager.

Das System wird dann bitte von WO genau verschmutzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geil finde ich auch, echte Sportpistolen/-revolver nur aus der Hand zu testen (der letzte mir bekannte Mensch, der das aufgelegt konnte war der Herr Pixa bei HK) weil man keine Ransom Rest auf dem örtlichen Vereinsstand montieren darf. Und das ganze dann mit typischen Sportpatronen wie den billigen Hydra Shock. Oder bei modernen Dienstpistolen einen Orgasmus zu beschreiben weil 100 Schuß Vollmantel störungsfrei durch gingen. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Hephaistos:

Der HK-Rollenverschluss ist ein Rückstoßlader.

Je nachdem welche Waffe mit Rollenverschluss du meinst hast du Recht oder liegst daneben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Spezialisten sind sich nicht einig- aber über Fachpresse schimpfen......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.