Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Seifert

Lockdown: Mit was schießt ihr zu Hause?

Recommended Posts

Gott zum Gruße! 

 

Ich bin wie viele hier in der absolut nervtötenden Situation, dass der Schießstand und alle im Umkreis bis mindestens 30.11. geschlossen ist.

Wenn man es mal realistisch betrachtet wird es wohl noch sehr viel länger gehen. Aber das soll nicht das Thema sein.

 

Während des letzten Lockdowns im März haben ein paar F-Waffen in den Tresor gefunden (ja, echt) mit denen ich wenigstens ab und zu im Keller schießen kann.

 

Hauptsächlich verwende ich eine CZ Shadow 2 CO2 mit BlowBack in 6mm (Softair) in Verbindung mit dem Mantis-X, sowie ein Umarex Airmagnum 850M2.

Die CZ auf 5 Meter, die Airmagnum auf 10 Meter (mehr gibt der Keller nicht her).

Als Ziel habe ich Scheiben, Zombiekasten, leere CO2-Kapseln auf Scharnieren (Klappziele) und ab und zu darf es auch eine Chipdose sein. 

 

Macht ihr das auch ? Schreibt doch mal, mit welchen Waffen, auf welche Ziele und in welcher Entfernung ihr zu Hause schießt.

 

Und BITTE - bleibt OnTopic :) Danke.

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir mein eigenes Schiesskino eigerichtet 😎

Schiesskno für Heimgebrauch

Unterd er Decke im Besprechungsraum hängt ein Beamer und eine Webcam mir Rotfilter

Bei meiner GSP hab ich deien trockenabzug eigesetzt und eien Impulsläser unter den Lauf montiert (da war eien Schine für ein Laufgewicht welches ich dafür verwende)

Laser auf die Visierung einjustiert.

Auf dem Stand den Optischen Scheibendurchmesser gemessen (Präzi 2,2 cm)

Programm Einrichten, starten, in der Einstellung die Scheibengrösse anpassen und lost gehts.

Ich nutze das schon seit Anfang des Jahres da ich nach einer Schulterverlezung wieder zurück auf rechts Trainiere.

Gerade der Bewegungsablauf bei Duell dauert halt.

 

 

IMG_5102.JPG

IMG_5112.JPG

IMG_5106.JPG

IMG_5109.JPG

  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab eine Gamo PT-85 schon früher mal aus einer Laune raus gekauft.

Ich hab damit in der Garage auf einen Kugelfangkasten mit LP-Scheiben auf 7 Meter geschossen, habs aber relativ schnell wieder aufgegeben, weil die kleinen CO2-Kapsel viel zu schnell abkühlen und der Trefferpunkt mit jedem Schuss weiter runter geht.

Fürs Abzugtraining auch nicht uneingeschränkt zu empfehlen, da zu weit weg von einem anständigen Abzug.

 

Vielleicht probier ich nochmal, auf ein paar Dosen zu schiessen, alternativ eine taugliche Match-Lufpistole zu kaufen ist mir im Moment defininitiv zu teuer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

daheim schießen zur Überbrückung bis die Stände evtl. wieder auf haben werde ich nicht.

Bin gerade dabei alles was so in den Schränken steht gründlich zu reinigen, komplett zu zerlegen und wieder zusammenbauen - macht auch irgendwie Spaß.

Munition sortieren - Einkaufsliste der Kaliber von denen zu wenig auf Lager liegt erstellen `-)

Etwas Trockentraining,Abzugstraining  mit Pufferpatronen kann nicht schaden ... aber Luftpüster, oder Softair im Keller bringt mir persönlich

jetzt nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Domenicus:

alternativ eine taugliche Match-Lufpistole zu kaufen ist mir im Moment defininitiv zu teuer.

Wenn Du 400€ erübrigen kannst:

 

C440.041_matchpistole.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe vor 2 Wochen extra wegen des Lockdowns eine Lupi ersteigert:

IMG_20201111_144315.jpg

 

Die Dichtung, Dämpfer und Puffer waren ziemlich ausgehärtet und bröselig:

IMG_20201114_120840.jpg

IMG_20201114_120948.jpg

 

Der Puffer nach dem ich ihn aus seinem Sitz gepult hatte:

IMG_20201114_121203.jpg

 

Nachdem Puffer, Dämpfer und Dichtung ersetzt waren, hörte sie sich wesentlich weicher im Schuss an.

Druck und Geschwindigkeit scheinen mir in Ordnung zu sein:

IMG_20201114_134435.jpg

 

Nur meine ersten Ergebnisse auf 10m lassen etwas zu wünschen übrig (verdammte Ausreißer!):

IMG_20201115_095432.jpg

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb Silver73:

gründlich zu reinigen

Das habe ich auch schon hinter mich gebracht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb thomas.h:

 

Als Kugelfang eignet sich hervorragend eine Klopapierrolle. :grin:

Da hab' ich genügend davon. :rolleyes:

 

 

Du Klopapierrollen Killer🤣

 

Werf ihn zu poden den pösen Puben.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meistens 9mm, ab und zu um einfach Spass zu haben ein paar Magazine .223...

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Alex:

Werf ihn

Chleutert

 

vor 8 Minuten schrieb Alex:

Puben

Purschen

  • Like 3
  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß, nicht grad Präzisionswunder, aber ich werf mal die HDP von Umarex in den Raum.

Sowas macht einfach größere Löcher bzw. bläst Klappziele zuverlässiger weg und baut Frust ab, wenn man länger nicht schießen kann.

Und die Gummikugeln sind wiederverwendbar. 

 

Sportlich natürlich eher nicht zu gebrauchen, sondern einfach nur zum Plinken.

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb joker_ch:

Meistens 9mm, ab und zu um einfach Spass zu haben ein paar Magazine .223...

Ja,Ja ... immer nur her mit dem Salz in die Wunde `-)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gab doch da mal diese .357er "Patronen", bei denen nur in eine extra dafür angefertigte Hülse ein Gummigeschoss (oder Plastik) und ein Zündhütchen eingesetzt wurde.

Die waren ja extra für diesen Fall gemacht. Daß man daheim mit seiner echten Waffe trainieren kann.

 

Gibts sowas noch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Drück einen VFG-Filz in die Hülse mit ZH.

 

Macht genau das Gleiche. Ist aber unangenehm laut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja , gibt es noch. Hatten wir letztens hier in WO noch das Gespräch drüber. Ich hab davon welche.

DSC00387.JPG.54540e04c3675a9f646b62382b82877e.jpg

Edited by PetMan
Bild zugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte ja gern eine Softair oder Ähnliches; weiß nur nicht wie ich die Ziele in die Wohnung integrieren kann, zumal Frau & Kind ja auch noch da sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mach öfter mal AR15-Gymnastik zwecks IPSC-Fitness (soweit ich alleine in der Bude bin). Stehend, kniend, liegend, stehend schnelle Positionswechsel. Der Puls geht teilweise bis 130 S/min hoch (s. Screenshot). Schon was für die Fitness. Gerne mit so einer schönen Musik. Interessant ist auch, bei hohem Puls auf ein ganz kleines Ziel zu zielen. Die Cooper-Regeln halte ich dabei natürlich ein: Finger vom Abzug, wenn ich nicht auf dem Ziel bin; Mündung immer Richtung sicherer Kugelfang (den ich in der Wohnung für mich definiert habe). Und natürlich ist die Kanone dabei entladen und ich prüfe das vorher auch nochmal oder nehme gar den Verschluss raus.

 

Screenshot.gif

Edited by mwe
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Silver73:

Ja,Ja ... immer nur her mit dem Salz in die Wunde `-)

Naja mit dem was ich in meinen privaten Stand investiert habe, kriegst du das sicher auch in D hin.....Jedem sein Hobby, bei mir war es so das ich irgendwie etwas bauen musste um die Sammlerwaffen unter zu bringen. War nicht Pflicht, aber wenn du MG's, MP's und anders ähnliches hast macht es sich nicht so schön wenn du in der Zeitung stehst weil man dir die Waffenschränke ausgeräumt hat. Und dann war der Schritt darin auch schiessen zu können nicht so gross.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neulich habe ich einen SAA Revolver (siehe Link) gesehen. Habe mich jedoch nicht getraut spontan zu kaufen. Ich kann über die Qualität des Produktes nicht sagen und müsste mich noch etwas einlesen in die Materie.

Link: https://www.waffenboerse.ch/waffen-munition/neuwaffen/neuwaffen-luftdruck/revolver/umarex-colt-saa-peacemake-nickel-co2-4-5mm.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ joker_ch

War jetzt nicht böse gemeint 🙂

Dachte erst,daß die Schweizer nicht so verbotsfreudig wären in der "Pandemie" und man noch in normalem Rahmen schießen kann.

Klar,ein Privater Stand ist natürlich ein Traum !

 

Ich hätte da nur ein Fahrsilo (bin Landwirt) mit 30m Länge (4,50m breit und 3m hoch) und überdacht.

Da noch Fertigdecke rauf, ausbetoniert und fertig ist die Laube ... äh der Schießstand.

Träumen darf man ja `-)

 

Edited by Silver73
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.