Jump to content
IGNORED

Waffenhandelsplattformen International


JägermitHut
 Share

Recommended Posts

Nachdem ich meine Kurzwaffe nach Malta verkauft habe, fiel mir auf, wie unterschiedlich doch die Waffenpreise in den verschiedenen Ländern sind. Der Export ist auch kein Hexenwerk.

 

Ich würde mich gerne international umsehen.

 

Kennt jemand ausländische Waffenhandelsplattformen im Internet? Hat jemand konkrete Erfahrungen? USA wäre spannend.

Link to comment
Share on other sites

Nischen gibt's schon für den gewinnbringenden Export in die USA, z. B. bestimmte Jagdwaffen die dort hochpreisig sind. Aber- dazu gehören tiefgehende Kenntnisse des deutschen und USA Markt,, der entspr. Waffen, Kapital, eine WHE und ein verlässlicher Partner in USA.

Good luck.

  • Like 1
  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb chapmen:

Nischen gibt's schon für den gewinnbringenden Export in die USA, z. B. bestimmte Jagdwaffen die dort hochpreisig sind.

H&K P7 sind in Amerika hochbegehrt. Einerseits wegen des interessanten Mechanismus. Andererseits haben die sogar noch Fans, die sie wirklich tragen, mit der Idee, dass wenn man sich nicht auf die bekannte Weise blöde anstellt, das wirklich ein außergewöhnlich sicheres System ist, wie damals gedacht. 

  • Important 1
Link to comment
Share on other sites

Die Amis kaufen ja auch bei uns ein. Hab mit meinem Bruder zusammen einen Nachlass aufgelöst, bei egun explizit " kein internationaler Versand " Angegeben. Ein Colt Phyton ging am ende nach Dänemark, eine Walther GSP in die USA. Die Käufer haben beide hier Waffen Bock als Partner angegeben und der Verkauf der Waffen ging über den. War für uns wie eine Waffe in Deutschland verkauft , was es eigentlich auch war. Die Waffen gingen von der WBK in das Handelsbuch des Händlers, der wurde als Käufer beim Amt angegeben. Lief ganz entspannt für uns . Warum also nicht auch in der anderen Richtung ?

Link to comment
Share on other sites

Insbesondere sind bei uns gebrauchte Kurzwaffe sehr billig. Das liegt am Waffenrecht. Die meisten Jäger und Sportschützen dürfen nur zwei Kurzwaffen besitzen. Ich habe meine Kurzwaffe nach Malta verkauft, weil sie hier nicht verkäuflich war. Auch Händler wollten die nicht (jedenfalls nicht zu meinem Preis).

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Cannon Balls:

Kennst du da eine Firma? 

Z.B Waffen Bock macht sowohl ex- als auch importe. Führen sie auf ihrer Website extra auf. Sie verweisen aber auch auf nur innerhalb der EU, was nicht heißt das sie nicht auch Erfahrungen mit dem EU Ausland haben. Wenn ich es richtig im Kopf habe , ist schon einige Jahre her, haben die damals die GSP aus dem Nachlass in die USA geschafft

 

https://www.waffen-bock.eu/index.php?id=93

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Cannon Balls:

Kennst du da eine Firma? Ich suche noch immer eine Low Wall in 45LC. Bei Gun Broker öfters zu finden, ...

Du kannst über www.gunbroker auch als Deutscher Artikel ersteigern und Dir an einen FFL-Händler in den USA liefern lassen, der dann den Export abwickelt. ETSS USA https://www.etss-usa.com/produkte

ist so ein FFL-Händler, der das macht. Habe vor vielen Jahren über den mal eine bei gunbroker ersteigerte Repetierflinte importiert, die es so in D nicht gab.

ETSS hat damals solide agiert, hatte aber auch seinen Preis... 

Natürlich benötigt man vorher (!)= eine Importerlaubnis vom Amt!

 

Edited by Schwarzwälder
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Cannon Balls:

 @SchwarzwälderKontakt mit etss aufgenommen. 

Hab ich auch vor ca. 1 1/2 Wochen per E-Mail leider hab ich noch keine Antwort bekommen. Ich hätte Interesse das Sig Cross zu importieren, aber wenn es keine Antwort gibt dann hab ich

halt Pech gehabt.

 

 

Das Cross hätte sogar ETSS in seinem Portfolio oder ein Händler wo mit ETSS zusammen arbeitet.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Schwarzwälder:

Du kannst über www.gunbroker auch als Deutscher Artikel ersteigern und Dir an einen FFL-Händler in den USA liefern lassen, der dann den Export abwickelt.

das war einmal, seit unserem guten Datensicherheitsgesetz kannst du dich als Europäer nicht mehr bei GunBroker registrieren. Keine Chance, ich habe es sogar mit einer texanischen Adresse versucht aber ohne Erfolg. 

 

vor 4 Stunden schrieb Schwarzwälder:

ETSS hat damals solide agiert, hatte aber auch seinen Preis...

ich habe vor nicht ganz einem Jahr eine Waffe mit Simpson Ltd in Galesburg, IL aus USA nach Deutschland geholt, hat auch ohne Probleme geklappt. https://simpsonltd.com/ die wickeln Waffenversand in beide Richtungen ab.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.