Jump to content
IGNORED

Waffe in USA verkaufen


z-legend
 Share

Recommended Posts

Meinst du bzgl. Kosten die Exportkosten?

Die können dir erstmal egal sein, zahlt ja der Käufer, musst du nur angeben, für die USA fällt mir aber gerade nur Krico ein.

 

Du wärst überrascht wie viele Sammler aus USA insbesondere bei Sammlerwaffen aus D bei egun stöbern.

Einfach mal für einen Festpreis reinstellen und die Exportkosten nennen.

 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Sebastians:

Meinst du bzgl. Kosten die Exportkosten?

Die können dir erstmal egal sein, zahlt ja der Käufer, musst du nur angeben, für die USA fällt mir aber gerade nur Krico ein.

 

Du wärst überrascht wie viele Sammler aus USA insbesondere bei Sammlerwaffen aus D bei egun stöbern.

Einfach mal für einen Festpreis reinstellen und die Exportkosten nennen.

 

Vielen Dank für die Infos & schönes Wochenende noch 🙂

Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb CZM52:

Die US Sammler/Händler die in Egun kaufen haben fast alle Partner in DE

und überwiegend einen lizenzierten USA Importeur mit Sitz in USA.

Lohnt sich nach Aussagen amerikanischer Sammler von Jagdwaffen nur ab Stückzahlen um 10, ansonsten sind die externen auflaufenden Kosten aller beteiligten zu hoch.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.