Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Sign in to follow this  
heletz

Jäger droht 14-Jährigen nach Streich mit Waffe

Recommended Posts

Ob sich das wirklich so zugetragen hat?

 

Zitat

Zwei Teenager kommen auf die Idee, in Stuttgart-Vaihingen „Klingelputzen“ zu gehen. Die Reaktion eines Anwohners auf den Streich bringt diesem eine Anzeige ein.

Stuttgart - Ein harmloser Streich hat zwei Buben aus Stuttgart-Vaihingen am Montag in eine bedrohliche Lage gebracht. Sie hatten sich überlegt, in der Nachbarschaft „Klingelputzen“ zu gehen – also an Haustüren zu klingeln und dann abzuhauen. Keine sinnvoller, aber ein weitgehend harmloser Zeitvertreib. Doch ein Anwohner fühlte sich davon bedroht – und ausgerechnet an dessen Tür klingelten die Jungs zweimal, weil der Hund so schön gebellt habe, als sie zum ersten Mal dort waren. Der Hausherr lauerte ihnen auf und verfolgte sie mit einer Waffe, die er als Jäger besitzt. „Stehen bleiben oder ich schieße!“ habe er gerufen, erzählt der Vater des 14-jährigen Simon Gärtner (Name von der Redaktion geändert). Der SWR hat zuerst über den Fall berichtet...


 

 

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.polizeieinsatz-in-stuttgart-vaihingen-jaeger-droht-14-jaehrigen-nach-streich-mit-waffe.54a21694-523c-4242-bb28-94f7f6aa4aa0.html

 

 

Das wäre schon sehr ungeschickt für einen LWB.

 

Gut, wenn man keine Waffen mehr will ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieder ein kleiner Reichstagsbrand bei den LWB.

Irgendwie muss ja die zentrale Lagerung befürwortet werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb heletz:

 

Das wäre schon sehr ungeschickt für einen LWB.

 

Erstens für ihn selbst.

 

Aber zweitens auch, was die Öffentlichkeitswirkung angeht.

Manche reißen eben schnell und unüberlegt "mit dem Hintern" das ein, was die organisierte Jagd bzw. der Schießsportbereich mühsam an positiver PR aufgebaut haben. 

  • Important 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb chr:

Irgendwie muss ja die zentrale Lagerung befürwortet werden.

 

Ganz besonders im Jagdbereich.... Zentrallagerung in der 2. Waldabteilung, unter der 6. Eiche hinten links...

 

Aber, im Ernst: Nutzen bringen solche blöden Aktionen in der Tat nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb heletz:

Gut, wenn man keine Waffen mehr will ...

Wenn das so stimmt und wenn das energisch verfolgt wird, dann sind die Waffenkärtchen eigentlich nicht das größte seiner Probleme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fakt ist dass derartig hirnlose Aktionen alle korrekten LWB in Verruf bringen!

Genau das ist die Basis für alle Bestrebungen LWB scheibchenweise zu entwaffnen...

Danke Herr "Jägermeister"...denk´man darüber nach!

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb Targetshot:

Danke Herr "Jägermeister"...denk´man darüber nach!

......... die Sache mit dem denken, in Verbindung mit Altersdemenz......... naja.
Jdenfalls darf man nicht alles glauben, was man denkt, nach der lektüre von "Qualitätspresseerzeugnissen".

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute, 1. ein 14 Jähriger ist kein Bub mehr. 2. Mit 14 macht man auch keine Klingelstreiche mehr, isst doch kindisch. 3. Nach dem ersten Mal Klingelzug lauert der mit der Waffe auf die "Buben"? Und läuft dann beim zweiten Mal gleich mit einer Waffe hinterher?  Da wird wohl einiges mehr und anderes im Vorfeld passiert sein. 

  • Like 2
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin sehr enttäuscht, wieso steht im Eingangspost keine Vermutung über Reichsbürger oder die AFD?

  • Like 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da muss man echt aufpassen. 

Wenn sich das so zugetragen hat einfach dämlich. 

 

Aber mal im Ernst, ich bin dieses Jahr mit meinem und den Nachbarskindern mehrfach im "Krieg" gewesen. Zuerst kamen diese Racker mit (Wasser)pistolen worauf ich mit meine nagelneue vollautomatische (NERF) Tommygun mit Trommelmagazin mit 100 Schuss gelade (Spielzeug) Waffe auf sie los bin. Sie schmissen einige (Wasser)Bomben, bevor ich sie alle mit meinen (Schaumstoff) Pfeilen aus der Armbrust verjagen konnte. 

 

So einmal mit und einmal ohne die Klammern lesen. 

Da muss man als LWB WIRKLICH aufpassen dass man wegen so einer dummen Aktion mit der NERF oder ähnlichem nicht seine Zuverlässigkeit los ist weil die grüne Rita von nebenan aus Angst vor einem Terroranschlag sofort 110 wählt wenn der böse LWB einem Stock in der Hand hat.

Weiss natürlich nicht ob es so war, aber vielleicht muss ich meine NERF Sammlung ernsthaft überdenken.

Edited by 2stroke
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb nordmann64:

Da wird wohl einiges mehr und anderes im Vorfeld passiert sein. 

 

Und was rechtfertigt das nachlaufen mit einer scharfen Waffe (wenn es eine war)?

 

  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb schmitz75:

Bin sehr enttäuscht, wieso steht im Eingangspost keine Vermutung über Reichsbürger oder die AFD?

Ich liebe Dich, lass uns heiraten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb 2stroke:

Und was rechtfertigt das nachlaufen mit einer scharfen Waffe (wenn es eine war)?

Hallo 2stroke

 

nichts, aber rein gar nichts! Wenn er das getan hat, sollte er keine Waffen mehr haben dürfen.

Aber wieso sehen wir als LWB uns in der Sippenhaft? Weil es die Sogenannte LÜGENPRESSE uns eingeimpft hat. Auf den Jäger schimpfen, sich empören usw bringt nichts. Die Qualitätsmedien wollen uns unbewaffnet. Die Grün, Rot, Schwarz Gelb und nochmal RotPartei will das ebenso. Und wir springen übers Stöckchen.

Ach, übrigens: letzte Woche ist jemand mit 157Km/H durch ein Nachbardorf gerast. Was habe ich als Autofahrer mit so einem Hirni am Hut? Nix!

 

Steven

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Steven, 

Ich sehe mich nicht in der Sippenhaft, aber durch solche dämliche Aktionen (sofern es eine scharfe Waffe war) gibt es viel frisches Wasser auf die Mühlen der Waffengegnerlobby. Das ärgert mich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb EkelAlfred:

lass uns heiraten!

Aber nur mit Mundschutz und Abstand. Ihr infiziert sonst das gesamte Forum.

 

Aids ist übrigens gerade sehr trendy.

  • Like 1
  • Important 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb 2stroke:

aber durch solche dämliche Aktionen 

Hallo 2stroke

 

bei über 2.000.000 ist immer einer dabei, der vollkommen ausrastet. Ist so, kann keiner ändern.

Wenn die Knarre keine "richtige" Knarre war, werden wir nichts mehr drüber erfahren. War es eine "Richtige" könnte die sogenannte LÜGENPRESSE nachlegen.

 

Steven

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Jägermeister ist erscheint mir rein subjektiv betrachtet doch teils psychisch geschädigt, da das eine totale Überreaktion ist. Dem würde ich nicht mal ein Stock als Waffe zutrauen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinem Vater hat damals als 6-Jähriger beim Kirschenklauen bei einer uralten Flintenoma eine Ladung Viehsalz in den Hintern gekriegt. 

Zuhause hat er doppelt Ärger bekommen. Weil die Hose kaputt war, und noch schlimmer, weil er sich hat erwischen lassen. 

Die Omma hat weder Ärger noch ne Anzeige gekriegt. 

Heute undenkbar. 

... Manches war früher halt noch... ääh... einfacher.... 

  • Like 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es hätte sich einfacher lösen können: Klingel abstellen, bei Amazon online bestellen und die Ware selber abholen. Frage : wofür dann noch Hunde im Haus?  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil Hunde das coolste sind was man überhaupt haben kann! 

Und weil jede Meinung, die anders ist als meine, per Definition grundsätzlich falsch ist. 

 

Edited by Doggenrotti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind nun mal Geschichten, die das Leben schreibt.

 

Und gestern war heute noch morgen. War halt so, heute ist es eben nicht mehr so.

 

Wo genau ist nun das Problem?

  • Like 2
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Fussel_Dussel:

Wo genau ist nun das Problem?

Zu viel Salz soll ungesund sein, so behauptet es jedenfalls die linksfaschistische Lügenschweinepresse.
Ist doch klar, dass wer an die Botschaften glaubt, sofort Sturm gegen das verschießen von Kochsalz an Menschen läuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Doggenrotti:

... Manches war früher halt noch... ääh... einfacher.... 

So lange, bis es entweder buchstäblich ins Auge geht, oder die Omma die falsche Patrone nimmt, oder jemand sieht, dass da Kinder auf dem Baum mit einer Flinte beschossen werden, und darauf reagiert...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Presswurst:

 

Dass du das ernsthaft fragen musst, ist das Problem ;)

 

 

Lies noch mal Wort für Wort nach, was @Doggenrotti über die damalige Flintenoma geschrieben hat. 

Und zeige dann die Stelle auf, an der das hier - s. deine Behauptung - als "ganz dufte" bezeichnet wird.

 

Es ist eine Anekdote über längst vergangene Zeiten. So wie das Schießen mit "Exportfeder"-LG früher, der Drilliing am Garderobenhaken, die langgezogenen Lausbuben-Ohren durch den Lehrer, Nachbarn etc.  

Es war einmal und ist nicht mehr. Es war nicht per se schlechter, oder besser. Es war einfach anders. 

  • Like 7
  • Important 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb karlyman:

Es war nicht per se schlechter, oder besser.

Manches war schlechter. Die Anzahl von sinnlosen Unfällen mit Feuerwaffen (auch wo viel weniger davon im Umlauf waren als heute) gehört dazu, auch die Toten durch Trunkenheitsfahrten usw.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.