Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Commerzgandalf

Dürft ihr derzeit noch trainieren?

Recommended Posts

In Raum Dresden kenne ich einen gewerblichen Schießstand der auf Nachfrage für 2 Personen öffnet. Individualsport ist erlaubt, sprich theoretisch dürften die Vereine öffnen aber Aufwand ist hoch. Daher haben die privaten Vereine auch einfach geschlossen.

Da ich nach langer Pause (einige Jahre) wieder im EWB Erwerb befinde, ist das alles sehr problematisch für mich. Ich habe jetzt 25 Termine trotz Corona im Schiessbuch und besitze natürlich noch keine eigenen Waffen.
Auf den kommerziellen Stand kann ich gehen aber es muss jemand dabei sein, der mir eine Waffe leiht und dann auch noch mein Schiessbuch stempelt darf. Genau so jemanden kenne ich, der mich dahin ab und zu mitnimmt. Der jedoch in einem anderen Verband schießt.

Ich hoffe sehr, dass der SSB meine Bemühungen anerkennt und die 6 Stempel des VdRBw ebenfalls anerkennt. Nicht zuletzt hoffe ich, dass der Verband jetzt im Dezember noch mein Bedürfnis bearbeitet und ich im Januar einen Termin bei der Behörde bekomme und dort auch noch jemand arbeitet.

Für Neuschützen ist das alles aus Sicht des Sports eine große Hürde, weil der Gesetzgeber und die Verbände wg. Corona keine Ausnahmen machen. Bekannt ist mir dazu bisher nichts.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb hattori.hanzo:

Schiessbuch stempelt darf

Da muss garnix gestempelt werden, falls doch wo steht das?

Zumal kann das auch der gewerbliche Stand.

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Max Musculo:

hirnverbrannte Sch...

Also, die Firmen haben alle spezielle Schutzausrüstung und Hygienemaßnahmen! Genauso testen die sich jeden Tag! Ich mein das sieht man doch auch auf Baustellen......da werden jetzt zuerst die Badezimmer eingebaut, damit man sich waschen kann!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.11.2020 um 14:25 schrieb Waffen Tony:

Ein Profifussballverein ist doch auch ein Betrieb und deren Arbeit ist Fussball.

 

Die Frage stellt sich dann allerdings, was in dem Zusammenhang die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist, bzw. wie deren (im Moment öfter absolvierte) Spiele einzustufen sind...

 

Wobei, seit  dem Drama gestern abend sollte man das Thema Nationalelf ohnehin nur noch sehr sensibel anfassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb karlyman:

Nationalelf

Du schreibst bis morgen 100x "Die Mannschaft" Danach bekommst Du dieses Fleißbildchen:drinks:

image001.thumb.jpg.7d9f2b66205c51b613f3e8b83a5c0df1.jpg

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb karlyman:

 

Die Frage stellt sich dann allerdings, was in dem Zusammenhang die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist, bzw. wie deren (im Moment öfter absolvierte) Spiele einzustufen sind...

Auch das ist keine Freizeittruppe, sondern tritt zum Erwerb an.

Über den Sinn und Zweck darf und soll man gern streiten.

Da es aber um Einnahmen geht, möchte niemand darauf verzichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Josef Maier:

Du schreibst bis morgen 100x "Die Mannschaft"

 

Das mit der "La Mannschaft" bzw. der behaupteten Eigenschaft "zusammen/zsm"... ist der verquälteste (beim gestrigen Spiel übrigens auch total zerlegte) Werbe-Quatsch, den ich seit langem gehört habe. 

Und den im Übrigen auch kaum mehr jemand ernst nimmt.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da muss garnix gestempelt werden, falls doch wo steht das?
Zumal kann das auch der gewerbliche Stand.


Schießbucheinträge werden bei uns nur anerkannt, wenn sie Unterschrift oder Stempel eines Schießsportleiters tragen.

Der gewerbliche Stand ist quasi unbesetzt. Derzeit gibts eine Schlüsselausgabe vom alten Eigentümer als Übergangslösung. Der wohnt nebenan. In Zukunft wird der Zugang elektronisch geregelt.

Sprich: Keine Aufsicht durch den Eigentümer, keine Stempel und Unterschriften vor Ort. Keine Leihwaffen oder Munition.

Ich muss also mit einem Schiessleiter eines anerkannten Verbandes dort hin fahren, der mir Waffe und Munition überlässt. Das ist derzeit die einzige Möglichkeit Schießtermine zu bekommen. Dann aber eben mit Stempel / Unterschrift vom „falschen“ Verband.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb hattori.hanzo:

Schießbucheinträge werden bei uns nur anerkannt, wenn sie Unterschrift oder Stempel eines Schießsportleiters tragen.

Tja doof........Vereinsmeierei was will man machen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mahlzeit, 

ich war heute beim Ordnungsamt in WHV, der Sachbearbeiter sagte mir, er geht nicht davon aus, dass sich die Situation dieses Jahr noch ändert...

Ggfs, werde ich doch noch nach einem gewerblichem Stand schauen...

Grüße aus WHV 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb callahan44er:

Also, die Firmen haben alle spezielle Schutzausrüstung und Hygienemaßnahmen! Genauso testen die sich jeden Tag! Ich mein das sieht man doch auch auf Baustellen... 

Ja genau, ich kenne das, führe selbst ein Unternehmen in der Baubranche 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb hattori.hanzo:

Schießbucheinträge werden bei uns nur anerkannt, wenn sie Unterschrift oder Stempel eines Schießsportleiters tragen.

Beim SSB? Das wäre mir neu, in meinem Schießbuch sind auch nicht alle Einträge unterschrieben und gestempelt wurden aber trotzdem anerkannt und es sind auch Einträge von Ständen anderer Verbände dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb hattori.hanzo:

und ich im Januar einen Termin bei der Behörde bekomme und dort auch noch jemand arbeitet.

Bei uns hier kannst du die Behörde bitten die Überprüfungen schon jetzt einzuleiten und das Bedürfnis nachreichen. Haben bei uns im Verein jetzt einige gemacht, weil es dieses Jahr " etwas länger " dauert mit der Überprüfung. Im Schnitt 6 bis 12 Wochen, einer hat von Februar bis ende Juni gewartet, fast 5 Monate....................

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Gomez:

...war heute beim Ordnungsamt in WHV, der Sachbearbeiter sagte...

@Gomez, meinst Du den SB der bei Euch für das Waffenrecht zuständig ist?

 

Bei uns ist das Gesundheitsamt Ansprechpartner was die Verordnungen hinsichtlich Sars-Cov-2 betrifft. Und mit dem habe ich als Betreiber das Hygienekonzept abgestimmt.

Edited by MarcS

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beim SSB? Das wäre mir neu, in meinem Schießbuch sind auch nicht alle Einträge unterschrieben und gestempelt wurden aber trotzdem anerkannt und es sind auch Einträge von Ständen anderer Verbände dabei.


Ja genau. Das wurde mir so zugetragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb hattori.hanzo:

Das wurde mir so zugetragen.

Nicht bange machen lassen, dafür gibt es keine rechtliche Grundlage.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei uns hier kannst du die Behörde bitten die Überprüfungen schon jetzt einzuleiten und das Bedürfnis nachreichen.


Ich habe vorhin eine Email an die Behörde mit eben dieser Bitte gesendet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb MarcS:

@Gomez, meinst Du den SB der bei Euch für das Waffenrecht zuständig ist?

 

 

Guten Morgen Marc,

genau den meinte ich.

 

Grüße Robert

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb karlyman:

Die Frage stellt sich dann allerdings, was in dem Zusammenhang die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist, bzw. wie deren (im Moment öfter absolvierte) Spiele einzustufen sind...

Wir sind eben seinerzeit Weltmeister geworden trotz unseres Trainers.

😁Aber sein Glück kann man eben nicht ewig strapazieren.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Waffen Tony:

Über den Sinn und Zweck darf und soll man gern streiten.

 

Das Volk braucht "panem et circenses", damit es zufrieden ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Bundesbürger nicht aus lauter medienmanipulierten Marionetten bestehen würden, wäre es ausgeschlossen, dass einige wenige ein gesamtes Volk verarschen.

  • Like 7
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb PPC Sniper:

dass einige wenige ein gesamtes Volk verarschen

Die einige wenigen wissen das sie es mit dem Volk machen kann, denn die wenigen die auf der Straße gehen und sich beschweren

sind beschaulich wenige oder sich an die Medien wenden, aber warte ab das kann nicht mehr lange gut gehen

Share this post


Link to post
Share on other sites

und diese Bürger bekommen stets neue Synonyme verpasst.

 

Was bin ich wenn ich mich als Rechtschaffender Bürger aus dem Mittelstand, mit angeborener Intelligenz und überdurchschnittlicher Lebenserfahrung in meine Privatzone zurückziehe und mich brennend über die anstehende Bundestagswahl freue. Hat es dafür schon einen Namen?

 

ääm, Training, nein!

Edited by Speedmark
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.