Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
KarlHans

WBK Eintrag ???

Recommended Posts

Egal welche Behörde, nach 3 Monaten Untätigkeit reiche ich Klage ein. Wenn das Amt es nicht in 3 Monaten schafft, warum sollte es das in 3 Jahren zu Ende bringen?

 

Es macht einfach keinen Sinn zu warten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe schon 5 Monate auf meine WBK gewartet.War mir egal weil die Waffen ja schon im safe standen. 

Unterm Strich lag es an der örtlichen Polizeidienststelle, die nicht ihren 5 Zeiler abgeschickt bekommen hat.

 

Vor Kurzwaffenvoreinträgen, melde ich mich bei meinem sb und er wirft den  Prozess schonmal an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.9.2020 um 10:15 schrieb KarlHans:

Hay meine WBK ist seit 7 Monaten in BW auf dem Amt zur Eintragung .........

 

vor 20 Stunden schrieb KarlHans:

.......

 

Klar habe ich nachgefragt.

 

Antwort: wird  bearbeitet, Abfrage, Urlaub, Corona, usw.

 

Eintragung neuer Waffe auf Gelbe WBK ,

........

 

Ich habe mehrere Schützen Kollegen denen ergeht es gleich unser Vorstand meinte ja keinen Ärger verursachen. .....

 

Ist nicht Angelegenheit des Verbandes oder deines Vereins. Eine Anfrage fällt auch nicht unter "Ärger machen". 

Nicht telefonisch bzw. mündlich nachfragen, sondern besser schriftlich. Muss nicht immer gleich ein Postbrief sein, geht auch per eMail.

 

In der letzten Zeit + zukünftig haben die viel zu tun wegen dem NWR. 

 

Im hiesigen Kreis (NRW) hat ein Jäger auf den Voreintrag für seine 2. KW fünf Wochen gewartet. Ich habe meine eingesandte Gelbe WBK mit der Anzeige über den Erwerb einer BDF innerhalb 9 Arbeitstagen (14 Tagen) wieder in meinen Händen gehabt. Die selbe Behörde.

Kann aber sein, das dieser Vorgang von dem qualifiziertem Regierungsamtsinspektor vorrangig bearbeitet wurde, da speziell + eine andere Sachbearbeiterin vorab bereits überfordert war. Die hat dann auch gar nicht mehr auf meine eMails reagiert. Damit fühlte ich mich genötigt den Abschluss per Postbrief / Einschreiben zu machen.

Edited by Astanase

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Seifert:

Wenn man das hier wiederholt so liest....4 Monate...8 (!) Monate .... Meine Güte! Das ist doch echt nicht zu fassen.

Hihihi 😀 Du hast die letzten Jahrzehnte im Ausland gelebt? Die nun schon seit den 80ern zunehmende Regulierungsgeilheit der Politik bei ständigem Umbau von Verwaltungsstrukturen und  gleichzeitigem Abbau von Personal haben nun mal Konsequenzen. In vielen Verwaltungsbereichen wird nur noch hinterhergearbeitet, im Justizbereich werden Verfahren nur noch in Jahren gerechnet....

 

Hat allerdings auch seine Vorteile: bei uns sieht man sowohl in der Großstadt als auch in der umgebenden Region sowas wie die Regelbedürfnisprüfung nach 3 Jahren oder Aufbewahrungskontrollen quasi nicht bzw. nur in wenigen Einzelfällen. Für so einen Quatsch haben die schlicht keine Zeit... 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb blackys:

Für so einen Quatsch haben die schlicht keine Zeit... 

Aber in Deutschland und viele Ämter legen seit Corona ihre Füße hoch und sagen sich das die am längeren Hebel sitzen und schieben alles auf den VS, Polizei

ach ja Urlaub und Krankheitswochen kommen ja auch noch dazu und was denen noch alles einfällt, alles faule Ausreden und weis der Geier wie das bei einigen

Eintragungen von Waffen usw. bei euch ist, lass die Sportschützen und Jäger mal bis zu 8 Monate und länger warten auf ihren Eintrag.

Gut das unsere Waffenbehörde hier in Schleswig-Holstein Kreis Dithmarschen das in spätestens bis zu 4 Tagen erledigt haben bei Posteinwurf in deren Briefkasten

und bei VS Abfrage vorher bis zu 2 Wochen, jetzt bis zu 5 Tagen man man man einige von euch müssen aber mal so richtig Dampf bei eurer Behörde machen und

sich nicht alles gefallen lassen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktueller Stand bei mir: Neue KW (Bedürfnis Jagd) am 24.08. beantragt, Regelüberprüfung VS fällig, heutige Aussage der Sachbearbeiterin: noch ca. 1-2 Wochen Wartezeit bedingt durch neues Affengesetz und Urlaub!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.