Jump to content

Neue Heckler& Koch MR 308


Pikolomini
 Share

Recommended Posts

Da kam irgend jemand vom schönen Neckar und hat mir -- hinter zurückgeschlagenem Mantel und vorgehaltener Hand -- folgendes ins Ohr geflüstert:

" Da die alten leicht konischen Läufe in Deutschland an zivilen MR 308 nicht mehr beschossen werden, sind die schlauen Heckler und Koch Experten auf die Idee gekommen, einige hundert MR 308 in England Birmingham beschießen zu lassen.

Denn dieser Beschuß gilt auch in Deutschland. --- Clever, nicht. --- Hätte man der H&K Wichteln gar nicht zugetraut. 

Gesagt, getan, einige LKW voll MR308 nach Birmingham gekarrt und dort wurden sie gecipt. Da das Alles gut geklappt hat, sind sie nun zurück auf dem Weg nach Deutschland -- bzw. sollten dort schon angekommen sein--.

Doch der guten Nachrichten nicht genug.:  H&K ist mit der Entwicklung der neuen, beschußfähigen Läufe für die MR308 fertig und die Dinger werden in Kürze gefertigt. Dann gibt es wieder frische MR 308 beschossen in Deutschland.

Jede Menge, denn die klugen Leute von H&K wollen ja Geld verdienen und die Bestellungen haben sich gehäuft.

Das ist doch mal ne Weihnachtsnachricht !

Aber der guten Nachrichten ist kein Ende: Die Preise sollen bleiben wie sie sind. Also MR308, 16,5" Lauf unter 3000 Euro.

Das sollte den Markt ab sofort bereinigen. Denn die Dinger sind da und bleiben es auch.

Da braucht man nun nicht mehr auf Gebrauchte zurückzugreifen, Das Elend hat ein Ende!!

Die Ersten " Birminghamler " sind schon angeboten, -- und verkauft --

zu ganz normalem Preis !!! "

Edited by Pikolomini
  • Like 4
  • Important 2
Link to comment
Share on other sites

vor 55 Minuten schrieb MT80:

Hast ja auch kürzlich eins gekauft.

So ist es. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

 

vor 55 Minuten schrieb EzLord:

Hast du einen Link?

Die ersten 5 sind schon verkauft, daher hilft ein Link nicht. Aber der Rest kommt bestimmt, nur einfach die Augen aufhalten !

Aber, was jetzt kommt, ahne ich. diejehnigen, die sich das große Geschäft davon versprechen, -- ob Händler, oder privat -- werden das Alles in Frage stellen, denn die Zeiten der Hochpreise für neue oder gebrauchte MR308 sind damit nun vorbei und das kann Einigen natürlich nicht gefallen.

Daher, seid ganz sicher, die Dinger sind vorhanden und kommen auf den Markt. Normalpreis ist unter 3000 Euro für 16,5".

Edited by Pikolomini
  • Like 2
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Jeder Händler der für geduldig oder ungeduldig wartende Kunden regelmäßig bei Waimex nach offenen Bestellungen gefragt hat bekam seit Monaten diese Auskunft.

 

Viel schöner wäre es wenn HK den Umweg über GB nicht nötig hätte...

...ganz zu schweigen von der Peinlichkeit die sich die C.I.P Organisation mit dem Umweg GB leistet.

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb Bulldog:

Jeder Händler der für geduldig oder ungeduldig wartende Kunden regelmäßig bei Waimex nach offenen Bestellungen gefragt hat bekam seit Monaten diese Auskunft.

 

Das kann wohl stimmen, denn die Dinger sind ja auch schon einige Zeit in England gewesen. Nur hätten Die Händler das ja auch kommunizieren können. Aber um Ihre Pfründe zu waren hieß es und heißt es immer nur:

Das kann noch ein Jahr dauern. Das die neuen Läufe fertig sind, wird bis Heute nicht kommuniziert. Genau so wenig, daß dann die deutschen MR308 mit diesen Läufen wieder in beliebiger Anzahl in Kürze auf den Markt verfügbar sein werden.

 

Edited by Pikolomini
Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb Waffen Tony:

HK kann ja nicht mal seine vertraglichen Leistungen an die Bw erfüllen.

Wie ich vorausgesagt habe, wird Alles in Frage gestellt. Das Infragestellen dieser Nachricht war aber wie schon geschrieben, vorhersehbar. Der Handel hat halt Interesse weiterhin zu behaupten, die Teile würden in absehbarer Zeit nicht gefertigt, das Angebot sei somit nicht vorhanden und wann sich das ändere, wisse man nicht.

Wenn HK die BW nicht beliefern kann, können Sie ja die Dinger aus Birmingham nehmen.

Außerden hat HK ein stärkeres Interesse, erst den privaten Markt zu beliefern, als die Bundeswehr, denn am privaten Markt läßt sich wesentlich mehr verdienen als bei mil. Geschäften.

Edited by Pikolomini
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Bulldog:

...der Weg über GB erscheint mir aktuell nicht mehr der leichteste Weg zu sein.

Braucht und wird es auch nicht sein, wie geschrieben, neue in Deutschland beschußfähige Läufe sind aus der Entwicklung und sind oder gehen in die Fertigung.

Aber die etlichen Hundert aus Birmingham bedienen bis dahin den Markt.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Bulldog:

alles andere ist doch Kaffeesatzleserei...

Keine Kaffeeleserei, die Dinger sind beschossen und stehen dem Markt zu Hunderten zur Verfügung.

BtW.: Bei unseren nördlichen Nachbarn, konnte man sie immer kaufen, dort wurden sie auch beschossen, nur hier in Deutschland nicht.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Pikolomini:

Braucht und wird es auch nicht sein, wie geschrieben, neue in Deutschland beschußfähige Läufe sind aus der Entwicklung und sind oder gehen in die Fertigung.

Aber die etlichen Hundert aus Birmingham bedienen bis dahin den Markt.

...gut, dann kann ja nix mehr schief gehen. Danke für Deinen Einsatz

Gerade eben schrieb MT80:

@Pikolomini

Wurde Dir die Waffe eigentlich schon ausgeliefert? 

 

Was willst Du noch daran verändern?

...Wolframupper

  • Like 3
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Pikolomini:

Der Handel hat halt Interesse weiterhin zu behaupten, die Teile würden in absehbarer Zeit nicht gefertigt,

Und worin sollte sich so ein Interesse begründen?

Es könnte ja jetzt ein Händler hundert Vorbestellungen annehmen, wenn er glaubhaft versichern kann, dass er die ganzen Kolonnen an LKW Ladungen voll mit MR´s in kürze verfügbar hat... Wäre doch voll schlauer?

vor 10 Stunden schrieb Pikolomini:

Außerden hat HK ein stärkeres Interesse, erst den privaten Markt zu beliefern, als die Bundeswehr, denn am privaten Markt läßt sich wesentlich mehr verdienen als bei mil. Geschäften.

Am Ende zählt aber nicht die Marge am einzelnen Gewehr....  

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.