Jump to content

Chronograph "Pro Velocity" aus China


Penecho
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich wollte auch mal meinen neuen Chronographen vorstellen (Modell: "Pro Velocimetry" von Aliexpress für 35€). Erhofft hatte ich mir nicht all zu viel für 35€ aber kam innerhalb von 2 Wochen und ich musste auch nicht zum Zoll, also blieb es bei den 35€.

Lieferumfang: Recht mager, ausser dem wirklich nötigen und 1x Ersatz Beleuchtungsleiste oben kam nichts mit. Auch kein Handbuch oder ähnliches. (siehe Bild)

 

Montage: Straight forward, gibt ja nicht viele Teile. Das einzige auf das man achten musste ist die Richtung in die man die Beleuchtungsstreifen dranschraubt (Plus/Minus). Per Handykamera und Google übersetzung konnte man auf der Rückseite die chinesischen Zeichen übersetzen und auf einer Seite steht Links und auf der anderen Rechts. Die Richtungen beziehen sich darauf wenn man von vorne auf das Gerät schaut. Die Stangen stehen schon gut unter Spannung beim Festschrauben

Gerät selbst: Auch hier gibt es nicht allzuviel zu sagen. Auf der Unterseite ist ein Batteriefach (mit Schraube gesichert) für 4x 1,5V AA Batterien und ein Gewinde um eine Halterung für das Stativ reinzuschrauben. Auf der Vorderseite ist ein Display und ein Knopf. Oben auf dem Gerät ist noch der Ein-/Ausschaltknopf.

 

Messungen: Zuerst hatte ich noch das Gerät vom Kollegen (Alpha Shooting Chrony, auch schon 15 Jahre alt) direkt hinter meins gestellt und wir haben einige Schuss gemacht (Mündung ca. 1,5m - 2m Entfernung vom Gerät) um zu schauen wie die Abweichung ist. War meines Erachtens gut, der Unterschied war zwischen 0,1 m/s und 0,5 m/s. Von den 60 Messungen die ich gemacht habe gab es drei Fehlmessungen, da bin ich nicht sicher was genau das verursacht hat. (siehe Bild)

 

Funktionen: Allzuviel kann man nicht einstellen (mangels Bedienungsanleitung konnte ich auch nur einiges Testen was ich in einer anderenBedienungsanleitung gefunden habe zu einem recht ähnlichen Gerät) und alle Einstellungen gehen mit dem Ausschalten verloren. Es geht zwischen m/s unf fps umzuschalten. Messungen werden aufgezeichnet und man kann sie danach auch wieder abrufen (jedoch recht schlecht, weil man immer den einen Knopf den es nur gibt drücken muss, dauert auch immer eine Schrecksekunde weil er erst die Schussnummer anzeigt, dann das Messergebnis, welches dann ohne Nachkommastelle angegeben wird). Meine Empfehlung noch jemanden dabei haben der die Ergebnisse aufschreibt. Das Messergebnis bleibt ca. 5 Sekunden auf dem Display stehen (die Zeit kann man auch länger/kürzer einstellen, aber wie gesagt nach dem Ein-/Ausschalten sind die Einstellungen wieder weg)

 

Fazit: Meine Erwartungen wurden für die 35€ übertroffen. Genauigkeit absolut in Ordnung, Funktionalität mehr als ausreichend für meine Zwecke.

 

Noch testen möchte ich 45 ACP, Slugs, .223 Rem und .308 Win. Vor allem interessant wird die .223 Rem weil die doch nache an die 999 m/s rankommt. Hier gab es in "chinesischer Manier" unterschiedliche Angaben vom Verkäufer, mal stand max 999 m/s da manchmal 9999 m/s und manchmal 9999 fps. Das Display ist zumindest 4 stellig also hoffe ich doch dass man auch Geschwindigkeiten über 999m/s messen kann.

 

Hinweis: Ladedaten im Bild nur auf eigene Verantwortung nutzen. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

IMG_20200925_165058 - Kopie.jpg

IMG_20200925_171536 - Kopie.jpg

IMG_20200927_133600_01 - Kopie_cr.jpg

Ergebnisse.jpg

  • Like 7
  • Important 3
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.