Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
Rubberduck70

Autobahnpolizei entdeckt Halbautomaten bei Kontrolle

Recommended Posts

Posted (edited)

Und alle Infos, die man im Internet findet, sind war? Behauptungen ohne Beleg oder Quellenangabe sind kein hohes Niveau. Ich habe auch kein Bock, bei den vielen Fake News heutzutage alles selber zu suchen und zu prüfen. Bitte etwas mehr Service. Wie ich schon schrieb: Beiträge hier werden 1x geschrieben aber oft gelesen.

Edited by mwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb raze4711:

Steht das irgendwo mit der Polizei

Die Polizei macht solche Photos. Die veröffentlichen das auch noch.
In der Regel sind die Photos aber so gut, dass man Dekos und Luftpumpen sofort erkennt.
Hier wurde darauf geachtet, dass man nichts erkennen kann. Bis auf S&W ähnliches, Zweibein falsch herum und billigstes Zielfernrohr.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für alle Interessierten : Presseportal Polizei Köln durchsehen

 

Denke doch, das ist kein Fake.      🙂

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Tat jetzt nicht weh, und hat nur 3 Klicks gekostet....bitte gerne

 

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4723719

 

Restzweifel werden hier beantwortet:

 

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

Edited by hafensänger
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Danke für die Ergänzung! Und, Brillenschlumpf, entschuldige bitte, dass ich Dich der Verbreitung von Fake News verdächtigt habe.

 

Auf der von Hafensänger verlinkten Seite steht:

 

presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4723719:

Zitat

Die Polizisten nahmen den Mann aus Albanien fest.

 

PS:

Auf der Seite kann man ein Foto von der SL-Büchse in einigermaßen hoher Auflösung runterladen (1008 px * 699 px). Unter dem Foto steht "Download".

Edited by mwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 51 Minuten schrieb Klobürste von Esstisch:

..... Polizei und Verbrecher geben sich nicht viel vom Intellekt her..........    Umsonst haben die das Photo nicht so winzig und in schlechter Auflösung eingestellt......
Hier wurde darauf geachtet, dass man nichts erkennen kann. .........

Bisschen anmaßend, gell!?! 

 

Damit ist diese Verschwörungstheorie auch abgehakt.

 

Edited by Astanase
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb Klobürste von Esstisch:

Die Polizei macht solche Photos. Die veröffentlichen das auch noch.
In der Regel sind die Photos aber so gut, dass man Dekos und Luftpumpen sofort erkennt.
Hier wurde darauf geachtet, dass man nichts erkennen kann. Bis auf S&W ähnliches, Zweibein falsch herum und billigstes Zielfernrohr.

Dein erster Beitrag bezog sich nicht auf Deko oder Luftgewehr. Es bezog darauf , das du sagtest ...." Könnte aber auch ein Polizist so angebaut haben. Polizei und Verbrecher geben sich nicht viel vom Intellekt her " 

 

Hast du dafür Belege , oder ist das einfach nur übelste Hetze gegen eine Berufsgruppe ?

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Klobürste von Esstisch:

    Polizei und Verbrecher geben sich nicht viel vom Intellekt her.

                     deine Aussage ist reichlich dumm, meinst du nicht auch ...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also was das Bashing von Polizeivollzugsbeamten  hier im Forum anbetrifft,

sehe ich mich an Antifa und Linksgeschreibsel erinnert.

Bis auf wenige Ausnahmen macht unsere Polizei einen guten Job!

Sofern es den Beamten erlaubt ist und sie die Strafverfolgung nach unseren Gesetzen

machen dürfen und nicht nach irgendwelchen politisch motivierten Vorgaben vollziehen müssen. 

 

Sorry, aber das musste mal gesagt werden.

 

oswald

  • Like 17
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Remonstration würde reichen, wenn die Politik Illegales verlangt. Am besten mit mehreren Kollegen zusammen, meine ich.

Edited by mwe
  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Astanase:

Steven, ich habe überhaupt nichts dagegen falls derartige Subjekte in's Netz gehen. 

Hallo Astanase

 

habe ich auch nichts gegen. Aber, wenn von 100 Abgehörten und Mails überprüft werden nur ein Verbrecher dabei ist, dann habe ich was dagegen.

Und das ist heute Realität.

 

Steven

  • Like 6
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Waffenschmuggel in Dresden 2019  95 Handgranaten, vier Sturmgewehre, acht Pistolen und Munition. 

(sie wurden nur erwischt, weil sie falsch parkten) 

 

dafür gabs drei Jahre und acht Monate ins Gefängnis

Der 17 Jahre alte Mittäter erhielt eine achtmonatige Haftstrafe wegen Beihilfe. Er konnte aber den Gerichtssaal als freier Mann verlassen, weil er die Zeit bereits in der Untersuchungshaft abgesessen hat

 

... ich denke mal Deutsche wären nicht so glimpflich davon gekommen ?

 

https://www.mdr.de/sachsen/dresden/dresden-radebeul/urteil-waffenschmuggel-dresden-100.html

 

Die-verpackten-Handgranaten-wie-sie-im-A

 

 

Edited by Zelde
  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb steven:

Diese Zufallsfunde sind keine Zufälle. Die Firma HoschundGuck ist wesentlich intensiver im Geschäft, wie die meisten sich das vorstellen. Anwerbungen (mit Druck) ohne gesetzliche Grundlage durch den VfS sind inflationär. 

Mag ja sein, aber lassen die Informanten wegen eher harmloser possessorischer Delikte hochgehen? Sonst tun sie sich ja schon schwer, zur Aufklärung von Morden, Brandstiftung, usw. beizutragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Zelde:

... ich denke mal Deutsche wären nicht so glimpflich davon gekommen ?

Probiers doch mal aus, dann wissen wir es.

 

Und Du natürlich auch.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb highlower:

Probiers doch mal aus, dann wissen wir es.

 

Und Du natürlich auch.

ziemlich sinnloser Vorschlag

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb highlower:

Probiers doch mal aus, dann wissen wir es.

Hängt, glaube ich, davon ab, was man im eigenen Leben als "glimpflich" betrachtet. Eine Bewährungsstrafe wenn Du keine Vorstrafen oder gar eine offenen Bewährung hast kriegst Du als Kartoffel genauso, wenn eine Freiheitsstrafe unter doch ziemlich heftigen zwei Jahren bleibt. Ob daran dann Verlust des Arbeitsplatzes, des Hobbys, wegen Arbeitsplatzverlust vielleicht gar Verlust des Eigenheims oder Krach in der Ehe bis zur Scheidung dranhängen, das hängt nicht direkt an der Justiz, sondern an Deiner Lebenssituation. Wer keinen Job und kein Haus und auch keine waffenrechtlichen Erlaubnisse, Amateurfunklizenz usw. hat, der ist natürlich vor Konsequenzen immuner.

Edited by Proud NRA Member
  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb charly.brown:

                     deine Aussage ist reichlich dumm, meinst du nicht auch ...

Nur wenn man unterstellt das Kriminelle dumm wären.

Was genauso diskriminierend wäre ;)

Es könnte beide gleich schlau sein, wenn man die Perspektive wechselt. :D

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Klobürste von Esstisch:

Würde mich nicht wundern, wenn es eher ein Teilesatz/Deko oder gar ein Plastikgewehr ist.
Umsonst haben die das Photo nicht so winzig und in schlechter Auflösung eingestellt.

 

vor 7 Stunden schrieb MAHRS:

War auch mein erster Gedanke, aber dann wären die Mun-Packungen nicht dabei. Oder die kommen aus der Requisite.

 

Dieses verstrahlte Verschwörungsgeschwurbel hätte wenn es nicht so traurig wäre wirklich Unterhaltungswert.

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Parallax:

Verschwörungsgeschwurbel

Jeder kennt die Polizeiphotos mit den Titeln, Waffenarsenal bei xyz gefunden.
.... und in der Regel sind und waren es Luftpumpen, Messerchen, co², Deko, usw........

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das gab es hundertfach.

Möglicherweise hat man jetzt sogar mal

eine Echte gefunden?

Wie war das noch mit dem blinden Huhn?

  • Like 3
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eben weil es einfach ist waffen von A nach B zu transportieren, wird da kein großer Aufwand betrieben.
Wie oft wird man schon angehalten?
Auch grenzüberschreitend packt man die einfach in den Kofferraum.

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-kalaschnikows-fuer-terroristen-100.html

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 53 Minuten schrieb Parallax:

 

 

Dieses verstrahlte Verschwörungsgeschwurbel hätte wenn es nicht so traurig wäre wirklich Unterhaltungswert.

 

 

Ich würde das jetzt nicht so einfach und in solch abstempelnder Weise abtun...

 

Man muss nicht hinter jedem Furz die große Weltverschwörung vermuten, das ist sicherlich richtig.

Aber genau so wenig muss man jedem Scheiß, der in mainstream-Medien veröffentlicht wird, völlig unreflektiert Glauben schenken...

 

Schau dir mal die die ganzen Polizeifotos von "riesigen Waffenfunden" an und bedenke dabei die Wirkung auf den Normalbürger, nicht auf uns (die wir uns auskennen).

Ich würde unserer Polizei niemals unterstellen, dass dort vorsätzlich falsche Beweismittel eingefügt werden, aber das Ganze wird schon sehr öffentlichkeitswirksam  präsentiert.

 

Ein "Gewehr" sieht eben für den Durchschnittsbürger wie ein "Gewehr" aus. Ein "böses" Gewehr wirkt nochmal viel schlimmer, auch wenn es in Wirklichkeit eine Airsoft oder Dekowaffe ist, was der Normalo in der Regel 

aber nicht erkennt.

In Verbindung mit verfassungswidrigen Symbolen auf dem gleichen Foto wird die Wirkung nochmals erheblich potenziert... 

 

Schau dir das Video von Scooter "call me Manana" an...

Die Mädels laufen da auch nur mit Luftgewehren rum.

Merkt aber keiner... 

 

 

Edited by Wauwi
  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Klobürste von Esstisch:

Die Polizei macht solche Photos. Die veröffentlichen das auch noch.
In der Regel sind die Photos aber so gut, dass man Dekos und Luftpumpen sofort erkennt.
Hier wurde darauf geachtet, dass man nichts erkennen kann. Bis auf S&W ähnliches, Zweibein falsch herum und billigstes Zielfernrohr.

 

Da keine Antwort auf meine Frage kommt , kann ich davon ausgehen das nix, absolut nix hinter deiner Aussage steht. 

Also Umgangssprachlich Scheisshausparolen genannt. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.