Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Kalle385

Wo darf ich schießen mit kl. Waffenschein und Walther P99

Recommended Posts

Nun, wenn du tatsächlich meinst dich mit dem Teil auf den Angreifer bis auf Körperkontakt / 50 cm nähern zu wollen, darfst du dich nicht wundern wenn er dir mit seinem Messer auf den letzten Schritt die Kehle aufschlitzt. 

 

Viel Spaß noch bei den WO-Selbstverteidigungskursen. 

Edited by Astanase
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb Astanase:

Viel Spaß noch bei den WO-Selbstverteidigungskursen. 

Dito. Hab alles dazu gesagt. Bin auch hier raus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 4 Stunden schrieb Astanase:

Nun, wenn du tatsächlich meinst dich mit dem Teil auf den Angreifer bis auf Körperkontakt / 50 cm nähern zu wollen, darfst du dich nicht wundern wenn er dir mit seinem Messer auf den letzten Schritt die Kehle aufschlitzt. 

 

Viel Spaß noch bei den WO-Selbstverteidigungskursen. 

Das passiert dir mit einem Spray freilich nicht.😉 Da sprühst du fröhlich vor dich hin und dein Gegenüber läuft natürlich  weg. Der kommt nicht auf dich zu. 😉Mit oder ohne Messer.

 

Wenn es nicht zu kurzen Distanzen kommt, ist keine Notwehr.

 

Klingt eher, als ob du jemanden, der einen schlechten Witz gemacht hat, mit deinem Spray bestrafen und hinterher gut dastehen willst.😅

 

Wie soll eine Notwehr auf 7 Meter Distanz aussehen? Hat er Kirschkerne auf dich gespuckt?

 

Ich denke du bist sehr naiv.

Edited by JägermitHut

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb JägermitHut:

Wie soll eine Notwehr auf 7 Meter Distanz aussehen?

Das ist symptomatisch, die Leute kaufen sich irgendeine Waffe, kennen aber die Basics der Einsatztaktik nicht.

Wenn rechtlich Notwehr gegeben ist, also ein Angriff unmittelbar bevorsteht, gibt man (gleichzeitig mit der Ansprache je nach Kontext, z.B. "Auf den Boden, Waffe weg!" oder "sofort aufhören") einen Sprühstoss auf den Angreifer ab, sofern er sich innerhalb des Wirkungsbereiches (den man kennen sollte) befindet. Dann wird sofort seitlich ausgewichen. Zeigt der erste Sprühstoss Wirkung, ist jetzt Gelegenheit zur Flucht. Läuft der Angriff weiter, erfolgt ein 2. oder 3. Sprühstoss, jeweils wieder mit sofortigem seitlichen Ausweichen. Falls es der Angreifer bis Kontaktdistanz schafft, sollte er bereits derart beeinträchtigt sein, dass deine Chancen mit Fusstritten (und/oder Stock, wenn vorhanden) deutlich besser ausfallen sollten als ohne Einsatz des Sprays. OC hat selbstverständlich keine 100%ig sichere Stoppwirkung und muss deshalb in ein Konzept eingebettet sein. Als das OC aufkam, haben wir mal praktisch getestet, wieviele Bruchtestbretter man nach einer Ladung OC noch durch bekommt. Antwort: keines, man kann nicht mehr sicher genug zielen. Einen Sandsack verdreschen kann man aber mit Willenskraft noch recht lang. Deshalb ist es so wichtig, kein stehendes Ziel zu bieten. Da räumliche Zwänge die Bewegungsfreiheit einengen können, ist Überblick und Raumaufteilung gefragt, aber das ist bei der SV immer ein entscheidendes Element, das geübt werden muss.

In die eigene Gaswolke nach vorn zu laufen würde ich wenn immer möglich vermeiden, weil du damit den Vorteil, den dir der Spray verschafft hat, wieder egalisierst. Wenn man für eine Festnahme nach vorn muss, lohnt es sich, die Windrichtung zu checken und den Weg entsprechend zu wählen. Man bekommt aber praktisch immer auch selbst eine Nase voll ab.

Ein Problem sollte man noch beachten, wenn man mit scharfen Waffen trainiert und dann eine SRS zur SV führt: im Schiesstraining wird immer "center mass" geübt, mit der SRS ist aber dann "Richtung Kopf" verlangt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Bergler:

und/oder Stock, wenn vorhanden

Für den handelsüblichen Zivilisten nicht in freier Wildbahn verfügbar. Leider. So ein Ding macht richtig Eindruck, wenn man weiß damit umzugehen und weiß, wo man wirken muss. Noch cooler wird es, wenn man Griff- und Hebeltechniken damit beherrscht.

 

Mist. Wollte ja nix mehr hier schreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oleoresin Capsicum (OC) ist gegen Menschen nur für Behörden zugelassen. Selbst wenn es als „Tierabwehrspray“ in Notwehr gegen Menschen eingesetzt wird, ist die Konzentration im zivilen Bereich viel geringer. Meiner Meinung nach,  unter der Grenze zum effektiven Einsatz.

 

Für den Zivilisten sieht das so aus: Er tritt zur Seite und der Angreifer denkt sich: „Was für ein blödes Rumgehampel.“

 

Taktik funktioniert nur mit den entsprechenden Mitteln.

 

 

Edited by JägermitHut

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb JägermitHut:

ist die Konzentration im zivilen Bereich viel geringer

Das ist nicht korrekt. Zivil werden (wurden?) in Deutschland Produkte von Sabre (red) vertrieben, habe ich mal bei Globetrotter gesehen. Auch andere US- Marken sind mir schon untergekommen, die 10% OC angeben. Würde mich interessieren, wenn da in letzter Zeit gesetzliche Beschränkungen eingeführt wurden.

Die dienstlich gelieferten RSG (meist wohl von Hoernecke) weisen eine deutlich geringere Wirkstoffkonzentration aus. Das hängt sicher nicht zuletzt damit zusammen, das gesprayte Personen, derer man habhaft wurde, bis zum Abklingen der Symptome überwacht werden müssen, was Personal bindet. Ausserdem hat man in diesem Umfeld immer weitere Einsatzmittel als Rückfallebene und ist auch kaum allein.

Die Wirkstoffkonzentration ist nicht unbedingt mit Wirksamkeit gleichzusetzen, und einige Hersteller geben SHU an, weil "Millionen" nach mehr klingt.

Mit den bekannten US- Marken kann man sicher nichts falsch machen, ich würde mich aber auch mit einem Hoernecke oder Curds nicht underequipped fühlen. Im Zweifel einfach selbst testen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb Fussel_Dussel:

Für den handelsüblichen Zivilisten nicht in freier Wildbahn verfügbar.

Naja, irgendwo hier im Forum wurde mal über robuste Gehstöcke philosophiert. Noch nix für mein Alter, aber ich habe einen Schirm. Der ist in Deutschland sicher auch verboten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb JägermitHut:

Oleoresin Capsicum (OC) ist gegen Menschen nur für Behörden zugelassen. Selbst wenn es als „Tierabwehrspray“ in Notwehr gegen Menschen eingesetzt wird, ist die Konzentration im zivilen Bereich viel geringer. Meiner Meinung nach,  unter der Grenze zum effektiven Einsatz.

Also bei uns scheint 2% der Standard zu sein, im Bärenspray wie im Handtaschen-Döschen wie bei den Dinger für die Polizei. Nach oben könnte es da durch physikalische Gegebenheiten wie die Verwendbarkeit bei kaltem Wetter oder die Benetzung der getroffenen Schleimhäute eine Grenze geben, aber sicher bin ich mir nicht, was da ohne Rücksicht auf Kosten und Beschwerden optimal wäre. 100% jedenfalls offensichtlich nicht, denn das bekäme man nicht aerosolisiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Proud NRA Member:

Also bei uns scheint 2% der Standard zu sein

Das ist ziemlich unübersichtlich, 2% spricht eher dafür, dass der Hersteller in "major capsaicinoids" misst, je nach Zielmarkt wird für dasselbe Produkt dann aber u.U. "10% Wirkstoffkonzentration" angegeben. Vielleicht kann ein Hersteller- FAQ aufklären, ich habe auf die Schnelle nichts gefunden, ausser https://www.sabrered.com/pepper-spray/tactical-pepper-gel-flip-top-belt-holster (runterscrollen).

Anscheinend gibt es in verschiedenen US- Staaten gesetzliche Beschränkungen, einige Hersteller bieten ihre Produkte jedenflalls in unterschiedlichen Konzentrationen an (bei Sabre steht "red" meines Wissens für die höchste). Da OC aus Naturprodukten gewonnen wird, ist eine konstante Qualität offenbar eine Herausforderung. Bei den Behördenmodellen hat sich hier mittlerweile das synthetische PAVA durchgesetzt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.