Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
mwe

Bestimmte Mund-Desinfektionsmittel wirksam gegen Corona-Viren

Recommended Posts

vor 9 Minuten schrieb Proud NRA Member:

Desinfektionsmittel sind eben breitbandig wirkende Gifte. Die will man nicht prohylaktisch die ganze Zeit auf dem oder im Körper haben.

Wieso liest eigentlich niemand genau was ich schreibe? Es gibt so leichte Mittelklasse Mundspülungen welche man im Wechsel (verschiedene Wirkstoffbasis je nach Produkt) einmal täglich verwenden kann (Wirksamkeit natürlich begrenzt - greift aber den Rachenraum auch nicht stark an) und so starke wie etwa Chlorhexamed welche man nur selten (!) und nur bei konkretem (!) Anlass nehmen sollte. Mir hat letzthin ein zweimaliger Einsatz von Chlorhexamed in kurzer Zeit geholfen, nachdem ich mich schlecht fühlte und der Rachenraum sehr stark entzündet war. Und das war dieses Jahr zwei Mal der Fall. So starke Sachen dürfen auf keinen Fall jeden Abend prophylaktisch genommen werden!

Edited by LordKitchener

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb LordKitchener:

Wieso liest eigentlich niemand genau was ich schreibe?

Wieso hast Du das Gefühl, dass ich nicht gelesen hätte, was Du schreibst? Das Virus wird nicht einen Tag lang im Rachen abhängen, bevor es Dich infiziert. Müsste man also viel öfter machen. Und das würde dann eben problematisch, auch bei einer milden Mischung. Das ist auch anders als die gedachte Anwendung nach dem Zähneputzen, wo es nicht primär um die Verhinderung von Infektionen geht, sondern darum, den Bestand von Bakterien, die im Mund selber leben (und deren Stoffwechselprodukte schlecht für die Mundgesundheit sein können) zu verringern, natürlich wissend, dass der sich nach der nächsten Fütterung über eine Mahlzeit auch wieder erholen wird.

 

Übrigens: Bei den Amis gibt's bis heute rezeptfrei für Racheninfektionen Phenollösung als Spray zu kaufen. Wäre es nicht so lange eingeführt und beliebt würde das heute wohl eher keine Zulassung mehr kriegen. Wieweit die ziemlich starke desinfizierende Wirkung bei was hilft ist nicht so ganz klar, aber das Zeug hat auch schmerzlindernde Wirkung (ist chemisch entfernt mit Aspirin verwandt).

Edited by Proud NRA Member

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb mwe:
Die wirksamen Mittel
Dequonal
Iso-Betadine mouthwash 1.0%
Listerine Cool Mint
 
Focus-Artikel und Video
In dem Video erklärt es ein Hygiene-Professor gut:
Jeden dritten Tag mit einem der Mittel gurgeln hilft schon laut dem Professor.
 
Die Studie

Also irgendwie scheint der Trump doch recht zu haben..

Nicht vergessen eine Nasenspülung mit dem Zeugs zu machen. Ich empfehle Javel 1% Verdünnung, ist absolut wirksam gegen Sarscov2 in in vitro Experimenten. Auch in vivo, der Virus überlebt das nicht....

 

Welch ein Schwachsinn...

Edited by joker_ch
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Propolis und Honig.........

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Och bitte auch nicht noch hier........mir reichen die ganzen Klima, Flüchtlings und Coronajünger auf Facebook und den sonstigen Medien!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb joker_ch:

Nicht vergessen eine Nasenspülung mit dem Zeugs zu machen. Ich empfehle Javel 1% Verdünnung, ist absolut wirksam gegen Sarscov2 in in vitro Experimenten. Auch in vivo, der Virus überlebt das nicht....

Wenn Du das mit ernstem Gesicht vortragen kannst und dazu noch einen Doktorgrad der Medizin hast, dann kannst Du Dein Einkommen mindestens verdoppeln! Ebenfalls wichtig: Einläufe damit, um die Schlacken optimal zu entfernen. Bei schweren Fällen sollte der Einlauf aus mindestens zwei Metern Höhenunterschied kommen.

 

Allerdings sind die die Flaschen aus dem Supermarkt voll verstrahlt. Man kann versuchen, die durch durchstreichen des Barcodes zu entstören, aber am sichersten ist der Bezug von Dr. Joker's Mineralkur, nur €30 für 50 ml.

Edited by Proud NRA Member
  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 13.10.2020 um 19:39 schrieb JägermitHut:

Ich drücke es mal hart aus: Das ist doch vollkommener Käse. Und wenn deine Spülung 100 Prozent aller Viren tötet, nützt das nichts.

 

Viren dringen durch die Schleimhäute in den Körper. Werden also in erster Linie eingeatmet. Nase, Luftröhre, Lunge sind das Einfallstor. Auch (aber weniger)

die Augen.

 

Wenn du Viren in den Mund bekommen solltest, sind die längst in deinem Körper, wenn du später eine Mundspülung machst.

 

Listerine hilft gegen Bakterien (nicht Viren) im Mund-/Rachenbereich.

 

Du musst schon deine Lunge spülen und das permanent.

Beobachte, achte mal bei Gesprächen auf die diversen Tröpfchen die aus den Mündern geschossen kommen. 

Wenn man zufälligerweise im idealen Winkel, Richtung zueinander steht, das Licht gerade passend ist ... u.s.w., wirst du sehen wie bei dem ein oder anderen mehr o. weniger edliche Tropfen bis zu sichtbar 50 cm weit rausgeflogen kommen.

 

Habe dies über den Sommer draussen öfter, regelmässig wahrnehmen dürfen. DAS ist ja alles normal. Nur, in der heutigen Phase wird dies einem so richtig bewusst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.